Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.01.2012, 15:59
Enkelin68 Enkelin68 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 9
Standard Galizien; Familien Prinz, Keller, Jethon, Nagel, Launhardt, Berling, Baron, Reihl, Schüttler, ...?

guten tag,
ich bin kriegsenkelin einer familie aus obigen familiennamen. ich suche informationen über jacob prinz und seine frau karoline keller sowie über johann nagel und dessen frau margarete reihl aus breczkow in galizien sowie über deren eltern aber auch deren eigenen kinder. eines der dieser kinder war meine großmutter (geb. anfang 1900). ich suche nun verwandtschaft, ich hoffe, hier jemanden zu finden, der zu diesem familiennetzwerk gehört oder mir hinweise geben kann. ich habe inzwischen einen (lückenhaften) stammbaum von ca. 1850 bis ca. 1940, kann aber keine familiengeschichte zusammenfügen, und weitere lebende nachkommen und verwandte finden. vielen dank für tipps und hilfe im voraus.
viele grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.01.2012, 16:56
TheSims TheSims ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 445
Standard

Hallo Enkelin68

Ich habe in meinem Stammbaum eine katholische Familie Keller. Die ich ebenfalls suche. Mein letzter bekannter Keller ist August Keller Daten Unbekannt, der nach Samara ausgewandert ist.

Gruß TheSims
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.01.2012, 17:11
Enkelin68 Enkelin68 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von TheSims Beitrag anzeigen
Hallo Enkelin68

Ich habe in meinem Stammbaum eine katholische Familie Keller. Die ich ebenfalls suche. Mein letzter bekannter Keller ist August Keller Daten Unbekannt, der nach Samara ausgewandert ist.

Gruß TheSims
hallo the sims,
nach meinen recherchen finde ich nur 1 august keller, der ist aber bereits im alter von 8 tagen gestorben (http://www.galizien-online.de/de/dat...tgalizien.html). in meiner familie kann ich die linie keller leider auch nicht nachvollziehen. kommt ihre familienlinie keller denn auch aus breczkow?
vg, enkelin68
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.01.2012, 17:17
TheSims TheSims ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 445
Standard

Zitat:
Zitat von Enkelin68 Beitrag anzeigen
hallo the sims,
nach meinen recherchen finde ich nur 1 august keller, der ist aber bereits im alter von 8 tagen gestorben (http://www.galizien-online.de/de/dat...tgalizien.html). in meiner familie kann ich die linie keller leider auch nicht nachvollziehen. kommt ihre familienlinie keller denn auch aus breczkow?
vg, enkelin68

Leider wissen wir nicht wo sie davor lebten. Alle anderen Kellers die in Russland an der Wolga lebten waren evangelisch und unter ihnen finden sich auch kein August. Vielleicht hatte meiner noch einen zweitnamen?. Wir wissen auch nicht einmal wie viele Kinder er hatte und wie seine Frau hieß. Das einzige bekannte Kind ist Emma Keller geb. 1865 in Strasburg Samara und verstorben 1942 im Osten Russlands

Gruß TheSims
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.01.2012, 17:45
Enkelin68 Enkelin68 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 9
Standard

hallo thesims,
ich vermute, unsere familienlinien keller gehören leider nicht zusammen. ich habe von meinen eltern immer erzählt bekommen, es gab nur verwandtschaft in westgalizien und dass dann alle in den westen geflüchtet sind. samara liegt ja weit sehr weit im osten. unsere familie keller kann ich leider nur bis heinrich keller zurückverfolgen (geb. ca. 1850), ich weiß aber nicht, wo er herkam und ob er geschwister hatte, die vielleicht gen osten gegangen sind. sie haben oben einige namen gelesen, die bei uns vorkommen. haben sie noch zunamen in ihrer familie, die sich zusammenführen lassen mit den kellers? mglw. gab es geschwister, die durch ehepartner/innen neue verbindungen hergestellt haben.
vg, enkelin68
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.01.2012, 21:35
TheSims TheSims ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 445
Standard

Emma hat später einen Adolf Schulz geheiratet (1855 -1922). Sohn von August Schulz und Unbekannt. Adolf war unterwegs aus Deutschland nach Russland geboren. Leider habe ich keine weitere Namen außer Keller und Nagel. In einer anderen Linie von mir habe ich diese Linie. Meine Nagels stammen aus Württemberg und kann sie ziemlich gut zurückverfolgen.

Gruß TheSims
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2012, 13:36
Enkelin68 Enkelin68 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von TheSims Beitrag anzeigen
Emma hat später einen Adolf Schulz geheiratet (1855 -1922). Sohn von August Schulz und Unbekannt. Adolf war unterwegs aus Deutschland nach Russland geboren. Leider habe ich keine weitere Namen außer Keller und Nagel. In einer anderen Linie von mir habe ich diese Linie. Meine Nagels stammen aus Württemberg und kann sie ziemlich gut zurückverfolgen.

Gruß TheSims
hallo thesims,
so kommen wir glaube ich nicht weiter. jetzt schreiben sie auch von einer linie der familie nagel, die sie gut zurückverfolgen können, aber leider nennen sie keine genaueren daten. auch meine familie nagel kommt wohl aus württemberg, vermutlich erstmals christian nagel, geb. in tübingen 1766, ausgewandert nach stryj. es wäre hilfreich, wenn sie mir mehr namen und daten nennen würden zu "ihren" nagels. haben sie namen aus der generation zwischen 1880 und 1940? wo haben die "ihre" nagels in galizien z.b. gewohnt? und in welchen anderen ortschaften in galizien hatten die angehörige?
viele grüße von enkelin68
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.01.2012, 17:51
TheSims TheSims ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2009
Beiträge: 445
Standard

Zitat:
Zitat von Enkelin68 Beitrag anzeigen
hallo thesims,
so kommen wir glaube ich nicht weiter. jetzt schreiben sie auch von einer linie der familie nagel, die sie gut zurückverfolgen können, aber leider nennen sie keine genaueren daten. auch meine familie nagel kommt wohl aus württemberg, vermutlich erstmals christian nagel, geb. in tübingen 1766, ausgewandert nach stryj. es wäre hilfreich, wenn sie mir mehr namen und daten nennen würden zu "ihren" nagels. haben sie namen aus der generation zwischen 1880 und 1940? wo haben die "ihre" nagels in galizien z.b. gewohnt? und in welchen anderen ortschaften in galizien hatten die angehörige?
viele grüße von enkelin68

Hallo, meine Nagels aus Holzgerlingen, Würrtemberg. Meine sind nach Russland ausgewandert. Ich bin mit dieser Familie dank Catharina Nagel (2.10.1630 - 17.02.1703 verwandt. Verheiratet war sie mit Johannes Gauss verheiratet. Ihr Urururenkel ist dann später nach Südrussland ausgewandert. Catharinas Eltern waren Jakob Nagel ( 7.01.1588 - 1633) und Maria Dieterlin ( 26.09.1593 - 1634). Sie hatten zusammen 11 Kinder. die alle in Holzgerlingen geboren sind. Jakob Nagel Eltern waren Jakob Nagel ( 1550 -?) Maria Nagel ( 1554 -?)

http://wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-...23790&id=I2223 Auf dieser Seite habe ich einen Christian Nagel gefunden. Eltern sind angegeben, jedoch Frau und Kinder

Gruß TheSims
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.01.2012, 18:16
Enkelin68 Enkelin68 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 9
Standard

hallo the sims, vielen dank erstmal für den link zu der datenbank. die kannte ich noch nicht. leider kann ich hier aber keinen näheren hinweis zu meiner familie finden, da die generationen abbrechen, das ist ja das problem der meisten datenbanken. mich interessiert auch weniger die zeit vor 1800, da die familienzweige hier zu vielfältig werden und sich kein sozialer bezug mehr herstellen lässt. von verwandtschaft in russland weiß ich zudem nichts. ich möchte meine suche daher anderweitig vorsetzen. viel glück bei der weiteren suche wünscht auch ihnen enkelin68
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.01.2012, 13:12
Ingrid Ingrid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 110
Standard

http://www.jethon.de/
Über die Familie Jethon finden sie fast alles auf deren Webseite unter obigem Link.
Ingrid Reule
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breczkow , broczkow , galizien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.