#301  
Alt 10.05.2020, 11:57
tine712 tine712 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2020
Beiträge: 8
Standard

Hallo Kleeschen,

ich suche nach Kirchenbüchern des Kirchspiel Grunau zur Kolonie Schönbaum nach 1885. Können Sie sagen, ob solche Kirchenbücher oder ähnliche Unterlagen noch existieren? Die Hilfe einiger Mitforscher hat mich schon weit gebracht, aber ich suche nun die Verbindung von vor 1885 zu meiner Großmutter, die am 06.03.1928 als Maria Pahl in Schönbaum geboren wurde.

Vielen herzlichen Dank im Voraus!
Beste Grüße
Tine
Mit Zitat antworten
  #302  
Alt 10.05.2020, 12:25
Benutzerbild von Kleeschen
Kleeschen Kleeschen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.531
Standard

Hallo Tine,

die Situation mit den Kirchenbüchern nach 1885 ist schwierig. Oft sind sie nur als Abschriften ab 1899 erhalten, die bei den Standesämtern aufbewahrt wurden. Originalkirchenbücher existieren nur von wenigen Gemeinden.

Von Grunau fand ich in den Katalogen nur Geburtenregister für die Jahre 1904-1908, 1918-1919. Sie werden im Staatsarchiv Saporoschje aufbewahrt. Ob bzw. wie man an diese herankommt, kann ich nicht sagen. Eine Anfrage an das Archiv schadet nicht, aber ob die tatsächlich beantwortet wird, ist wieder eine andere Frage.

Für 1928, dem Geburtsjahr Deiner Großmutter, müsste man bereits standesamtliche Register zu Rate ziehen. Hier kommt es darauf an, ob sie bereits im Staatsarchiv sind oder ob sie sich noch beim Standesamt bzw. Standesamtsarchiv befinden. Bei letzterem muss man den Weg über das Konsulat nehmen, der teuer, zeitaufwendig und oft auch nicht erfolgreich ist. Leider ist es sehr schwierig, derzeit an Unterlagen zu kommen.

Liebe Grüße
Kleeschen
__________________
Gouv. Cherson (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schauer, Gutmüller, Schock, Freuer, Her(r)mann, Deschler & Simon
Batschka (Ungarn/Serbien): Freier, Schock, Fuchs, Nessel, Weingärtner & Simon
Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Schmid, Eiber & Magnus (Mang)
Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner, Gäres (Göres) & Opp
Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke, Neuhart & Kindelberger
Krs. Germersheim (Pfalz): Deschler, Bär, Humbert, Dörrzapf & Stauch
Mit Zitat antworten
  #303  
Alt 10.05.2020, 13:32
tine712 tine712 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2020
Beiträge: 8
Standard

Vielen herzlichen Dank!
Mit Zitat antworten
  #304  
Alt 11.05.2020, 00:12
WalkerEd WalkerEd ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2019
Beiträge: 3
Standard

Hallo Kleeschen,

Ich suche die Verbindung von meinem Vorfahre Johann Georg Walker (1833-1900) zu einem der Mitgründer der Kolonie Neuhoffnungstal Johann Georg Walker (geb. 17. Jul 1778 in Lustnau). Ich meine letztgenannter müsse sein Großvater sein, allerdings kann ich es nicht belegen. Gibt es vielleicht einen Eintrag zur Geburt von Johann Georg (geb. 1833)?

Viele Grüße,
Eduard
Mit Zitat antworten
  #305  
Alt 11.05.2020, 10:11
OstapBender OstapBender ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 106
Standard

Zitat:
Zitat von tine712 Beitrag anzeigen
Hallo Kleeschen,

ich suche nach Kirchenbüchern des Kirchspiel Grunau zur Kolonie Schönbaum nach 1885. Können Sie sagen, ob solche Kirchenbücher oder ähnliche Unterlagen noch existieren? Die Hilfe einiger Mitforscher hat mich schon weit gebracht, aber ich suche nun die Verbindung von vor 1885 zu meiner Großmutter, die am 06.03.1928 als Maria Pahl in Schönbaum geboren wurde.

Vielen herzlichen Dank im Voraus!
Beste Grüße
Tine
Hallo Tine,
Wie Kleeschen schon geschrieben hat, im Staatsarchiv Saporoshje gibt es Geburtseinträge 1904-1909 und 1918 - 1919. Die letzteren sind aber nicht komplett erhalten geblieben und zu Teil stark beschädigt. Außerdem im Staatsarchiv von Sankt Petersburg (ЦГИА СПб.) Im Fond *2294 gibt es Kirchenbücher 1908-1909 (Geburten-, Trauung und Sterberegister).
Auf Familysearch gibt es aus dem Gebiet Saporoshje Standesamtakten für die Jahre 1920-30. Diese Akten sind in russischer und ukrainischer Sprachen. Es ist etwas kompliziert die einzelnen Einträge rauszusuchen, weil die Akten aus deutschen Kolonien, russischen und ukrainischen Dörfern durcheinander sortiert.

MfG Ostap
__________________
Krim - Bechthold, Seibel, Littau, Reimchen, Reusswig, Schwarz, Tibelius, Schaubert, Gudi, Laukart
Wolga, Balzer - Röhrig, Roth
Mit Zitat antworten
  #306  
Alt 11.05.2020, 20:12
tine712 tine712 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2020
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von OstapBender Beitrag anzeigen
Hallo Tine,
Wie Kleeschen schon geschrieben hat, im Staatsarchiv Saporoshje gibt es Geburtseinträge 1904-1909 und 1918 - 1919. Die letzteren sind aber nicht komplett erhalten geblieben und zu Teil stark beschädigt. Außerdem im Staatsarchiv von Sankt Petersburg (ЦГИА СПб.) Im Fond *2294 gibt es Kirchenbücher 1908-1909 (Geburten-, Trauung und Sterberegister).
Auf Familysearch gibt es aus dem Gebiet Saporoshje Standesamtakten für die Jahre 1920-30. Diese Akten sind in russischer und ukrainischer Sprachen. Es ist etwas kompliziert die einzelnen Einträge rauszusuchen, weil die Akten aus deutschen Kolonien, russischen und ukrainischen Dörfern durcheinander sortiert.

MfG Ostap

Hallo Ostap,

vielen lieben Dank für deine Hilfe.

Viele Grüße
Tine
Mit Zitat antworten
  #307  
Alt 20.05.2020, 18:23
Lana Lana ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2011
Beiträge: 9
Standard

Zitat:
Zitat von tine712 Beitrag anzeigen
Hallo Kleeschen,

ich suche nach Kirchenbüchern des Kirchspiel Grunau zur Kolonie Schönbaum nach 1885. Können Sie sagen, ob solche Kirchenbücher oder ähnliche Unterlagen noch existieren? Die Hilfe einiger Mitforscher hat mich schon weit gebracht, aber ich suche nun die Verbindung von vor 1885 zu meiner Großmutter, die am 06.03.1928 als Maria Pahl in Schönbaum geboren wurde.

Vielen herzlichen Dank im Voraus!
Beste Grüße
Tine
Hallo Tine,

haben Sie schon Antworten darauf bekommen bzw. sind Sie weiter gekommen?
Es kommt drauf an ob Ihre Vorfahren katholisch oder lutherisch waren. Wenn sie katholisch waren gibt es Kirchenbücher auch nach 1885.
Falls dem so ist und Sie Interesse haben, schreiben Sie mir eine PN, dann kann ich Ihnen vielleicht mehr Informationen dazu geben.

LG

Lana
Mit Zitat antworten
  #308  
Alt 22.05.2020, 21:18
tine712 tine712 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2020
Beiträge: 8
Standard

Hallo Lana,

lieben Dank für das Angebot, aber leider waren meine Vorfahren lutherisch.

Beste Grüße
Tine
Mit Zitat antworten
  #309  
Alt 19.07.2020, 18:29
snowflakes23 snowflakes23 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2019
Beiträge: 6
Standard

Hallo Kleeschen,

gibst du noch Auskunft zu den Kirchenbüchern Prischib 1833-1885? Ich bin auf der Suche nach einem Herrn Silbernagel, Johann(es). Gibt es vielleicht einen Eintrag zu diesem Herrn? Beim Bundesarchiv habe ich die Unterlagen bereits beantragt...

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #310  
Alt 19.07.2020, 20:43
OstapBender OstapBender ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 106
Standard

Hallo snowflakes23,

Es wäre hilfreich wenn Sie wenigstens ungefähre Geburtsdaten von dieser Person angeben würden. Oder andere wichtige Informationen, die diese Person betreffen.
So ist es sehr mühsam 52 Jahre! durzuschauen.

MfG Ostap
__________________
Krim - Bechthold, Seibel, Littau, Reimchen, Reusswig, Schwarz, Tibelius, Schaubert, Gudi, Laukart
Wolga, Balzer - Röhrig, Roth
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.