Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.02.2021, 16:35
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 839
Standard Taufeintrag Böhmen Uibellacker 1878

Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1878
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hermannshütte (Mies, Böhmen)
Namen um die es sich handeln sollte: Uibellacker


Hallo zusammen,

heute suche ich die Geburt meiner Urgroßmutter Josephine/Josefine Übelacker am 14.7.1878 in Hermannshütte, Bezirk Mies.
Diese Angaben habe ich aus dem Ahnenpass.

Von Hermannshütte und Umgebung gibt es ein schönes Geburtenregister.
Für das Jahr 1878 ist allerdings nur eine Uibellacker Josefa, geb. 14.7.1878, eingetragen.

Das entsprechende Taufbuch XVII habe ich dann gefunden und nachgeschaut, ob die Eltern darin stehen, denn dann weiß ich, ob es sich um meine Josefine handelt.
Tatsächlich, dies ist das erste Mal, dass sowohl Nachname, Vorname als auch Geburtsdatum wirklich falsch überliefert wurden und von den Taufunterlagen abweichen.

Jedenfalls komme ich so wieder eine Generation weiter!

Helft Ihr mir bitte mit den fehlenden Wörtern?
Ich lese:

Vater:
Uibellacker Thomas Hüttenarbeiter
ehel Sohn des Anton Uibellacker
Häuslers in Thingurke?? Nr. 52
und der Katharina geb. Kunz
aus Brand? Nr. 52 Bzk Tschau?

Mutter:
Magdalena ehel. Tochter des +
Josef Paa Steigers? in Bochlo-
va und der Elisabeth geb.
Paschneg? aus Wilkischen Nr. 36

Link:
https://www.portafontium.eu/iipimage...rany-30_0520-n
(links unten letzter Eintrag)

Dies ist übrigens das erste Mal, dass ich die vermeintliche Übelacker-Linie erforsche und ich bin erstaunt, dass es wirklich Dutzende Übelackers, Uibelackers und Uibellackers zu der Zeit in der Umgebung gibt. Noch so eine Karnickel-Linie

Vielen Dank!
Bienenkönigin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1878_Uibelacker_Josefa_Taufeintrag_Hermannshütte.jpg (154,8 KB, 3x aufgerufen)
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.02.2021, 17:08
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.499
Standard

Hallo!

Uibellacker Thomas Hüttenarbeiter
ehel Sohn des Anton Uibellacker
Häuslers im Thiergarten Nr. 52
und der Katharina geb. Kunz
aus Brand Nr. 52 Bzirk Tachau

Mutter:
Magdalena ehel. Tochter des +
Josef Paa Steigers in Rochlo-
va und der Elisabetha geb.
Paschneg (oder -ney?) aus Wilkischen Nr. 36
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________
Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.2021, 17:14
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 839
Standard

Vielen Dank, Astrodoc!

Ich hoffe, noch weitere Geburten des Ehepaares zu finden; vielleicht kann ich dann das Paschneg vs. Paschney endgültig abklären!

Viele Grüße
Bienenkönigin
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.02.2021, 17:39
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 839
Standard

Hallo noch einmal,

jetzt habe ich den Taufeintrag einer Kusine meiner Josefa gefunden, also mit dem gleichen Großvater Josef Paa.
Kann hier jemand den Nachnamen der Großmutter besser entziffern?
Hier sieht der Anfangsbuchstabe nach G aus (und mit einem zusätzlichen e(, also Gascheney?

Danke!

Link:
https://www.portafontium.eu/iipimage...47&w=544&h=229
(3. Geburt von unten)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1879_Elisabeth_Paa_geburt_Hermannshütte.jpg (106,0 KB, 2x aufgerufen)
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.02.2021, 17:45
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.499
Standard

Ja, Gascheney.
Jetzt wo man es weiß, steht im ersten Eintrag auch Gaschney
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________
Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.02.2021, 17:48
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 839
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
Ja, Gascheney.
Jetzt wo man es weiß, steht im ersten Eintrag auch Gaschney
Danke fürs Bestätigen!
Habe gerade eine weitere Kusine (eines anderen Bruders) gefunden, und dort steht auch Gaschney (ohne e), also ist das jetzt mein festgelegter Name, mit dem ich weitersuche.

Viele Grüße
Bienenkönigin
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.