#1  
Alt 16.01.2020, 10:56
augomart2011 augomart2011 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 371
Standard Quedlinburger Bürgerbücher

Hallo zusammen,

ich benötige mal wieder eure Hilfe. Und zwar sind nachfolgende Vorfahren von außerhalb nach Quedlinburg zugezogen. Leider ist in den Kirchenbüchern nicht deren Herkunftsort vermerkt. Hat jemand Zugriff auf die Quedlinburger Bürgerbücher bzw. recherchiert vielleicht demnächst jemand in diesen Büchern? Das Stadtarchiv führt leider keine Recherchen durch.

Konkret geht es um:

- Johann Gottlieb Trunz, seit 1776 Schuhmachermeister in der Altstadt (angeblich aus Königsberg in Preußen?)
- Andreas Rieth/Ried, seit 1692 Schuhmachermeister in der Altstadt
- Hans Fahrenbruch, seit 1644 Schuhmachermeister in der Altstadt
- Johann Christian Gebecke, seit 1752 Taglöhner im Westendorf, dann in der Neustadt
- Johann Andreas Christian Krüger, seit 1731 Taglöhner in der Neustadt

Und sagt jemand die Familie Holdefreund in Quedlinburg etwas? Und zwar stirbt Catharina Holdefreund am 24.04.1700 in St. Blasii im Alter von 55 Jahren. Sie hat vor 1680 einen Thomas Donner geheiratet. Es gab eine bekannte Ratsherrenfamilien Holdefreund in Quedlinburg, evtl. könnte der Vater der Ratsherr Matthias Holdefreund + 1676 in St. Benedicti gewesen sein. Kann mir jemand hier helfen bzw. diese Verbindung beweisen?

Besten Dank wieder und viele Grüße

augomart2011
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.01.2020, 12:15
Jen89 Jen89 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 153
Standard

Hallo augomart2011,
Ich habe im Häuserbuch der Stadt Quedlinburg nachgesehen.

Hier finde ich einen
Hans Wolf Fahrenbruch, der 1693 in der Pölle 23 eine Schusterei hatte.
Von 1701 bis 1720 gehört das Haus einem Görge (Georg) Escherich. Dieser heiratete am 22.11.1701 die Witwe Dorothea Fahrenbruch.
Ab 1738 ist hier ein Johann Christian Fahrenbruch als Eigentümer einer Schusterei verzeichnet.
Ab 1776 gehört das Haus Johann Christian Hammbeck und seiner Ehefrau Anna Elisabeth Fahrenbruch.

Bei den verzeichneten Sterbeeinträgen steht:
1700/59 (22./29.10.)
Mstr. Hanß Wulf Fahrenbruch [...] c.c.aet: 46 J. min: 3W.

LG Jenny
__________________

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2020, 14:20
OlgaH OlgaH ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2016
Beiträge: 3
Standard

Hallo augomart2011,
die Bürgerbücher von QLB findest du bei familysearch:
https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library
Am Ende der jeweiligen Datei ist ein Namensverzeichnis, was die Suche etwas erleichtert.

Auch die Einwohnerlisten von QLB sind dort zu finden:
https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Beste Grüße, Olga
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2020, 14:45
Jen89 Jen89 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 153
Standard

Der Tagelöhner Andreas Christian Krüger wohnte 1733 in der Ballstraße 37.
Ab ca. 1760 lebte seine Witwe dort und ab 1767 der Leinweber Andreas Hieronymus Möhlberg.
__________________

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.01.2020, 16:20
augomart2011 augomart2011 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 371
Standard

Hallo Jen89,

vielen Dank. Die Häuserbücher hatte ich schon vor längerer Zeit ausgeliehen und mir schon alles rausgeschrieben!

Hallo Olga,

vielen Dank für diesen Hinweis. Das ist super und war mir nicht bekannt. Bei Familysearch war ich schon seit Jahren nicht mehr angemeldet. Kurze Verständnisfragen: Wenn bei Format das Foto-Symbol hinterlegt ist, heißt es doch, dass ich das betreffende Buch online einsehen kann, oder? Was bedeutet eigentlich, wenn ein Schlüssel über dem Foto-Symbol abgebildet ist?

Besten Dank und
Viele Grüße

augomart2011
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt Gestern, 09:50
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.102
Standard

Ich habe ein paar Holdefreundts:

Matthias - wird am 17.9.1620 Pate bei David Schüttendüwels tochter Salome
Michael - wird am 21.8.1628 Pate bei David Schüttendüwels Sohn Caspar
NN (Kämmerer in Quedlinburg) seine Tochter - wird am 21.8.1628 Patin bei David Schüttendüwels Sohn Caspar
Lorenz - °°12.11.1632 zu St. Nicolai mit Margarethe Schüttendüwel
Andreas - wird am 18.2.1694 Pate bei Henning Garckens Tochter Cath. Marg.
Andreas - wird am 22.11.1580 Pate bei Hans Garcken jun. Tochter Elisabeth
Margarethe (T. d. Hans H.) - °°25.10.1659 mit meinem Ahnen Balthasar Garcken. Sie ist aber nicht meine Ahnin
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.