Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.08.2022, 09:40
Silvio52 Silvio52 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 131
Standard Hilfe, stecke fest (Danzig, Elbing - Ende 19. Jhd.)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: bis ca. 1925
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Danzig, Elbing, ggf. Umgebung und LK
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch (ggf. auch evangelisch)
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): KB, Meldekarten Elbing, FamilySearch, MyHeritage

Hallo,

bei meinen väterliche Vorfahren stecke ich bereits beim unehelich geborenen Großvater fest

Mein Großvater, Hermann Robert Seeger, wurde am 30. September 1881 in Danzig geboren. Eintrag beim Standesamt und Taufeintrag liegen vor. Es ist zudem bekannt, daß er einen Bruder Theodor Albert hatte, geb. und gest. 1883. Alles katholisch. Dank dem Forum habe ich schon Adressen und weiteren Ehen von Hermann Robert, was sich zufällig aus dem Thrad ergeben hatte:
https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=209987

Was fehlt: Angaben zu seinem Vater (logisch), aber auch zur Mutter. Marie Seeger soll nach der Familienerinnerung aus der Stadt Elbing stammen. Ich habe Elbing die Meldekarten und KB im Zeitraum von 1859 - 1886 durch, da sie bei seiner Geburt recht jung gewesen sein soll ... nichts. Die freie Suche ergab 3 Marie Seeger, die in dem Zeitraum bei Danzig geboren wurden. Leider generell keine Anknüpfungspunkte

Über MyHeritage habe ich DNS-Treffer mit einer Familie "Rautenburg" und "Schwertfeger" aus Ostpreußen, die auch massig in Elbing vorkamen. Leider nichts weiter, die andere Partei ist nicht so interessiert. Obwohl "Cousine 2. Grades - Nichte 3. Grades" schon ganz ordentlich wäre.

Einen Anhaltspunkt gibt es zur DNS-Verbindung vielleicht doch:
https://www.ancestry.ca/genealogy/re...ger-24-1wp13p5

Dort heißt es: "Hilda Elisabeth Seeger (1919 - 2012) - Born in Elbing /elblag on 06.05.1919 to Friedrich Wilhelm Seeger (* 1891 in Czerwonnen, Kreis Goldap) and Berta Therese Rautenberg. Hilda Elisabeth Seeger married Wilhelm Friedrich Peter and had 1 child. She passed away on 27.09.2012 in Overath, Rheinisch-Bergischer Kreis, Nordrhein-Westfalen, Deutschland." Leider habe ich (auch) keine Kenntnis von einem Friedrich Wilhelm Seeger, der vielleicht auch nur ein Neffe oder so wäre.

KURZ: Ich weiß nicht weiter, gibt es einen weiteren Ansatz, habe ich einen Denkfehler oder nur Pech?
__________________
Suche FN: Dülge (Stettin, Lublin) / Streich und Hintz (Großpolen, Lublin) / Seeger (Elbing, Danzig und Berlin) / Havemann, Thiede und Stolz (Breslau, Bernau und Berlin).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.08.2022, 10:16
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 1.006
Standard

Guten Morgen Sillvio.

Kannst du den Taufeintrag von Hermann Robert hier einstellen?

Ich habe die Vermutung das die Familie Seeger aus Danzig stammt,. zumindest eine Generation länger. Dies könnte deine Familie sein:

Hermann Gustav Seeger oo 05 Jul 1874 in Danzig mit Helene Marie Amalie Bresinski.
https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:6FB9-HR71

ein weiteres Kind des Paares:
https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:6FYP-XHFC


Taufe Hermann Gustav Seeger:
https://www.ancestry.de/discoveryui-...w/6046545:9866



Der Name würde hier zumindestens passen. Steht denn im Dokument das es eine uneheliche Geburt war?



Der Vorname Hermann könnte hier z.b. auf den Sohn weitergegeben worden sein.
__________________
Viele Grüße Christian

http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Umgebung Lodz) vor 1850
Gäpel (West-Mecklenburg)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.08.2022, 10:16
DiWiKaBiLiSch DiWiKaBiLiSch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2015
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 296
Standard

Hallo,


ich würde in Elbing auf jeden Fall auch noch vor 1859 nach einer Geburt schauen. Und vielleicht in Danzig nach einer Sterbeurkunde der Marie Seeger? Oder nach einer Heiratsurkunde nach 1883 in Danzig?


Viele Grüße
Julius
__________________
Dringend gesucht:
Sophie Elisabeth Krawczick, geb. Frauenstein, verwit. Vollkomm (* 14.04.1873, Tharandt † nach 1955, in Sachsen vermutlich i.d.N. von Freital)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.08.2022, 11:34
Benutzerbild von JuHo54
JuHo54 JuHo54 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 983
Standard

Hallo Silvio,
ich fand bei familysearch :
Maria Seeger
*2.2.1866, ~11.2.1866 Tolkemit , Kreis Elbing
Eltern Wilhelm Seeger u. Anna geb Trautmann


Vielleicht hilft dir das weiter ?
Liebe Grüße
Jutta
__________________
Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
was den größten Genuss gewährt.
Carl Friedrich Gauß


FN Wittmann und Angehörige - Oberpfalz-Westpreußen/Ostpreußen/Danzig - Düsseldorf- südliches Afrika
FN Hoffmann und Angehörige in Oberschlesien- FN Rüsing/Gierse im Sauerland

IG Oberpfalz- IG Düsseldorf und Umgebung - IG Bergisches Land - IG Ostpreußen-Preußisch Holland -IG Nürnberg und Franken
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.08.2022, 11:49
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 1.006
Standard

noch eine Marie Seeger


Name: Marie Seeger
Geburtsjahr: circa 1860
Geschlecht: weiblich
Abreisedatum: 5. Jan 1892
Abreiseort: Swinemünde, Pommern, Preußen
Alter bei der Abreise: 32
Ursprungsort: Stettin, Pommern
Schiffsname: Polaria
Repräsentantennummer: Rep 81


https://www.ancestry.de/discoveryui-...iew/17130:2452


Auf der Passagierliste ist sie mit einem Kind Ernst Seeger, 6 Jahre alt, aus Stettin/Pommern
Bei der Mutter Maria wird angegeben: Arbeiter Wittwe




Name: Johanna Maria Blum
Mädchenname: Seeger
Geschlecht: weiblich
Alter: 86
Geburtsdatum: 17. Jul 1859
Sterbedatum: 19. Dez 1945
Sterbeort: Barth/Pommern im Flüchtlingslager
Registrierungsdatum: 1953
Standesamt: Standesamt I in Berlin-West
Ehepartner: Eduard Blum
Urkunde Nummer: 2205


https://www.ancestry.de/discoveryui-...w/279790:61888


Diese Johanna Maria Blum geb. Seeger ist laut dem Sterbedokument geboren worden in Junkeracker, Kreis Danziger-Niederung.


letztere wird es her nicht sein, hier die Heirat mit Eduard Blum. Diese ist nicht in Stettin.
https://www.ancestry.de/discoveryui-...00416852:61250
__________________
Viele Grüße Christian

http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Umgebung Lodz) vor 1850
Gäpel (West-Mecklenburg)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)

Geändert von Wolfrum (16.08.2022 um 12:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.08.2022, 12:58
Silvio52 Silvio52 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 131
Standard

Hallo an alle,

herzlichen Dank. Das ist toll, was bereits in kurzer Zeit an Hinweisen kam.

Aufgrund der Nachfrage, der Text aus dem Geburtsregisters vom 4. Oktober 1881 des Standesamtes: „Auf schriftliche Anzeige des Direktors des hiesigen Hebammen - Instituts am 30. d. Mts. ist hier eingetragen, daß von der unverehelichten Marie Seeger, katholisch, Dienstmädchen, hier Schwarzes Meer Nr. 93 wohnhaft, in dem genannten Institut am dreißigsten September tausend acht hundert achtzig und eins Nachmittags gegen ein halb Uhr ein Sohn geboren worden sei, welcher die Vornamen Hermann Robert erhalten habe.“

Mehr steht da nicht, auch nicht in den Taufeinträgen. Ich könnte noch einen Screenshot hinzufügen, aber das bringt nichts.

Zitat:
Zitat von JuHo54 Beitrag anzeigen
ich fand bei familysearch :
Maria Seeger
*2.2.1866, ~11.2.1866 Tolkemit , Kreis Elbing
Eltern Wilhelm Seeger u. Anna geb Trautmann

Vielleicht hilft dir das weiter ?
Wow, das klingt wegen "Elbing" gut und man hat zwar "Stadt" geschworen, aber der Sohn von Hermann Robert ist inzwischen auch schon 88 Jahre. Zudem erinnert das an Friedrich Wilhelm Seeger (* 1891 in Czerwonnen, Kreis Goldap) - wie immer auch verknüpft.

Sauber, damit kann ich wieder zu den Mormonen:
https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1FVW-1D2M

Das Problem ist halt die "Anknüpfung", woran sollte cih die fest machen ... Hermann Robert selbst müsste schon in den 1920ern nach Berlin gegangen sein.

Herzliche Grüße
Silvio
__________________
Suche FN: Dülge (Stettin, Lublin) / Streich und Hintz (Großpolen, Lublin) / Seeger (Elbing, Danzig und Berlin) / Havemann, Thiede und Stolz (Breslau, Bernau und Berlin).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.08.2022, 13:46
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 1.006
Standard

Laut dieser Seite auf Ancestry ist der Vater ein BRAHMS.
https://www.ancestry.de/family-tree/...99101956/facts

Was davon alles stimmt weiss ich natürlich nicht.
Die Geburtsurkunde des Bruders 1883 sagt auch das gleiche:
"unverehelichte Maria Seeger"
__________________
Viele Grüße Christian

http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Umgebung Lodz) vor 1850
Gäpel (West-Mecklenburg)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.08.2022, 13:46
Benutzerbild von JuHo54
JuHo54 JuHo54 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2008
Beiträge: 983
Standard

Hallo Silvio,

Man müsste eine eventuelle Hochzeit nach 1883 finden, wahrscheinlich in Danzig. Aber die Bücher Danzig sind sehr umfänglich und das meiste davon ist bei PTG auch noch nicht indexiert. Da steht ja dann das Geburtsdatum und der Geburtsort der Braut und auch die Eltern.

Liebe Grüße
Jutta
__________________
Es ist nicht das Wissen, sondern das Lernen,
nicht das Besitzen, sondern das Erwerben,
nicht das Dasein, sondern das Hinkommen,
was den größten Genuss gewährt.
Carl Friedrich Gauß


FN Wittmann und Angehörige - Oberpfalz-Westpreußen/Ostpreußen/Danzig - Düsseldorf- südliches Afrika
FN Hoffmann und Angehörige in Oberschlesien- FN Rüsing/Gierse im Sauerland

IG Oberpfalz- IG Düsseldorf und Umgebung - IG Bergisches Land - IG Ostpreußen-Preußisch Holland -IG Nürnberg und Franken
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.08.2022, 13:53
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 1.006
Standard

In allen 3 Heiraten des Hermann Robert Seeger in Berlin (1921, 1926, 1932) wird kein Brahms als Vater genannt.
Warscheinlich kennst du die 3 Heiraten schon.

Woher die Seite den Namen Brams hat, könntest du vielleicht beim Stammbaum Betreiber erfragen.
__________________
Viele Grüße Christian

http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Umgebung Lodz) vor 1850
Gäpel (West-Mecklenburg)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.08.2022, 13:56
Silvio52 Silvio52 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 131
Standard

Hallo Jutta,

Zitat:
Zitat von JuHo54 Beitrag anzeigen
Man müsste eine eventuelle Hochzeit nach 1883 finden, wahrscheinlich in Danzig.
es besteht zudem die Gefahr einer dauerhaften Unehelichkeit, von einem Urgroßvater ist nichts mündlich überliefert. In den Adressbüchern fand sich zudem mehrmals eine Marie Seeger, unverheiratet, Arbeiterin, so für das Jahr 1914 im Adressbuch von Elbing in der "Gr. Zahlerstraße 24“ (heute: „ul. Związku Jaszczurczego“; das Haus steht nicht mehr). Marie wäre dann allerdings bereits ungefähr 50 Jahre gewesen.


@Wolrum,

Eine Tante hatte die verwirrte Auffassung vertreten, Erzeuger von Herrmann Robert sei ein Herr Brahms (Schreibweise offen) gewesen, wobei sogar auf den Brahms verwiesen wurde. Das wurde aber in der Familie nie ernst genommen.

Die drei Ehen kannte ich, wobei letztere meine Oma war. Er soll zudem um 1907 bereits eine Tochter gehabt haben, näheres aber auch unbekannt (er starb 1945).


@all

Ich hatte schon spekuliert, daß Marie wiederum vielleicht als "Marie Pimpelhuber" geboren sein könnte und der Vater, Herr Seeger, hat sie danach legalisiert ... damit würde jede Suche ins Leere laufen.

Die anderen Maries schaue ich mir noch in Ruhe an.

Hach,
Silvio
__________________
Suche FN: Dülge (Stettin, Lublin) / Streich und Hintz (Großpolen, Lublin) / Seeger (Elbing, Danzig und Berlin) / Havemann, Thiede und Stolz (Breslau, Bernau und Berlin).

Geändert von Silvio52 (16.08.2022 um 14:02 Uhr) Grund: Ergänzungen zu "Brahms" und Ehen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.