Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Pommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.10.2008, 19:14
Benutzerbild von Ulrike_Hennwald
Ulrike_Hennwald Ulrike_Hennwald ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 116
Lächeln Trauregister Kolberg - Städtische Gemeinde 17. Jh. bis 19. Jh.

Hallo, hallo...
ich habe heute ein "Sahnestückchen" vom Pommerschen Greif e.V. erhalten, nämlich das

"Trauregister Kolberg - Städtische Gemeinden - Ende des 17. bis Anfang 19. Jh."

Hieraus erteile ich gerne Auskunft!
__________________
Ich forsche nach folgenden Familiennamen:
Hennwald regional übergreifend
Lichtwark in Mecklenburg-Vorpommern
Behling, Brötzmann, Krüger in Pommern
Woischke, Kretzschmar in Brandenburg
Golembiowski bzw. Golybiowski in Galizien

www.hennwald.de.to
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2008, 20:06
amadena amadena ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 2
Lächeln Anfrage

Hallo Ulrike
könntest du einmal in deinem Trauregister Nachschauen ob du
den Namen Zühr dort findest?

MfG
Laura
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.10.2008, 19:04
Benutzerbild von Ulrike_Hennwald
Ulrike_Hennwald Ulrike_Hennwald ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 116
Standard

Hallo Laura,
der Name Zühr ist leider nicht verzeichnet.

Grüße Ulrike
__________________
Ich forsche nach folgenden Familiennamen:
Hennwald regional übergreifend
Lichtwark in Mecklenburg-Vorpommern
Behling, Brötzmann, Krüger in Pommern
Woischke, Kretzschmar in Brandenburg
Golembiowski bzw. Golybiowski in Galizien

www.hennwald.de.to
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.10.2008, 23:41
afgün afgün ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 354
Standard Kolberg: Kley ?

NAbend Ulrike,

danke für das Angebot; kannst Du mal schauen, ob

Martin KLEY * ca. 1732 dort zu finden ist: er soll 1778 Dorothea ZUNFT geheiratet haben und vorher WILDE Anna Sophia; sowie sein Sohn (aus zweiter Ehe)

Johann Christian * ca. 1779

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.10.2008, 07:52
Benutzerbild von Ulrike_Hennwald
Ulrike_Hennwald Ulrike_Hennwald ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 116
Standard KLEY und ZUNFT und DAEHNEL

Ich bin begeistert! Der erste richtige Fund!

Also:

Am 20.10.1777 heiratete in der St. Marien-Kirche in Kolberg der Witwer und Tuchmachermeister MARTIN KLEY die Jungfrau MARIA DOROTHEA ELISABETH ZUNFT, Tochter eines Strumpfwürkers.

1810 heiratete ein Tuchmachermeister NN. KLEY in eben dieser Kirche eine Jungfrau NN. DAEHNEL, copuliert in Schievelbein.

Am 25.08.1818 heiratete in eben dieser Kirche die Jungfrau FRIEDERIQUE LUISE KLEY, unter 30 Jahre, jüngste Tochter eines verstorbenen Tuchmachers, den Pantoffelmacher JOHANN FRIEDRICH SALZWEDEL, unter 45 Jahre.

Von einer Anna Sophia Wilde gibt es keinen Eintrag, ebenso ist ein Johann Christian Kley nicht aufgeführt.

Freut mich, wenn ich helfen konnte.

Viele Grüße von Ulrike
__________________
Ich forsche nach folgenden Familiennamen:
Hennwald regional übergreifend
Lichtwark in Mecklenburg-Vorpommern
Behling, Brötzmann, Krüger in Pommern
Woischke, Kretzschmar in Brandenburg
Golembiowski bzw. Golybiowski in Galizien

www.hennwald.de.to

Geändert von Ulrike_Hennwald (26.10.2008 um 07:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.10.2008, 18:36
Lothar43 Lothar43 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2007
Beiträge: 185
Standard Gehrt im Trauregister Kolberg

Hallo Ulrike,
kannst Du bitte in Deinem Sahnestückchen nachsehen, ob der Name GEHRT aufgeführt ist.

Danke
__________________
Gruß aus dem Bergischen Land
Lothar
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.10.2008, 00:20
Benutzerbild von Ulrike_Hennwald
Ulrike_Hennwald Ulrike_Hennwald ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 116
Standard GEHRT im Trauregister Kolberg

Hallo Lothar,
ich habe Folgendes gefunden:

Am 6.05.1765 heiratete in der Kirche St. Marien der Schustermeister CHRISTOPH BOGISLAW BLANCKE die Jungfrau CATHARINA SOPHIE (viell. auch SOPHIA) GEHRT.

Am 21.10.1768 heiratete in eben dieser Kirche die Frau CATHARINA SOPHIE GEHRT, verehelicht gewesen BLANK (BLANCKE) den Zimmergesellen JOHANN JAHREIS.

Am 19.11.1703 heiratete in der Kirche St. Nikolaus / St. Georg ELISABETH GEHRT, die jüngste Tochter des verstorbenen Seefahrers GÜRGEN GEHRT, den Boßgesellen JOCHEN HAUBUSCH.

Das ist alles, was ich finden konnte. Ich hoffe, es nützt etwas.

Viele Grüße Ulrike
__________________
Ich forsche nach folgenden Familiennamen:
Hennwald regional übergreifend
Lichtwark in Mecklenburg-Vorpommern
Behling, Brötzmann, Krüger in Pommern
Woischke, Kretzschmar in Brandenburg
Golembiowski bzw. Golybiowski in Galizien

www.hennwald.de.to
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.11.2008, 02:03
afgün afgün ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 354
Standard Re: KLEY und ZUNFT und DAEHNEL

Hallo Ulrike,
>
>Ich bin begeistert! Der erste richtige Fund!
>

na und ich erst - da kann ich nur wünschen: weiter so !
(sorry, dass ich das jetzt erst sehe und mich dementsprechend 'gleich' melde)

>Am 20.10.1777 heiratete in der St. Marien-Kirche in Kolberg der Witwer und >Tuchmachermeister MARTIN KLEY die Jungfrau MARIA DOROTHEA >ELISABETH ZUNFT, Tochter eines Strumpfwürkers.
>
>1810 heiratete ein Tuchmachermeister NN. KLEY in eben dieser Kirche eine >Jungfrau NN. DAEHNEL, copuliert in Schievelbein.
>
>Am 25.08.1818 heiratete in eben dieser Kirche die Jungfrau FRIEDERIQUE >LUISE KLEY, unter 30 Jahre, jüngste Tochter eines verstorbenen >Tuchmachers, den Pantoffelmacher JOHANN FRIEDRICH SALZWEDEL, unter >45 Jahre.
>
>Von einer Anna Sophia Wilde gibt es keinen Eintrag, ebenso ist ein Johann >Christian Kley nicht aufgeführt.

also: der Johann Christian ist offenbar der älteste Sohn (oben NN.) von Martin und der genannten Angetrauten, in meinen bisherigen Unterlagen hat er nämlich 'Frl. Dehnel' geehelicht ('copuliert' gefällt mir immer noch so super ...
er war offenbar nach Schivelbein gezogen (wo sie herstammte) und sie haben dort z.B. dem Großvater meiner Oma das Leben geschenkt; dessen Bruder Eduard Romanus KLEY soll dann ab 1844 wieder in Kolberg gelebt haben - wurde er dort auch 'copuliert' ?

und was mir noch auffällt: Martin Kley war bei der Hochzeit 1777 Witwer, Anna Sophie Wilde kommt im Buch nicht vor, daraus folgt: sie hatten woanders geheiratet; wo er herkam, ist bei dem Traueintrag offenbar nicht vermerkt? Gibt's denn sowas wie Trauzeugen? das kann auch manchmal aufschlussreich sein.

>
>Freut mich, wenn ich helfen konnte.
>
>Viele Grüße von Ulrike

Ja sehr, mich freut's auch,
schöne Grüße von der Bergstraße,

Günther
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.11.2008, 16:22
willifreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ulrike,

super, dein Angebot. Könntest du bitte nach FRETER einmal schauen ??

Viele Grüße und DANKE SCHÖN, Willi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.11.2008, 23:55
Benutzerbild von Ulrike_Hennwald
Ulrike_Hennwald Ulrike_Hennwald ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 116
Standard

Hallo Willi,
entschuldige, dass ich jetzt erst antworte. Irgendwie ist mir Deine Frage gar nicht aufgefallen.
Es gibt einen Eintrag "Fretert".

Am 13.07.1733 heiratete Martin Bardt eine leider N.N., N.N. Witwe eines N.N. Fretert in der Kirche St. Nikolai / St. Georg.

Das ist leider alles und gibt wegen der N.N. weitere Rätsel auf.

Viele Grüße Ulli
__________________
Ich forsche nach folgenden Familiennamen:
Hennwald regional übergreifend
Lichtwark in Mecklenburg-Vorpommern
Behling, Brötzmann, Krüger in Pommern
Woischke, Kretzschmar in Brandenburg
Golembiowski bzw. Golybiowski in Galizien

www.hennwald.de.to
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.