Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2016, 12:23
Elmar Elmar ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 269
Standard Name aus Taufeintrag 1659

Quelle bzw. Art des Textes: Taufen
Jahr, aus dem der Text stammt: 1659
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Crossen/Oder
Namen um die es sich handeln sollte: Bührin ?


Hallo,
ich bitte um Hilfe beim Namen der Mutter. Bei den bisherigen Kindern hieß die Mutter Anna (Dorothen) Liemin (Lehman).
Bei diesem Text lese ich Bührin, der Vater müßte also neu geheiratet haben.

1659 Den 19. September
M Hanß Schirpp Bürger und Tuchmachers Töchterlein Anna Maria getaufet, Die Mutter heist Anna Bührin, Die Paten sind
die Namen kann ich schlecht lesen
Die erste Patin hat einen ähnlichen Namen wie die Mutter ?
Jfr Johanna Charlotte Sophia XXX
Danke schon mal für die Hilfe
LG
Elmar

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Anna-Maria2-T-19.9.1659-B54-2.jpg (139,0 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg Anna-Maria2-T-19.9.1659-B54.jpg (197,1 KB, 15x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2016, 13:48
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.739
Standard

Hallo Elmar,

ich lese bei den Paten:

H. Gothfried Beckmann F....
M. Christoff Enderman Tuchmacher
M George Strauchm...(-mann?) Tuchk.....
M Andreaß Muster(?) Tuchmacher
Frauen
Jungfer Johanna Charlotte Sophia
gebohren von Räden(??)
Junger Anna Tadill... Prine(??)
Elisabeth Cammermägdchen
Jungfer Maria ...... Prine(??)
Catharina Cammermägdchen
Frl. Jacuenine Hadebsmannin(???????)
Churf. Beth Frau
Frl. Catharina M Zachariaß Zeffes(??)
tuchmachers Seel ......laßen..... (hinterlaßen?) Weib
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2016, 13:58
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 3.344
Standard

Hallo,

ich denke, der Nachname lautet "Gührin".

Sonst nicht viel:

Frl. Jacumine Hadebsmannin(???????)
Churf. Beth Frau
Frl. Catharina M Zachariaß Zeffes(??)
tuchmachers Seel nachgelaßene Wit(we)

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2016, 15:51
Elmar Elmar ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 269
Standard

danke Xtine und zita für Eure Mühe.
Ich habe noch mal die nachfolgenden Texte im KB überprüft wegen dem Anfangsbuchstaben und habe den folgenden Eintrag gefunden:
Da lese ich: Fr. Maria, M George Strauhmans Tuchxxxx Hausfrau
Wenn das richtig ist, müßte es wie zita schrieb Gührin heißen.

(In der Zeile darüber ist wieder die Ehefrau - die erste oder zweite - von Hanß Zschirppe als Patin aufgeführt)

@ Xtine: Jetzt habe ich wieder einige neue Namen und Begriffe zu den Paten, super.
LG
Elmar
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schriftprobe1-1659-Bild62.jpg (113,2 KB, 8x aufgerufen)

Geändert von Elmar (28.01.2016 um 15:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2016, 18:50
Wanderer40 Wanderer40 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2014
Beiträge: 658
Standard

Hallo,

ich versuche zu lesen:

1659 Den 15. September Ist
M Hanß
Tzschirp Bürgers undt
tuchmachers Töchterlein Anna Maria
getauffet, Die Mutter heist Anna
Gührin, Die Paten sindt

Hl. Gottfried Beckmann Futter Marscha[lk]
M. Christoff Enderman Tuchmacher
M George Strauchman Tuchbereutter
M Andreaß Muster Tuchmacher
Frawen
Jungfer Juliana Charlotte Sophia
gebohrenen von Rädeln
Jungfer Anna Tadeller (?) Princ[essin]
Elisabeth Cammermägdchen
Jungfer Maria__N.__ Princ[essin]
Catharina Cammermägdchen
Frl. Jacumine Hadermannin
Churf. Behttfraw
Frl. Catharina M Zachariaß hesses
tuchmachers Seel nachgelaßner Wit[we]




LG
Wanderer40
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.01.2016, 20:05
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.739
Standard

Hallo Elmar,

ja, Zita hat Recht, Gühr(in) ist der Nachname.
Hätte mir eingentlich bei Gothfried und George schon auffallen müssen, aber manchmal liest man halt einfach das vorgegebene
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.01.2016, 21:24
Elmar Elmar ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 269
Standard

Ganz vielen Dank an alle hier für die tolle Arbeit.
Jetzt habe ich nur ein Problem:
Bei den Taufeinträgen für die 4 Kinder zwischen 1654 und 1659 werden 3 verschiedene Namen für die Mutter genannt:
1. Anna Liemin
2. Anna Lehmannin
3. Anna Dontten
4. Anna Gührin
Für keine der 3 Mütter habe ich einen Sterbeeintrag gefunden (nicht alle Einträge sind lesbar). KB für Trauungen gibt es nicht.
Der Name Tschirppe Tuchscherer taucht nur in diesem Zusammenhang auf.
LG
Elmar
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.01.2016, 09:29
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.739
Standard

Hallo Elmar,

also die ersten beiden Annas sind sicher die selbe Person, Liemin ist sicher nur eine im Dialekt geschriebene Form von Lehman(n).
Bei den Annas Dontten und Gühr würde ich mal von 2 weiteren Personen ausgehen.

Leider waren sie ja damals nicht sehr einfallsreich mit den Vornamen,
Anna Maria
Anna Barbara
Anna Elisabeth
Anna Margarethe ...... alle tauchten oft dann nur noch unter Anna auf , auch wenn sie vermutlich im alltäglichen Leben oft nicht Anna gerufen wurden.

Wie schön ist es doch für künftige Ahnenforscher, wenn sie eine Paris, North, Schackeline, einen Winnetou oder Pumuckel finden, die dürfte man etwas eindeutiger zuordnen könne
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:52 Uhr.