Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 17.03.2022, 23:29
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 2.726
Standard

Hallo zusammen,

die online Stellung der Kirchenbücher aus dem Historischen Archiv des Erzbistums Köln schreitet voran.

Denn mittlerweile sind die meisten Kirchenbücher der Orte mit „D“ im Mets-Viewer online einsehbar; insbesondere von St. Heribert Deutz, St. Andreas Düsseldorf und von St. Lambertus Düsseldorf. Die übrigen Düsseldorfer Pfarreien sowie die Orte mit „E“ fehlen aber noch.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 19.03.2022, 19:25
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.370
Standard

Hallo Ralf,

wo findet man denn die KB von Düsseldorf, St. Lambertus? In dieser Übersicht hört es mit Dünnwald auf: https://digitales-archiv.erzbistum-k...4-382268431b6a
Oder wurden die vielleicht aus irgendeinem Grund noch mal entfernt?

Gruß
Martin
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 19.03.2022, 19:34
Benutzerbild von Kitage
Kitage Kitage ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2009
Ort: Kreis Gießen
Beiträge: 382
Standard

Hallo Martin,

Du musst einfach auf die nächste Seite blättern, um nach Düsseldorf zu kommen.
Schau mal oberhalb von "Aegidienberg, St. Aegidius", da kannst du in der Auflistung weiterblättern.

Herzliche Grüße
Kirsten
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 19.03.2022, 20:48
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.370
Standard

Hallo Kirsten,

vielen Dank

Gruß
Martin
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 15.04.2022, 14:48
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 2.726
Standard

Hallo zusammen,

auf der Homepage des historischen Archivs des Erzbistums Köln zum Digitalen Archiv wurde der Hinweistext abgeändert:


„Im Digitalen Archiv können Sie auch die digitalisierten Kirchenbücher online einsehen.
Hier werden wir sukzessive alle ca. 2200 Kirchenbücher hochladen und Ihnen digital zur Verfügung stellen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Prozess sehr zeitaufwändig ist. Wir gehen dabei nach den Buchstaben der Orte vor. Aktuell sind alle Kirchenbücher der Orte mit dem Buchstaben A-D und R-Z online verfügbar.

Aufgrund von Schutzfristen noch teilweise gesperrte Kirchenbücher können aktuell (noch) nicht online, sondern nur im Original im Lesesaal des Archivs eingesehen werden.“
vgl. https://www.erzbistum-koeln.de/kultu...itales-Archiv/


Die Änderung des Textes ist schon vor zwei Wochen erfolgt. Aber erst jetzt sind wirklich alle nicht den Sperrfristen unterliegenden Kirchenbücher im Mets-Viewer online einsehbar; also konkret von Aegidienberg, St. Aegidius bis Düssel, St. Maximin sowie von Ramershoven, St. Basilides bis Zündorf, St. Mariä Geburt.

Eine spannende Systematik, einerseits am Anfang mit „A“ ff. und andererseits am Ende, absteigend mit „Z“ zu beginnen. Also ist nach Abschluss der nächsten Phase mit der online Stellung der Pfarrorte mit den Buchstaben „E“, „F“ usw. sowie denjenigen mit „Q“, „P“, „O“ usw. zu rechnen.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 15.04.2022, 22:43
Benjamin16 Benjamin16 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2018
Beiträge: 1.113
Standard

Hallo Ralf,

vielen Dank für die Info!

Die Systematik gefällt mir sehr gut, da ich auf Zülpich gewartet hatte

LG Benjamin
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 24.04.2022, 12:06
Benutzerbild von BOR
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 2.011
Standard

Hallo,
weiß jemand warum ich Heimerzheim da unter
den KB nicht finde?
__________________
Viele Grüße
Torsten

Ständige Suche:
Büntig (Trebnitz?), Göldner (auch da?)
Pfeiffer (Juliusburg, Kreis Öls), Hübner (auch da?)
Lerke (Nowosolna)

Meine Listen auf ArGeWe, (Forschung Torsten Bornheim) schaut vorbei .
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 24.04.2022, 16:06
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 1.534
Standard

Hallo Bor,

das historische Archiv des Erzbistums Köln hat nicht alle kath. Kirchenbücher. Ein großer Teil ist im Landsarchiv. Siehe hier:
http://www.wgff.de/aachen/download/L...PSA_Bruehl.pdf
Laut genwiki ist alles schon bei familysearch indexiert.
http://wiki-de.genealogy.net/Heimerzheim/Batchnummern

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 24.04.2022, 17:34
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 1.878
Standard

Zitat:
Zitat von Pommerellen Beitrag anzeigen
Hallo Bor,

das historische Archiv des Erzbistums Köln hat nicht alle kath. Kirchenbücher. Ein großer Teil ist im Landsarchiv.
Das sind aber verschiedene Paar Schuhe.
Die Bestände im Landesarchiv sind die Kirchenbücher von vor 1798, die an die französischen Bürgermeisterämter abzuliefern waren.

Die Kirchenbücher ab 1798 sind laut Löcherbach im katholischen Pfarrarchiv. Und solange die niemand an das Bistumsarchiv abliefert, bleiben sie auch dort und werden nicht digitalisiert.

Also mal höflich beim Pfarrer nachfragen, ob man dort reinschauen darf, oder ob er die Archivalien nicht zwecks Digitalisierung dem Bistumsarchiv überstellen möchte. Dann nerven ihn zukünftig auch keine Ahnenforscher mehr
__________________
Gruß,
Andre
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 27.04.2022, 23:04
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 2.726
Standard

Hallo zusammen,

beim Historischen Archiv des Erzbistums Köln wird an der online Stellung der Kirchenbücher fleißig und zügig weitergearbeitet.

Denn mittlerweile sind auch die Kirchenbücher aus den folgenden Pfarreien im Mets-Viewer online einsehbar:

Eckenhagen, St. Franziskus Xaverius
Efferen, St. Mariä Geburt
Elberfeld, St. Laurentius
Eller, St. Gertrudis
Elsen, St. Stephanus
Overath, St. Walburga
Pingsdorf, St. Pantaleon
Pingsheim, St. Martinus
Pulheim, St. Cosmas und Damian
Quadrath, St. Laurentius

Eine offizielle Mitteilung ist diesbezüglich aber noch nicht erfolgt.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:40 Uhr.