Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.04.2013, 10:32
Ruhland Ruhland ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 240
Standard Delang aus Dresden

Hallo,
vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich bin auf der Suche nach einer Familie Delang, die aus Dresden stammen muss. Ich weiß bereits folgendes:

Marie Amalie Frieda Schulze geb. Delang
*2.4.1882 in Dresden
Eltern: Wilhelm Delang *um 1851 (Stellmacher)
Marie Delang geb. Barthel * um 1858

Die Familie ist etwa 1885 nach Lindenau (Oberlausitz) verzogen
Alle genannten sind auch dort verstorben. Wer kann helfen??
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2013, 11:04
Chanke81 Chanke81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 235
Standard

Hallo Ruhland,

ich hab zwar keine Infos zu den gesuchten Personen selber, alllerdings könnte der Geburtsort Dresden durchaus passen.
In meiner Datenbank findet sich ein Carl Wilhelm Delang *1876 in Dresden, siehe hier: http://meineahnen.cwsurf.de/search.p...alue=1&query=1

VG Christian
__________________
Ahnenforschung Hanke Homepage

Datenbank speziell für Dresdenforscher
Dresden Datenbank
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2013, 11:05
ramone ramone ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 352
Standard

Hast du ein Standesamt zur Geburt in Dresden?
LG
Susann
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.04.2013, 11:12
Chanke81 Chanke81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 235
Standard

Hey Susann,

natürlich hab ich die Infos

Dresden I Nr. 857 / 1876

Wenn du im Archiv danach suchen willst, einfach in der Volltextsuche den Namen eingeben und dann dem angezeigten Link folgen und dann das Image öffnen.
Die Urkunden des Standesamt I 1876 sind alle eingescannt und im Computer einzusehen.
Das Buch selber wirst du nicht bekommen, da der Zustand zu wünschen übrig lässt, daher auch die bereitgestellten Scans

Wenn du ihn gefunden hast, wäre auch ich an den enthaltenen Daten interessiert um ihn in der Datenbank zu aktualisieren

Gruß Christian
__________________
Ahnenforschung Hanke Homepage

Datenbank speziell für Dresdenforscher
Dresden Datenbank
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2013, 12:41
Lordus Lordus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2012
Ort: bei Dresden
Beiträge: 182
Standard

Hallo,
ich lese gerade den Beitrag mit.
In den Dresdner Adressbüchern 1870 und 1880 taucht der FN Delang nicht auf,
höchstens in der Schreibweise Delank. Erst ab 1898 gibt es Einträge für diesen Namen im Adressbuch der Stadt Dresden (evtl. vorher in einem Vorort gewohnt?)
@ Christian
Wo hat denn Dein Carl Wilhelm gewohnt?

Viele Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.04.2013, 12:56
Ruhland Ruhland ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2012
Beiträge: 240
Standard

Ich weiß leider nichts genaueres, wo sie in Dresden gewohnt haben. Im Hochzeitseintrag im Kirchenbuch von Lindenau stand nur Dresden als Geburtsort. Es ist mögl, dass dieser Carl Wilhelm Delang ein Bruder von Frieda Delang ist, im Kirchenbuch habe ich einen Sterbeeintrag von ihm gesehen, er ist als etwa 10 jähriger verstorben (glaube ich)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.04.2013, 14:11
Chanke81 Chanke81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 235
Standard

@Lordus
leider weiß ich nicht die genaue Adresse der Eltern und auch nicht von ihm, allerdings müssen die Eltern ziemlich zentral gewohnt haben, da das Standesamt I für die innere Altstadt zuständig war

Das er in den AB nicht zu finden ist, vermute ich mal dass die Familie zur Untermiete wohnte.
Im Zweifelsfall noch mal die Einträge zu Delank genauer prüfen

@Ruhland
das klingt ja schonmal vielversprechend mit dem Carl Wilhelm !
Einfach mal abwarten was Susann aus dem Archiv zu berichten hat

VG Christian
__________________
Ahnenforschung Hanke Homepage

Datenbank speziell für Dresdenforscher
Dresden Datenbank
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.04.2013, 15:59
klaus37 klaus37 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 27
Standard

Delang Bertha Herbststr.18
Emilie Kaditzer Str.3
Franz Felix Prießnitzstr.2
Max Georg Moltkestr.55
Max Rehefelder Str.38
Herman Otto Seestr.10
Walter Abbestr.2

Adressbuch von 1937.Gruß Klaus
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.04.2013, 16:12
ramone ramone ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 352
Standard

Hallo Christian,
Da die lieben Kinder zur Zeit alle gelangweilt Zuhause rum sitzen (Ferien sei Dank!) ist der Archiv Besuch nächste Woche geplant!
LG
Susann
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.04.2013, 19:18
Chanke81 Chanke81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 235
Standard

@ramone

sollte das jetzt ein Wink mit dem Zaunspfahl sein ???
Wenn ja, muß ich wohl nächste Woche auch mal wieder vorstellig werden
__________________
Ahnenforschung Hanke Homepage

Datenbank speziell für Dresdenforscher
Dresden Datenbank
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
delang , dresden

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:26 Uhr.