Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2023, 21:47
Benutzerbild von DerFalke
DerFalke DerFalke ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2021
Ort: Sachsen
Beiträge: 171
Standard Trauindex Dresden-Meißen

Hallo Elbtalforscher,

ich forsche viel im Elbtal rum und finde oft nicht Alles was ich suche.
Da hatte ich irgendwann angefangen das eine oder andere Kirchenbuch zu indizieren, nach dem Motto:
"Jede indizierte Seite muss man nie wieder per Hand durchsuchen."

Aus der groben Indizierung einiger Kirchenbücher ist mittlerweile ein Index der Trauungen im Elbtal geworden.
Er umfasst den Zeitraum vor 1750 und enthält fast 80.000 Bräutigame im Gebiet Dresden-Meißen.

Aus Effizienzgründen ist der Index einfach gehalten und die Namen normalisiert.
Der Fokus liegt hier auf der Quantität, eine gewisse Fehlerrate ist dabei eingepreist.

Link zum Projekt auf Github:
https://github.com/tintenfrass/simplechurchbookindexes

Da sind eigentlich alle weiteren Details beschrieben, es gibt dort einen Unterordner "sachsen" worin tonnenweise Text-Dateien liegen, die man sich anschauen kann.
Und es gibt auch ein kleines Programm, um den kompletten Index durchsuchen zu können bzw. um selber die Suchparameter so einzuschränken, wie man es braucht.

Ich konnte damit schon einige tote Punkte überwinden und wenn es anderen Forschern auch helfen kann, dann umso besser.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2023, 10:45
Benutzerbild von duschas
duschas duschas ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 191
Standard

Vielen Dank für die viele Arbeit
__________________
Beste Grüße
Jörg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.04.2023, 16:00
SteffiGe SteffiGe ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2021
Ort: Leipzig
Beiträge: 53
Standard

Das ist ja Mega!!!


Hast du das alles alleine geschrieben oder hattest du Hilfe?


Ich erstelle derzeit gleiches bei dem Kirchenbuch Kaditz und danach Kötzschenbroda, weil ich von dort stamme.

Selbiges habe ich schon von den Kirchenbücher St. Salbatore (Breslau) erstellt. Es ist eine Megaarbeit, aber dadurch konnte ich schon einige Lücken schließen.

Wirst du deine Arbeit als Ortfamilienbuch erstellen?

Derzeit arbeite ich nach wie vor mit Excel.

Geändert von SteffiGe (13.04.2023 um 16:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.04.2023, 18:03
Benutzerbild von DerFalke
DerFalke DerFalke ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.02.2021
Ort: Sachsen
Beiträge: 171
Standard

Hallo Steffi,

das ist nur ein einfacher Index zur Unterstützung für die Kirchenbücher, ein OFB ist was ganz Anderes mit viel mehr Details.

Was genau erfasst du in Kaditz und Kötzchenbroda?
Willst deine Daten danach veröffentlichen?
(gerne per PM)

Gruß
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2023, 16:10
Benutzerbild von DerFalke
DerFalke DerFalke ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.02.2021
Ort: Sachsen
Beiträge: 171
Standard

Ich hab mich die Tage mal hingesetzt und eine Online-Suche für den Index gebaut.
Ist so ziemlich eine 1:1 Kopie des bisherigen Suchprogramms, nur dass man sich jetzt nichts mehr runterladen muss sondern direkt im Browser suchen kann.

https://tintenfrass.github.io/simplechurchbookindexes/
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.04.2023, 21:30
JürgenSonntag JürgenSonntag ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2019
Ort: Dresden
Beiträge: 220
Standard

Ganz vielen Dank für diese großartige Möglichkeit. Die Suche damit hat mich heute sehr weitergebracht.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.05.2023, 21:32
Benutzerbild von DerFalke
DerFalke DerFalke ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.02.2021
Ort: Sachsen
Beiträge: 171
Standard

Gerade mit der Online-Suche scheint das jetzt recht gut zu funktionieren, daher werde ich die Datenbasis Stück für Stück noch weiter ausbauen und weitere Trauung nach Lust und Laune hinzufügen, sowohl zeitlich nach 1750 und etwas später wahrscheinlich auch weitere angrenzende Gemeinden, mal schauen.
Das wird natürlich aufgrund der erhöhten Datenmenge ab 1750 nur langsam passieren. (Allein in Dresden 1750-1766 waren ca. 7000 Trauungen verzeichnet)

Wenn es sich anbietet würde ich auch Daten von anderen Forschern mit aufnehmen, also falls Jemand schon Trauungen in dem Gebiet erfasst hat und diese beisteuern möchte
Das kann gerne ein Community-Projekt werden, auch Korrekturlesungen (der schwerer lesbaren Kirchenbücher) sind willkommen.

Übrigens ist auch der Programmcode der Suche komplett Open Source, falls da Jemand die technischen Details studieren möchte.

Gruß
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.05.2023, 08:35
Benutzerbild von Octavian Busch
Octavian Busch Octavian Busch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2021
Ort: Schweiz
Beiträge: 836
Standard

Zitat:
Zitat von SteffiGe Beitrag anzeigen
Ich erstelle derzeit gleiches bei dem Kirchenbuch Kaditz und danach Kötzschenbroda, weil ich von dort stamme.

Selbiges habe ich schon von den Kirchenbücher St. Salbatore (Breslau) erstellt. Es ist eine Megaarbeit, aber dadurch konnte ich schon einige Lücken schließen.

Wirst du deine Arbeit als Ortfamilienbuch erstellen?

Derzeit arbeite ich nach wie vor mit Excel.

Hallo SteffiGe
Excel eignet sich leider nicht, um automatisiert ein OFB mit allen Registern zu erstellen. Genpluswin war ein Programm mit sehr starkem OFB Modul. Ich habe damit selbst 9 OFBs erstellt und nutze es auch für mein 10. Buch. Leider ist der Entwickler vor 2 Jahren plötzlich verstorben, so dass das Programm nicht weiter entwickelt wird. Wir helfen uns noch über eine Emailliste, aber irgendwann müssen wir wechseln. Heredis soll als Programm geeignet sein.

Ansonsten gern via PN.
__________________
Ave

gesucht in:
Mutzscheroda: Hermsdorf; Neuschönefeld: Seidel; Seegel: Dietrich, Dieze; Grossbothen: Lange, Dietze; Mügeln: Vogtländer; Droßkau: Kretzschmar, Bergner; Noßwitz: Gleisberg; Sörnzig: Liebers; Wickershain: Steinert; Oelzschau: Lehmann; Hohnbach: Frentzel; Leupahn: Augustin; Erlln: Schöne; Schkortitz: Stein; Eschefeld: Spawborth; Schneeberg: Friede; Grossgörschen: Fickler; Söhesten: Zocher; Greitschütz: Staacke; Stadtroda: Kittel; Gelenau/Erzgeb.: Nestler
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.05.2023, 08:37
Benutzerbild von Octavian Busch
Octavian Busch Octavian Busch ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2021
Ort: Schweiz
Beiträge: 836
Standard

Hallo Falke
Sehr tolle Arbeit. Der Link wandert in meine Favoritenlinksammlung.
__________________
Ave

gesucht in:
Mutzscheroda: Hermsdorf; Neuschönefeld: Seidel; Seegel: Dietrich, Dieze; Grossbothen: Lange, Dietze; Mügeln: Vogtländer; Droßkau: Kretzschmar, Bergner; Noßwitz: Gleisberg; Sörnzig: Liebers; Wickershain: Steinert; Oelzschau: Lehmann; Hohnbach: Frentzel; Leupahn: Augustin; Erlln: Schöne; Schkortitz: Stein; Eschefeld: Spawborth; Schneeberg: Friede; Grossgörschen: Fickler; Söhesten: Zocher; Greitschütz: Staacke; Stadtroda: Kittel; Gelenau/Erzgeb.: Nestler
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.09.2023, 21:38
Benutzerbild von DerFalke
DerFalke DerFalke ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.02.2021
Ort: Sachsen
Beiträge: 171
Standard

Es gibt ein größeres Update, die Online-Suche wurde etwas überarbeitet und erweitert:

https://tintenfrass.github.io/simplechurchbookindexes/

Die Menge der Daten hat sich in den letzten Monaten verdoppelt, der Zeitraum geht jetzt überall bis 1799.
Weitere Gebiete vor allem im Osten von Dresden sind dazugekommen.

Es werden wahrscheinlich weitere Gebiete folgen, je nach dem wie ich Ressourcen für das Projekt aufbringen kann.

Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:43 Uhr.