Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.07.2018, 12:19
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard Zuständige katholische Gemeinde in München gesucht 1895

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1895
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: München, St.-Paul-Str.
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): google, wiki, hier
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): ---


Hallo liebe Mitforschende,

ich hätte mal wieder eine Frage, die die erfahren Benutzer wahrscheinlich nur müde lächeln lässt, aber ich komme gerade nicht wirklich weiter.

Ein Vorfahre von mir wurde 1895 in der St.-Paul-Str. in München geboren (katholische Familie). Nun habe ich sehr schnell die Strasse gefunden. Leider kann man auf Streetview das Gebäude nicht erkennen; somit weiß ich nicht, ob es noch das "originale Bauwerk" ist oder nicht?
Als ich direkt daneben die katholische Kirche St.-Paul entdeckte, war ich etwas vorschnell und dachte schon, dass ich die richtige Gemeinde gefunden habe.
Dann musste ich leider feststellen, dass die Kirche erst 1892 bis 1906 errichtet wurde. Weiß zufällig jemand welche katholische Kirche 1895 hier zuständig war und wo sich die KB heute befinden könnten?

Vorab schon vielen Dank an alle, die mir hier hoffentlich helfen können!

Viele Grüße

Florian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.07.2018, 12:56
Benutzerbild von Tabatabei
Tabatabei Tabatabei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Einsbach, LK Dachau
Beiträge: 347
Standard

Hallo Florian,

die Bücher der Münchner Pfarreien findest du in der Erzdiozöse München - Freising, in München. Die Liste der Pfarreien mit Anmerkungen hier: (runterscrollen bis ganz unten)

https://www.erzbistum-muenchen.de/or...ers/cont/67271

Lg
Moni
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.07.2018, 16:04
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 998
Standard

Grüß Gott,

die St.-Paul-Str. dürfte damals noch zu St. Peter in München gehört haben.

Schönen Nachmittag! Kastulus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.07.2018, 20:50
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard

Hallo,

und vielen Dank für die schnellen und informativen Antworten. Hoffentlich "nerve" ich hier niemanden mit meinen vielen Fragen, aber mit kirchlichen Archiven hatte ich bisher noch nicht zu tun und dementsprechend auch keine Erfahrung.

@Tabatabei
Danke für den Link. Die Seite ist mir auch neu; ich habe sie mir gleich eingemerkt. Auf Seite 16 der Matrikel habe ich auch St.Paul und St.Peter entdeckt.
Habe ich es richtig verstanden, dass in dem Archiv nur entsprechende Auftragsforscher recherchieren können? Hat da jemand eine Empfehlung von der Liste (https://www.erzbistum-muenchen.de/or...ers/cont/67273) bzw. kann mir sagen mit welchen Kosten man etwa rechnen muss? Dankeschön.

@Kastulus
Bei St.Peter ist das passende Jahr erfasst. Vielen Dank.

Viele Grüße

Florian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.07.2018, 21:38
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 998
Standard

Guten Abend,

es kann sein, dass St. Peter für 1895 nicht einsehbar ist. Richtig ist, dass man für Nachforschungen eine externe Person beauftragen muss. Zu den Kosten kann ich nichts sagen. Schreibe doch einmal, was dich interessieren würde.

Kastulus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.07.2018, 21:45
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard

Hallo Kastulus,

anbei kurz was für mich von Interesse ist:

Primär suche ich den Taufeintrag von Simon Anton Schorer, geb. am 09.06.1895. Ich erhoffe mir hier weitere Angaben zu den Eltern zu finden, da ich hier wenige Informationen habe.
Vater: Simon Schorer / Mutter: Josefin Schorer, geborene Lachenmeier.

Vielen Dank nochmals und einen schönen Abend,

Florian
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.07.2018, 22:08
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 998
Standard

Hab ein paar Tage Geduld!

Ist dir bekannt, dass Simon in den Kriegsstammrollen (ancestry) zu finden ist?

Kastulus

Geändert von Kastulus (02.07.2018 um 22:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.07.2018, 06:00
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 998
Standard

Guten Morgen,

hast du eine Hausnummer für die St.-Paul-Straße?

Kastulus
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.07.2018, 08:00
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 21.792
Standard

Hallo Florian,

Zitat:
Zitat von Florian19 Beitrag anzeigen
Habe ich es richtig verstanden, dass in dem Archiv nur entsprechende Auftragsforscher recherchieren können?
Du könntest auch selber forschen, nur das Archiv selbst forscht nicht für Dich. Wenn Du also nicht selbst hinfahren kannst, musst Du jemanden beauftragen, der für Dich hinfährt. Das könnte aber z. B. auch ein befreundeter Forscher (aus dem Forum) sein, der sowieso hinfährt.

Zu beachten ist in diesem Archiv die etwas anderen Schutzfristen! Taufen 120 Jahre, der Rest 100 Jahre, immer ausgehend vom letzten Eintrag des Buches!

Für 1895 existieren aber auch schon die Standesamtsregister! Hast Du dort schon mal angefragt? Aber Vorsicht, verlange keine Urkunde, sonder eine Kopie des Originaleintrages inkl. aller Randvermerke!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.07.2018, 10:55
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard

Guten Morgen,

mit so viel Feedback habe ich tatsächlich nicht gerechnet. Nochmals vielen herzlichen Dank an alle die sich Zeit nehmen mir hier zu helfen

@Kastulus
Dass zu Simon Schorer Daten bei Ancestry sind wusste ich nicht. Leider habe ich da keinen Zugriff darauf. Jetzt bin ich aber neugierig geworden... aber ein paar Tage warten ist in der Familienforschung ja kein langer Zeitraum. Wenn ich bedenke wie lange man teilweise bei diversen Archiven/Suchdiensten warten muss (ohne die Wartezeiten zu kritisieren).
Es ist die St.-Paul-Straße 8.

@Xtine
Dann habe ich das auf der Homepage des Archivs falsch verstanden: "Privatpersonen haben die Möglichkeit, zum Zwecke der Familienforschung im Archiv des Erzbistums München und Freising externe Firmen oder Privatpersonen mit der Bearbeitung zu beauftragen. Das Archiv des Erzbistums nimmt selbst keine privaten Anfragen zur Familienforschung mehr entgegen."
Danke für die Erklärung; ich fand es dort etwas missverständlich ausgedrückt.
Die Schutzfristen sind mir bekannt.
Beim Standesamt habe ich auch angefragt, die Anfrage wurde von dort an das Stadtarchiv weitergeleitet und von dort habe ich auch eine (unbeglaubigte) Kopie des Geburtseintrages* bekommen. Leider sind dort auch nicht viele Daten zu den Eltern enthalten. Deshalb hoffe ich jetzt auf ein entsprechendes KB...

Viele Grüße

Florian

*= Nachtrag: Da ich mir teilweise nicht 100% sicher bin, ob meine Transkription stimmt, werde ich es mal in der Lesehilfe einstellen: https://forum.ahnenforschung.net/sho...57#post1104257

Geändert von Florian19 (03.07.2018 um 11:27 Uhr) Grund: Nachtrag / Link eingefügt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
katholisch , münchen , sankt paul

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:57 Uhr.