Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Thüringen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 15.08.2010, 16:51
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.000
Standard

Sind diese KB denn schon verfilmt worden?

Mario, weißt du, dass es zwei Elxleben bei Erfurt gibt? Eines nördlich: Elxleben an der Gera und das zweite südlich: Elxleben im Ilmkreis. Letztere wurden verfilmt.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 15.08.2010, 16:54
Benutzerbild von oma
oma oma ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Am Rande von Erfurt
Beiträge: 1.382
Standard

Hallo Mario,

dann bin ich eben weiterhin guter Hoffnung.

Schönen Sonntag noch.
__________________
Viele Grüße, Oma
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 15.08.2010, 20:09
Ragnar Ragnar ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2008
Ort: um Ulm
Beiträge: 39
Standard

Zitat:
Zitat von Luise Beitrag anzeigen
Sind diese KB denn schon verfilmt worden?

Mario, weißt du, dass es zwei Elxleben bei Erfurt gibt? Eines nördlich: Elxleben an der Gera und das zweite südlich: Elxleben im Ilmkreis. Letztere wurden verfilmt.
Hallo Luise,

ja ist mir bekannt. Das KB von Elxleben nördl. von Erfurt ist verfilmt, das andere noch nicht.

Viele Grüße,

Mario
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.08.2010, 08:34
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.000
Standard

Hallo Mario,
ich habe etwas zu Münstergehofen bei mir gefunden, aber es ist nicht viel.
Die Lage war zwischen Elxleben und Walschleben. Das Dorf wurde im Mittelalter aufgegeben, wann genau und warum kann ich nicht sagen. Die Mühle war das letzte Gebäude, das noch länger erhalten blieb. Am 14. Juli 1795 brannte sie ab und scheint nie wieder aufgebaut worden zu sein.
Mein Tipp wäre eine Kontaktaufnahme mit dem Elxlebener oder Walschlebener Ortschronisten (vielleicht gibt es auch einen Heimatverein). Die können oftmals weiterhelfen.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.08.2010, 19:19
Ragnar Ragnar ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2008
Ort: um Ulm
Beiträge: 39
Standard

Zitat:
Zitat von Luise Beitrag anzeigen
Hallo Mario,
ich habe etwas zu Münstergehofen bei mir gefunden, aber es ist nicht viel.
Die Lage war zwischen Elxleben und Walschleben. Das Dorf wurde im Mittelalter aufgegeben, wann genau und warum kann ich nicht sagen. Die Mühle war das letzte Gebäude, das noch länger erhalten blieb. Am 14. Juli 1795 brannte sie ab und scheint nie wieder aufgebaut worden zu sein.
Mein Tipp wäre eine Kontaktaufnahme mit dem Elxlebener oder Walschlebener Ortschronisten (vielleicht gibt es auch einen Heimatverein). Die können oftmals weiterhelfen.
Hallo Luise,

du hast recht ich könnte es mal über einen Heimatverein probieren. Leider gibt es dort recht wenige in der näheren Umgebung. Die Mühle muss schon seit Ende des 17.Jhdt's im Besitz meiner Vorfahren gewesen sein. Ich weiss auch noch das die Mühle um 1850 der Schauplatz eines schauerlichen Mordes war . Da waren dann aber schon andere Besitzer drauf. Es muss um die Zeit also noch was gestanden haben. Vielleicht war das aber auch eine andere Mühle? Ich möchte vor allem gerne erfahren was für eine Art Mühle das war. Ich denke mal bestimmt keine Wind- sondern wohl eher eine Wassermühle. 1718 ist nämlich auch mein Müllermeister Zacharias Zober in der Gera ertrunken. Vielleicht war da auch gerade Hochwasser?

Recht herzlichen Dank für deine Bemühungen und

viele Grüße,

Mario
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 20.08.2010, 08:56
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.000
Standard

Hallo Mario,
ein Hochwasser wird in der Elxlebener Geschichte für 1715 erwähnt. Dabei wurde sogar eine Brücke zerstört. Für 1718 kann ich zumindest in meinen Unterlagen nichts finden. Ich suche weiter.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 29.08.2010, 23:28
Benutzerbild von nielsmauli
nielsmauli nielsmauli ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2010
Ort: Erfurt Landkreis
Beiträge: 112
Standard

Guten Abend Damen und Herren Ahnenforscher,

eigentlich hatte ich mir die Ahnenforschung für den Ruhestand vorgenommen und dann hat mich das Suchfieber früher ereilt. Ich befürchte nur die Ahnenforschung wird mich bis in den Rentenstand begleiten.

Für meine Suche wünsche ich mir Unterstützung bei meiner Suche in Elxleben an der Gera und Andisleben

Meine Suchnamen für Elxleben sind:

Vorfahren von: Catharina Müller geb.15.12.1783
Johann, Wilhelm Bube geb. ca 1780
Michael, Heinrich Krah geb. ca 1809
Johann, Melchior Linse geb. ca.1800
Maria, Katharina Müller geb. ca 1800

Gemeinde Andisleben
Paul Poltermann ca . 1900

Ich hoffe mal das Ihr mir helfen könnt?

Viele Grüße

Nielsmauli
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 30.08.2010, 12:34
spacegirl spacegirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2006
Ort: Thüringen
Beiträge: 129
Standard

Hallo Nielsmauli,

beim Namen Poltermann werde ich direkt hellhörig, der ist so schön ungewöhnlich. Ich habe eine Maria Elisabetha Poltermann, geb. ca 1823 in Andisleben die nach Molschleben geheiratet hat und zwar 1844 einen Johann Georg August Möller.

Vielleicht finden Sie da eine Verbindung ?

Liebe Grüße,
Marlen
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 30.08.2010, 18:18
Benutzerbild von oma
oma oma ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Am Rande von Erfurt
Beiträge: 1.382
Standard

Zitat:
Zitat von nielsmauli Beitrag anzeigen
Meine Suchnamen für Elxleben sind:

Vorfahren von: Catharina Müller geb.15.12.1783
Johann, Wilhelm Bube geb. ca 1780
Michael, Heinrich Krah geb. ca 1809
Johann, Melchior Linse geb. ca.1800
Maria, Katharina Müller geb. ca 1800

Gemeinde Andisleben
Paul Poltermann ca . 1900
Hallo Nielsmauli,

und da bin ich schon wieder, denn ich habe ebenfalls Vorfahren mit dem FN Bube und LINSE in Elxleben.
Es sind zwar „nur“ Seitenlinien und ich habe deshalb nicht genauer nach diesen Personen recherchiert.
Nur soviel: Sie gehören zu den Nachfahren eines weiteren Sohnes meines direkten Vorfahrens mit dem FN KIND in Elxleben und sind nach Amerika ausgewandert.
Ich habe dir deshalb meine Quellen bei der folgenden Aufstellung mit aufgeführt.

Ergibt sich evtl. jetzt schon eine Verbindung zwischen uns?
Sagen dir diese Personen etwas:

221. BUBE, Christiane Marie Luise, evang., * Elxleben, b. Erfurt, TH 09.02.1823, ~ St. Michaelis, Elxleben, b. Erfurt, TH 09.02.1823, † 1907
oo Elxleben, b. Erfurt, TH, St. Michaelis 26.12.1843 Joh. Nikolaus (3) KIND
Quellen: Jackie Rinaldi: "The Kinds ones"
Buch des Auswanderers Johann Heinrich Ludwig Kind.
Leider nur einsehbar in der Bibliothek in Madison/USA
Register Taufbuch Elxleben [Quelle nicht kontrolliert]
Traubuch Elxleben 1843 Nr. 5 [Foto vorliegend]
222. BUBE, Heinrich Valentinus Eucarius, * 1731, † 1802
oo N. N. (BUBE)
223. BUBE, Joh. Wilhelm, evang., * 1782, † 1861
oo Susanne Catharine MOLLER
Quellen: Jackie Rinaldi: "The Kinds ones"
Buch des Auswanderers Johann Heinrich Ludwig Kind.
Leider nur einsehbar in der Bibliothek in Madison/USA

846. KIND, Henriette Friederika, evang., * Elxleben, b. Erfurt, TH 08.07.1821, ~ St. Michaelis, Elxleben, b. Erfurt, TH 30.07.1821, Taufpaten: Henriette Friederika ux. [Ehefrau] Christian Fischers, Musikant zu Elxleben, † .
oo Elxleben, b. Erfurt, TH, St. Michaelis 27.05.1844 Joh. Christian Friedrich LINSE
Quellen: Taufbuch Elxleben 1821 Nr. 23 [Fotokopie vorhanden]
1040. LINSE, Joh. Christian Friedrich, evang., † .
oo Elxleben, b. Erfurt, TH, St. Michaelis 27.05.1844 Henriette Friederika KIND.

Bei Bedarf kann ich dir einen Link schicken, mit dem du online „Ausschnitte“ des o.g. Buches aufrufen und auch nach Namen suchen kannst.

Jetzt bin ich gespannt auf deine Antwort.
__________________
Viele Grüße, Oma
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 30.08.2010, 20:39
Benutzerbild von nielsmauli
nielsmauli nielsmauli ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2010
Ort: Erfurt Landkreis
Beiträge: 112
Standard

Oma, Oma Du bereitest mir große Freude! Ich bin Deine Namensaufstellung durchgegangen. Schwitz und feuchte Finger! In der Tat scheinen wir so um drei Ecken verwandt zu sein. Dein Johann , Wilhelm Bube nebst seiner Frau Susanne Catharina geb. Möller sind auch Vorfahren von mir! Allerdings gehört der weitere Zweig offenbar zu den "Hierbleibern". Am 27.04.1834 heiratet die Tochter Maria Elisabeth Bube den Michael Heinrich Krah. Laut KB sind die Eltern Bube zu diesem Zeitpunkt noch Einwohner allhier. KB Elxleben Seite 218. Gefunden im Kreisarchiv Sömmerda. Leider haben die nur die KB von etwa 1800 bis 1880. Etwas ist aber seltsam, ich habe den KB-Auszug von 1860 und da steht Susanne Catharina als am 6.März an Altersschwäche in Elxleben verstorbene (76 Jahre 2 Monate 22 Tage). Sie hinterlässt 7 mündige Kinder und den Wittwer (nun verstehst du mein "Schwitz"). Den KB Auszug habe ich eingescannt als jpg - Bild wenn Du magst schicke ich ihn. Die Kopie von Kreisarchiv ist aber lausig. Hierzu muss ich unter Anderem noch mal hin.
Bei den Linse`s treffen wir uns wahrscheinlich erst in einer früheren Zeit. Von Deinen Namen passt erst mal keiner.
Ganz freundliche Grüße und Danke für Deine Mühe

nielsmauli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:48 Uhr.