Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 20.09.2016, 21:57
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
dieses Schönberg = Hora Krasna pol. Bezirk Prachatitz, Böhmen.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.09.2016, 22:00
Nessa Nessa ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.09.2016
Beiträge: 23
Standard

Ok.. Also sind sie in den Böhmerwald und dann wieder zurück nach Österreich? Weil Jakob Müller jr. wurde ja in Österreich geboren...

Geändert von Nessa (20.09.2016 um 22:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.09.2016, 22:06
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
wo steht, dass Jakob jun. in Hörmanns geboren wurde?
1824 in Schönberg 23.
Liegt auch nicht mitten in Tschechien, sondern hart an der Grenze zum Bayrischen Wald.

Bei GOV "Tusset" eingeben, dann sieht man, dass das am Dreiländereck liegt.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.09.2016, 22:17
Nessa Nessa ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.09.2016
Beiträge: 23
Standard

Ich hätte ein anderes Schönberg gefunden das MITTEN in Tschechien liegt. Aber vermutlich gibt es in Tschechien mehrere Städte die diesen Namen tragen
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.09.2016, 08:26
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

welches Schönberg?
Dann klick' mal auf den Link für Jakob Müllers Taufe (1824). Es wird angezeigt, dass das Bild aus der Matrik von Ceske Zleby stammt.
Gibst Du diesen Namen ins GOV ein, dann werden Dir zwei Treffer auf der Karte angezeigt. Ein Treffer ist leider falsch. Zutreffend ist der westlichere Standort. Links davon die violette Linie ist die Staatsgrenze nach Bayern.
Und da in der Nähe liegt ein kleines Dorf, das 'mal Schönberg hieß und in dem Jakob Müller sen. das Haus No. 23 besaß. Jakob jun. war nur "Inwohner".
Besser dargestellt ist die Position auf der Karte in diesem Beitrag:
https://cs.wikipedia.org/wiki/%C4%8C...%A9_%C5%BDleby
Hirschbergen liegt in der Nähe:
https://de.wikipedia.org/wiki/Jelen%...v%C3%A1_Pec%29
Man kann sogar geführt wandern (das soll keine Werbung sein):
http://www.toulky-ceskem.cz/products/stozec-jeleni/



Bei Genteam kann man sich kostenlos anmelden und im Ortsverzeichnis findet man 95% der deutschen Ortsnamen in Böhmen und Mähren mit der Pfarrzugehörigkeit und dem Onlinearchiv.

Die verlinkten Bilder kann man meist herunterladen (und auch drucken).

LG
Malu

Geändert von malu (21.09.2016 um 09:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 21.09.2016, 12:32
megaloel megaloel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2014
Beiträge: 24
Standard

Hallo zusammen,

da habe ich wohl mehr Verwirrung gestiftet als geholfen. Ich bin von der Geburt der Eleonore ausgegangen, und da hätte alles gepasst. Aber so bleibt natürlich ein Widerspruch.

Das früheste Kind des Ehepaares Thomas Latner und Elisabeth Gabler ist der Franz *1789 http://www.data.matricula.info/php/v...e0efefe1edecea

Die Hochzeit von Thomas Lackner und Theresia Gabler wäre hier:
oo 1788, http://www.data.matricula.info/php/v...ecefeaeae6e4e6

Aber du hast Recht, das Rätsel mit den unehelichen Geburten einer Anna Maria muss noch aufgelöst werden.

LG Christoph
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21.09.2016, 12:59
waldler waldler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2012
Ort: Bayrischer Wald
Beiträge: 206
Standard

Zitat:
Zitat von malu Beitrag anzeigen
Hallo,
hier eine Eleonore Müller am 06.01.1861:
https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...d=2849&page=22

Die Angaben zu den Eltern weichen aber zu stark von den Angaben in Anna Pastas Taufeintrag ab, sodass ich momentan von einer zufälligen Namensgleichheit bei der Mutter (Anna Maria / Maria Anna Mauritz) ausgehe.

Hier eine Schwester von Anna Pasta:
https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...=8900&page=208
Rechts im Eintrag drei Bleistiftdaten: 9.10.41, 9.5.65 und 15.09.86. Man sollte meinen, dass das die Geburtsdaten der Eltern sowie deren Heiratsdatum sein müssten. Ich habe aber zu keinem der drei Daten einen entsprechenden Eintrag gefunden. Zumal Lorenz Pastas Geburtsjahr 1839 durch den Sterbeeintrag verifiziert wird.
Sehr seltsam. Oder lese ich die Daten falsch?

Laut Taufeintrag Nr. 48 war Laurenz Pasta zunächst mit einer Theresia Palecsek verheiratet:
https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...=8900&page=264
Hieraus auch der Sohn Rudolf 1881:
https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...=8899&page=156

Aus der Ehe mit Eleonore Müller stammt der 1888 geborene Karl:
https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...=8899&page=292
Und der am 14.09.1890 geborene Wenzel:
https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...=8899&page=333
In dessen Heiratseintrag wie überall anders steht, dass sein Großvater Jakob Müller aus Böhmisch Röhren No. 56 stammt.
https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...=9477&page=130

Und hier endlich die Trauung Pasta/Müller:
https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...=2853&page=165
Die Bleistiftangaben waren allesamt fehlerhaft: 1841=1839, 1865=1864 und 1886=1887!

Eleonore Müllers Taufe:
https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...d=2849&page=68
Die Großmutter stammt aus Niederösterreich!


LG
Malu
Hallo beisammen,
die Geburt der Eleonara Müller findet man am 09.05.1864 in Böhmisch Röhren Nr. 28
https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...d=2849&page=68
erster Eintrag auf Aufnahme 68

Den Sterbeeintrag von Anna Maria Müller geb. Lattner/Lakner findet man hier Aufnahme 21 am 22.02.1869 in Schönberg 22(23 überschrieben) mit 90 Jahren -
https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...d=2856&page=21



Viele Grüße und weiter viel Erfolg beim Suchen
Gerhard

Geändert von waldler (21.09.2016 um 15:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 21.09.2016, 13:37
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
bei einem Sterbealter von 90 Jahren wäre die geborene Lattner 1779 geboren worden. Dann kann sie bestenfalls die Tochter der Elisabeth Gabler gewesen sein, keinesfalls aber die Tochter des 1788 im Alter von 18 Jahren heiratenden Thomas Lackner.
Aber der Hinweis auf Litschau war schon sehr hilfreich, denn bei der Angabe "Hermanns Bez. Weidhofen" hätte ich niemals Hörmanns bei Litschau vermutet.

Vielen Dank für den Todeseintrag aus 1869 an Waldler. Ich hatte bis zum 31.12.1868 durchgesehen und dann abgebrochen.
Zur Taufe der Eleonore Müller:
Ja, der Link zum Eintrag findet sich bereits im Zitat an letzter Stelle.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 21.09.2016, 13:59
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
hier noch eine verstörende Heirat am 20.11.1808 von einem Jakob Mühlner mit einer Maria Anna aus Hörmanns No. 18:
http://www.data.matricula.info/php/v...ece6eae6e0e6ef
Bild 24


LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 21.09.2016, 14:18
Nessa Nessa ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.09.2016
Beiträge: 23
Standard

@megaloel: Mach dir bitte keinen Kopf! Ich bin jedem, der mir bei der Erforschung meines Stammbaumes hilft, unendlich dankbar.

@malu: Inwiefern "verstörend"? Ich kann die Schrift nicht lesen, tut mir leid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1928 , 1929 , geburtenregister , hirschbergen , jelení , taufbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.