Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 12.04.2021, 19:39
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 468
Standard

Hallo Der Schroller,

hier ist die Info über den Brand mit dabei.

https://de.wikipedia.org/wiki/Muttergottesberg

Gruß
Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Tregler/Trägler, Frisch/Fritsch und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.04.2021, 21:10
Der Schroller Der Schroller ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2021
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
Standard

Danke für die schnelle Antwort. Dann müßte ja noch KB ab 1847 vorhanden sein.

Gruß aus Hamburg
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.04.2021, 16:36
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 468
Standard

Hallo,

naja kommt darauf an wann wieder angefangen wurde ein KB zu führen.
Und dann noch in meinem Lieblingsarchiv...

Grüße
Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Tregler/Trägler, Frisch/Fritsch und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.04.2021, 17:36
Hugo Hentschel Hugo Hentschel ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 42
Standard

Lieber Schroller,
besagte Theresia gehört auch zu meinen Hentschels. Daher ist gut, dass du auch hier schreibst.
Bezüglich der Kirchenbücher: die finden sich online, so dass die katholischen KB wohl bis zur Digitalisierung überlebt haben. Sie liegen mir vor, da man diese im Zarmsk Archiv runterladen kann.
Wenn du mir eine Nachricht schreibst, können wir gerne die Daten austauschen, die Gesamtliste dann hier wieder online stellen.


Mit besten Grüßen
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.04.2021, 09:00
Der Schroller Der Schroller ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2021
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
Standard Vorfahren von Theresia Hentschel

Guten Morgen Hugo Hentschel,

ich habe meine Linie von Theresia Hentschel als PDF der Ages Grafik angehängt. Mal sehen ob das klappt. Ich habe noch keine Erfahrung hier im Forum.

Das Archiv in Zamrsk habe ich vor einiger Zeit durchforstet. Wenn ich mich richtig erinnere habe ich im wesentlichen nur Einträge der evangelischen Kirche gefunden.

Im Ort Schönau (gleich nebenan) bin ich stärker eingestiegen. Da kann ich gerne unterstützen.

Ferner interessiert mich wann und ob sich der Grenzverlauf zwischen Böhmen und Mähren regional geändert hat.

Ende des 17.Jahrhundert war ein "fremdländiches" Regiment in den Häusern einquartiert. Das zeigt sich in den KB an einer Reihe von Kindern. Gibt es hierzu Infos.

Gruß aus Hamburg

Bernd Schroller
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 2021-04-14 Vor- und Nachfahren von Theresia Hentschel.pdf (13,3 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 14.04.2021, 09:04
Der Schroller Der Schroller ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2021
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
Standard Lieblingsarchiv

Guten Morgen Sedolus,


was ist denn Dein Lieblingsarchiv?


Gruß


Bernd Schroller
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14.04.2021, 19:38
Benutzerbild von Sedulus
Sedulus Sedulus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2018
Ort: Haibach/Unterfranken
Beiträge: 468
Standard

Zitat:
Zitat von Der Schroller Beitrag anzeigen
Guten Morgen Sedolus,


was ist denn Dein Lieblingsarchiv?


Gruß


Bernd Schroller

Hallo Der Schroller,

am besten läßt es sich meiner Meinung nach mit dem Archiv von Pilsen arebiten. Gut, Leitmeritz und Prag gehen auch aber ich bin irgendwie ein Fan von Pilsen.
Ich habe ja das Glück in fast allen tschechischen Archiven unterwegs sein zu dürfen.

Gruß
Peter
__________________
Auf der Suche nach den Familien Neugebauer, Wax, Metzner, Irmer, Tillmann, Neumann und Machate in Schlesien.

Und den Familien Kral, Schulz (Sulc), Pawelka, Sowoboda, Tregler/Trägler, Frisch/Fritsch und Titl im Sudetenland.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.04.2021, 19:55
Hugo Hentschel Hugo Hentschel ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 42
Standard

Hallo Schroller, dann vllt. doch einfach so.
Hentschel, Josef
Bürger in Grulich, Nr. 85
* Grulich 30.07.1775
oo Grulich 13.02.1798 Marianna Rother


Ich vermute Röttel als Variante von Rother, daher die Schreibweise bei mir.


Sein Vater:
Hentschel, Ignatz
Bauer in Grulich Oberteil, Nr. 33
oo Grumberg 08.02.1763 Magdalena Olbrich


Dessen Vater:
Hentschel, Christopher
in Grulich


Weitere Daten stehen aus. Es handelt sich um einen zweiten Hentschel-Stamm, der bisher nicht zu meinen gehört. Ich setze mich aber die Tage mal ran und gucke, ob ich die noch zusammenkriege.


PS: Allesamt katholisch und die Daten stammen aus den katholischen KB.


Grüße
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 15.04.2021, 10:52
Der Schroller Der Schroller ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.04.2021
Ort: Hamburg
Beiträge: 14
Standard

Moin Hugo,


Danke für die Informationen. Dann mach ich mal auf die Suche nach dem KB.


Sonnigen Gruß aus HH
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 15.04.2021, 16:55
Hugo Hentschel Hugo Hentschel ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 42
Standard

Ich ergänze mal noch die Kinder von Schroller-Hentschel


Nachfahrenliste Theresia Hentschel

1. Hentschel, Theresia Cäcilia, * Grulich 04.10.1805
oo Grulich 17.01.1832 Johann Schroller, Bauer in Blaschke, Nr. 2, * 1785

8 Kinder von Nr. 1

2. Schroller, Johann, * Blaschke 20.07.1833, + vor 1842
3. Schroller, Theresia Eleonora, * Blaschke 05.09.1834
4. Schroller, Karolina Theresia, * Blaschke 11.07.1837
5. Schroller, Franz, Schmiedemeister in Grumberg(?), * Blaschke 30.12.1839,
~ Grumberg 31.12.1839, + Grumberg 20.04.1914
oo Krummwasser bei Grumberg 26.01.1863 Karoline Winter, * Krummwasser bei
Grumberg 26.01.1839
6. Schroller, Franz Johann, * Blaschke 30.12.1839
7. Schroller, Johann, * Blaschke 24.05.1841
8. Schroller, Karl Ignaz, * 01.02.1843, + Blaschke 1908
oo Karolina Mück
9. Schroller, Josef, * Blaschke 25.11.1847, ~ Blaschke 26.11.1847



Wenn man die Herkunftangaben in der Ehe und in diesen Geburten durchgeht, ergibt sich das Bild, dass Rother eher in Grulich zu suchen ist. Vielleicht noch der Hinweis, dass es in der Region drei Orte gibt, die in der Schrift von damals schwer auseinanderzuhalten sind: Herrnsdorf, Hermsdorf/Hermesdorf & Hannsdorf.

Geändert von Hugo Hentschel (15.04.2021 um 16:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
grulich , grumberg , hentschel , mährisch schönberg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.