#721  
Alt 12.04.2021, 20:51
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.005
Standard

Ein weiterer Hinweis:

Am 31. Mai wird die alte szukajwarchiwach Seite deaktiviert. Tja, leider - noch immer sind beide Seiten nicht synchron, manches ist nur auf der Neuen (ok, das ist gut), manches aber noch immer nur auf der alten Seite (das ist schlecht).

Quelle: https://szukajwarchiwach.pl/aktualnosci

P.S. Der Hinweis aus dem Post zuvor ist nun aktuell - die archeion Seite wurde umgestellt - djvu good bye.
(Leider gehen nun alle alten Links zu den Repos dort nicht mehr - tja...aber man findet einigermaßen schnell die Sachen über das Suchformular)

Geändert von sonki (12.04.2021 um 21:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #722  
Alt 12.04.2021, 21:23
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.871
Standard

Die Bilder haben auf jedenfall eine bessere Qualität nun. Leider ist alles noch etwas träge. Hoffe das wird noch. Schade finde ich aber, das die da weiter ihr eigenes Ding machen und nicht auf den Zentralserver umstellen.....


Nunja, erstmal alles neu runterladen jetzt - bessere Qualität und ohne Wasserzeichen
__________________
Mein Ortsfamilienbuch Güstow, Kr. Randow: https://ofb.genealogy.net/guestow/
Website zum Familienname Vollus: http://www.familie-vollus.de/
Mit Zitat antworten
  #723  
Alt 14.04.2021, 20:23
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.005
Standard

Staatsarchiv Oppeln

Von den Amtsgerichten Ziegenhals, Falkenberg & Patschkau wurden eine Handvoll (sprichwörtlich) Grundakten veröffentlicht. Nach welchem Schema ausgerechnet diese ausgesucht wurden, wäre mal interessant zu wissen. So hege ich natürlich Hoffnung das man irgendwann in der Tat auch mal diese enorm wichtigen Grundakten in größerem Maßstab veröffentlicht.

Patschkau
Grundacten für Band I Blatt 12 des Grundbuchs von Alt Wilmsdorf - Eigentümer: Richard Losse: https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5042234

Falkenberg
Grundakten für Band XX Blatt 509 des Grundbuchs von Bielitz. Name des Eigentümers: Franz Bernert: https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5026203
Grundakten für Band XI Blatt 307 des Grundbuchs von Rauschwalde. Name des Eigentümers: Pauline Hütter u[nd] a.[ndere]: https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5025851
Grundakten für Band VII Blatt 234 des Grundbuchs von Tillowitz. Name des Eigentümers: Herrschaftsbesitzer Konrad Graf Frankenberg, Schloss Tillowitz: https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5024961

Ziegenhals
Grundakten für Band VII Blatt 265 des Grundbuchs von Oberlangendorf\r Eigentümer Albert und Hedwig geboren Schope Rothersche Eheleute, Franke Gregor Hedwig Franke Rother geboren Schöpe, Kirchner August: https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5012007

Grundakten für Band XIX Blatt 619 des Grundbuchs von Acker Ziegenhals Kreis Neisse - Name des Eigentümers Kriegisch Herbert: https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5013305

Geändert von sonki (14.04.2021 um 20:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #724  
Alt 14.04.2021, 22:55
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 908
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Stattdessen setzt man nun richtigerweise auf OpenSeadragon & Co.
Also da verstehe ich dich ja überhaupt nicht. djvu war und ist für mich das beste Darstellungssystem für gedruckte oder handschriftliche Quellen. Als die Polen damit um etwa 2007 rausgekommen sind, wurde es von vielen - weil eben fremd und man muss ja diesen viewer installieren - abgelehnt. Aber jeder Nutzer, den ich kenne, hat es nacher nicht mehr gegen pdf oder sonstwas eintauschen wollen.

Wenn ich mir jetzt dieses Seadragon anschaue, kann ich keinerlei Verbesserung feststellen. Vor allem ist das jetzt fürchterlich langsam. Die 1. Seite bei djvu kommt sofort, hier sind es fast 50 Sekunden. Seitenwechsel bei djvu kaum messbar, jetzt etwa 8 Sekunden. Qualität? Was soll da besser geworden sein?
Mit Zitat antworten
  #725  
Alt 14.04.2021, 23:06
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.005
Standard

Zitat:
Zitat von Manni1970 Beitrag anzeigen
Also da verstehe ich dich ja überhaupt nicht.
[...]
Was soll da besser geworden sein?
Also ja, zum Teil hast du Recht, djvu war, wenn man erstmal den richtigen Viewer hatte, ziemlich gut. Allerdings hat die Browser-/Web-Unterstützung in den letzten Jahren stark nachgelassen und alle Plugins die es mal gab gingen nicht mehr (richtig), von Mobilunterstützung mal völlig abgesehen. OpenSeadragon & technisch ähnliche Ableger findest du dagegen fast überall (matricula, archion, ect.). Ist alles richtig eingestellt und der Server kräftig genug, sind auch diese Viewer so schnell wie djvu.

Wie gesagt, mein "besser" war eher darauf ausgelegt, das im Web (Desktop & Mobil) OpenSeadragon&Co. eine _deutlich_ bessere Unterstützung haben und keine Zusatzprogramme/Plugins benötigen - und dabei hochaufgelöste Dokumente jeglichen Seitenformats darstellen können.
Aber ja, ein wenig werde ich DjView (den Desktop Viewer) vermissen - zumindestens bei archeion konnte man damit in der Tat sehr bequem blättern.

P.S. Bei mir auf Arbeit haben wir auch eine Anwendung auf OpenSeadragon basierend geschrieben in der wir Dokumente mit hunderten Seiten und sehr hoher Auflösung, ohne Verzögerung blättern können. Hängt aber stark von der Konfiguration der Server ab wie gut & schnell das funktioniert.

Geändert von sonki (14.04.2021 um 23:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #726  
Alt 15.04.2021, 05:13
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.136
Standard

Hallo,

bis heute kann ich den Vorteil dieses neu programmierten Portals angeblich Web 2.0
nicht erkennen. Der Programmierer hat auch nichts mehr daran nachgebesset.
Das war rausgeschmissenes Geld der Polen.
Das alte Portal war viel besser benutzbar, dies in allen Belangen.

Sowas wie dieses Webportal sollten Leute programmieren, die
auch verstehen, was man als Benutzer damit macht.

P. S. Sorry, mit meinem Smartphone und dem schreiben hier komme ich nicht gut zurecht.
Die Autokorretur taugt auch nichts. Das werde ich abschalten.

Gruss Juergen

Geändert von Juergen (15.04.2021 um 05:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #727  
Alt 15.04.2021, 08:05
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.871
Standard

Zitat:
Zitat von Manni1970 Beitrag anzeigen
Qualität? Was soll da besser geworden sein?
Die Auflösung der Scans ist wesentlich besser als in den djvu Dateien. Was mir nur fehlt ist der "alles runterladen" Knopf. Aber wie gesagt - ich halt eh nix davon das hier wieder eine Archivseite "neben" der offiziellen betrieben wird. Die Energie die man da rein steckt könnte man lieber in die Verbesserung der offiziellen stecken..... aber ist wahrscheinlich ein kleines Grabenkämpfchen.... da will sich jemand im Archiv nix sagen lassen wahrscheinlich
__________________
Mein Ortsfamilienbuch Güstow, Kr. Randow: https://ofb.genealogy.net/guestow/
Website zum Familienname Vollus: http://www.familie-vollus.de/
Mit Zitat antworten
  #728  
Alt 15.04.2021, 08:27
kdmos352 kdmos352 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2015
Ort: Kr. Neustadt Oberschles.
Beiträge: 185
Standard

Zitat:
Zitat von sonki Beitrag anzeigen
Staatsarchiv Oppeln

Nach welchem Schema ausgerechnet diese ausgesucht wurden, wäre mal interessant zu wissen. So hege ich natürlich Hoffnung das man irgendwann in der Tat auch mal diese enorm wichtigen Grundakten in größerem Maßstab veröffentlicht.

Hallo Sonki,
dieses Schema ist ganz einfach - jemand hat gerade diese Aktenbände als Scans bestellt und jetzt sind diese Kopien auch online gestellt. Auch einige Aktenbände, die ich damals bestellt habe sind heute online zu finden.


Schon vor einigen Jahren habe ich in Oppeln gefragt, ob die Grundbücher und die Grundakten irgendwann eingescannt und online gestellt werden, aber wie mir gesagt wurde, zuerst möchten die Archive die Personenstandsregister und die Kirchenbücher einscannen, die Grundakten folgen dann ... irgendwann..


Mit freundlichen Grüßen,
Damian
Mit Zitat antworten
  #729  
Alt 15.04.2021, 16:14
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 908
Standard

Zum plugin-Problem (viewer im browser) kann ich nichts sagen. Ist eben schade, dass ein so überlegenes und ja sehr lange im Einsatz befindliches Programm keine "ordentliche Betreuung" mehr von Seiten der Entwickler gefunden hat.

Genau, das Blättern ist doch das, was wir Familienforscher vor allem tun. Gerade bei den Sta-Registern, wo man aufgrund des Formulars nur auf eine Stelle schaut, ist djvu für mich bis jetzt unschlagbar.

Matricula finde ich auch gut. Wenn dahinter so etwas wie Seadragon steckt, kann man ja bei den Beslauern noch Hoffnung haben.

Also bei der Qualität kann ich mich nicht erinnern, jemals etwas bei djvu letztlich nicht lesen zu können. Mir hat das immer ausgereicht. Ein grasses Gegenbeispiel ist für mich Archion. Da fehlen mir oft noch eine oder sogar zwei Zoomstufen, und ich hocke dann davor und frage mich, wie man für eine solche mangelhafte Darstellung noch Geld verlangen kann.
Mit Zitat antworten
  #730  
Alt 15.04.2021, 20:24
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.005
Standard

Staatsarchiv Oppeln

Heute weitere Akten aus dem Amtsgericht Neustadt/Prudnik.
Ich liste die nur mal kurz hier auf, falls in Zukunft noch weitere kommen, werde ich das aber nur noch allgemein erwähnen, sonst werden diese Listen einfach unübersichtlich.

Testament des Gasthausbesitzers Wilhelm Reimann zu Elsnig
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5050961
Verfügung von Todes wegen des Gasthausbesitzers Wilhelm Reimann und seiner Ehefrau Emilia geb[orene] Reimann in Ellsnig
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5050973
Testament des Häuslerauszüglerin Hedwigs Glombitza zu Neuhof
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5051174
Verfügung von Todes wegen der verwitweten Rentier Anna Gödel geborene Reichel in Neustadt
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5051457
Verfügung von Todes wegen des Maschinenbauers Emil Aust und seiner Ehefrau Marta geb[orene] Steiner in Neustadt
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5052756
Verfügung von Todes wegen des Rentiers Benedict Gödel in Neustadt
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5053505
Verfügung von Todes wegen des Schmiedemeisters Wilhelm Reimann in Neustadt
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5053853
Verfügung von Todes wegen der Witwe Anna Pelzel geb[orene] Hischer in Neustadt
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5054233
Verfügung von Todes wegen des Stellmachermeisters Paul Gruner in Neustadt
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5054339
Testament des pensionirten Gefängniß Inspektors Gottlieb Kreker aus Neustadt
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5046864
Verfügung von Todes wegen des Konrektors i[m] R[uhestand] Johann Heisig und seiner Ehefrau Magda geb.[orene] Schürba in Wildgrund
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5049188
Verfügung von Todes wegen des Kunstmalers Josef Hanel und seiner Ehefrau Maria geb.[orene] Westermayer in Wiese grfl zuletzt wohnhaft in Wiese grfl Haus No 11
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5049942
Grundakten für Band IV Blatt 108 des Grundbuchs von Ellsnig Luise Reimann
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5061908
Tabelle zu den Grundakten für Band IV, Bl. 173 Kohlsdorf Paul Drutschmann und Ehefrau Agnes geb[orene] Otte
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5062636
Tabelle zu den Grundakten für Band VII, Bl. 247 Kohlsdorf Paul Drutschmann
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5062639
Grund Akten für Blatt (150 stadt) Neustadt 1854 Eigenthümer: Pelzel Karolina
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5055824
Grund Akten das Grundbuchblatt (Altstadt 54) Zülz 1351 Besitzer: Adolf und Emilia Mehlich
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5060717
Erbhofakten Steinau Nr 27 Grundbuch Steinau Band XVI Blatt 559 Eigenthümer: Bauer: Karl Ludwig
https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...nostka/5045451
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:19 Uhr.