Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 28.02.2016, 21:28
BLN2014 BLN2014 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.10.2014
Beiträge: 383
Standard

Hallo Juergen,

die Information, dass die besagten Bücher im entsprechenden Archiv lagern bekam ich vom Archiwum Archidiecezjalne w Poznaniu.

Die Urkunde zur Heirat wurde vom gleichen Archiv ausgestellt. Dort ist bis auf das Alter der Eheleute, deren Namen, Stände und der Religionen nichts weiter zu den Personen vermerkt. Dort ist als Religion beim ihm evangelisch und bei ihr katholisch vermerkt.

Eine Anfrage zum Sterbeeintrag der Dorothea blieb leider unbeantwortet. Ich werde dem Staatsarchiv Posen dann wohl erneut schreiben.

LG
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.02.2016, 22:39
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.125
Standard

Hallo Bln,

2016 soll laut Plan ua. folgendes aus der Stadt Posen (Poznan)
online auf http://szukajwarchiwach.pl gestellt werden.

3833 Akta stanu cywilnego Parafii Ewangelickiej Kreuz-Kirche Poznań
das wäre hier: http://szukajwarchiwach.pl/53/3833/0/#tabSerie
3834 Akta stanu cywilnego Parafii Ewangelickiej St. Pauli Kirche Poznań
das wäre hier: http://szukajwarchiwach.pl/53/3834/0/#tabSerie
3835 Akta stanu cywilnego Parafii Ewangelickiej St. Petri Poznań
das wäre hier: http://szukajwarchiwach.pl/53/3835/0/#tabSerie
3839 Akta stanu cywilnego Parafii Ewangelickiej Kościoła Luterańskiego Poznań
das wäre hier: http://szukajwarchiwach.pl/53/3839/0/#tabSerie

Noch alles leer, ohne Scans.

Vielleicht ist dann etwas für Dich dabei, so findest Du vor 1854? vielleicht den Tod des Samuel PAULICK, wenn er denn evangelisch beerdigt wurde.

Es wäre ja schön, wenn es nicht wieder nur ein paar Jahrgänge
werden. Aus den beiden Standesämtern Posen Stadt und Land-Bezirke
kommt laut Plan 2016 zunächst nichts dazu.

Ich suche auch noch einen Sterbefall 1898 in Posen Stadt,
das Archiv fand den Eintrag nicht, seltsam.

P.S.
Dein Samuel PAULICK, soll laut einem Sohn, ja Maurer gewesen sein.
Die Brüder meiner Ur-Großmutter waren später Dachdecker in Posen.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (28.02.2016 um 23:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.03.2016, 21:38
BLN2014 BLN2014 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.10.2014
Beiträge: 383
Standard

Hallo zusammen,

ich habe heute den Sterbeeintrag von Dorothea Paulik erhalten und sie ist auch laut diesem in Schneidemühl geboren, ein Geburtsdatum ist nicht angegeben.

Auch werden keine Eltern genannt.

Was mich aber überraschte ist die Tatsache, dass sie nun als geborene Kachor (statt Kachur) bezeichnet wird. Vielleicht hat das Archiv deshalb nicht den Taufeintrag finden können?

Muss sie denn eigentlich in Schneidemühl getauft worden sein, nur weil sie dort geboren wurde?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.04.2021, 01:24
BLN2014 BLN2014 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.10.2014
Beiträge: 383
Standard

Hallo zusammen,

ich muss das Thema noch einmal hochholen, da ich zwar weiterhin gekommen bin, aber dennoch Fragen bleiben.

Endlich habe ich den Sterbeeintrag von Samuel Pauli(c)k finden können. Allerdings ist dort wieder kein Geburtsort angegeben. Wie soll ich dort bloß weiterkommen? Auf der Heiratsurkunde vom Archiwum Archidiecezjalne w Poznaniu ist auch kein Geburtsort vermerkt worden, den originalen Traueintrag habe ich leider bisher nicht.

Außerdem wollte ich fragen, ob inzwischen die Kirchenbücher (Jahrgang 1812) von Schneidemühl online einsehbar sind, damit ich nach dem Taufeintrag seiner Gattin suchen kann. Auf szukajwarchiwach.pl habe ich leider nichts passendes finden können.

Vielen Dank für eure Hilfe.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Samuel Paulick.jpg (245,7 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Beste Grüße
Der Berliner
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.04.2021, 16:54
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.125
Standard

Hallo Bln,

Zitat:
Auf der Heiratsurkunde vom Archiwum Archidiecezjalne w Poznaniu ist auch kein Geburtsort vermerkt worden, den originalen Traueintrag habe ich leider bisher nicht.
Da wird im Original vermutlich auch nichts weiter zu dessen Herkunft stehen.
Du hast wohl eine Abschrift bekommen von kath. Archiv.

Ausgerechnet Trauungen 1833 in der kath. Kirche St. Adalbert fehlen online.
Laut diesem später mit Schreibmaschine erstellten Index war der
Samuel PAULIK evangelisch, bei Wohnort steht Suborium, aber damit kann kein Wohnort gemeint sein, vermutlich was lateinisches.

--> https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...57a8e567eb1a5e

2 Zeugen, vermutlich keine Verwandten, Fryderyk Weinert und Karol Fiedler.
Vielleicht Maurer Kollegen.

War er denn 1833 zuvor ledig?

Keine Ahnung, wie Du dessen Herkunft ermitteln kannst.
Sorry, nischt gewesen ausser Spesen.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (11.04.2021 um 17:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 12.04.2021, 18:09
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.521
Standard

Hallo Bln,

ich weiß nicht was Du alles hast, es gibt noch Hinweise zu Geburten von Kindern in Posen unter ancestry:

*20. Apr 1840 Samuel Heinrich Paulick
https://www.ancestry.de/discoveryui-...=successSource

*24. Apr 1850 Theodor Albert Paulik
https://www.ancestry.de/discoveryui-.../97311651:9866
__________________
Gruß Balthasar70
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.04.2021, 00:47
BLN2014 BLN2014 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.10.2014
Beiträge: 383
Standard

Hallo ihr zwei,

besten Dank für die Info.

@Balthasar70: Ja, die Info habe ich durch die EMK schon, allerdings habe ich noch nicht alle Taufeinträge ausfindig gemacht. Da werde ich mich in den nächsten Tagen dransetzen.

@Juergen: Auf der Urkunde, die mir zur Eheschließung vorliegt wurde er mit "virgo" angegeben, möglicherweise ist das mit unverheiratet gleichsetzbar. Auffällig ist, dass häufig St. Adalbert dort steht. Es erscheint mir eher so, als wenn die Angabe Wohnort hier die Kirchenzugehörigkeit darlegt. Jetzt müsste ich nur Latein können, um seine Angabe übersetzen zu können. Zu den Wohnorten: 1842, bei der Taufe seines Sohnes Gottfried Julius wird er jedenfalls wird mit Neudorf angegeben, 1850 bei Theodor Albert mit Posen.
__________________
Beste Grüße
Der Berliner
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.04.2021, 18:21
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.125
Standard

Hallo Bln,

ich habe mir noch etwas Gedanken gemacht, was der Schreiber des Index mit
Wohnort: Suborium gemeint hat bzw. vielleicht falsch abgeschrieben hat.
Ich vermute nun Suborium = suburbium, was wohl Vorstadt bzw. ausserhalb der Stadt Posen zuvor wohnhaft heißen könnte.

Bringt aber auch keine weiteren Erkenntnisse, da mir Bewohnerlisten von Posen Stadt
und den Vororten bekannt sind.

Die Taufe der Louise PAULIK November 1834 hast Du sicherlich schon selbst.
Scan --> https://www.szukajwarchiwach.gov.pl/...d710dfa5c0f2b4

Die Eltern wohnten, dann wohl in Posen Stadt Magazin Str. 13.

Oder was soll Magazyn Nr. 13 sonst bedeuten?
Paten: Antonius DEMBINSKI und Mariyanna FLINTER ?

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (14.04.2021 um 18:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 15.04.2021, 22:42
BLN2014 BLN2014 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.10.2014
Beiträge: 383
Standard

Hallo Juergen,

vielen Dank für den Eintrag, er lag mir tatsächlich noch nicht vor. Das letzte Mal, als ich schaute (das ist aber auch schon eine ganze Weile her) waren die Einträge noch nicht online.
__________________
Beste Grüße
Der Berliner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:34 Uhr.