Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.07.2018, 13:00
zummelt zummelt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 243
Standard Standesamt-Suche 1892 Insel Rügen, Heirat Emil Klukas und Anna Müller

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1892
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Rügen
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch


Hallo,

ich habe bei ancestry einen (Sterbe)Eintrag zu einem Emil Klukas gefunden, der relativ gut auf eine Person in meinem Stammbaum passt. Allerdings variiert der Geburtstag um wenige Tage (ancestry 28.09.1870 in Lippe und ein Eintrag aus einem Familienbuch 10.10.1870 in Adalbertsrode). Das Datum 10.10.1870 ist aber nicht durch Urkunden belegt.
Deckungsgleich ist zumindestens der Name der Ehefrau Anna Müller.

Auf der Sterbeurkunde ist die Eheschließung der beiden für den 10.07.1892 vermerkt, leider nur mit dem Hinweis "auf Rügen".

Sicherlich gab es 1892 nicht nur ein Standesamt auf Rügen; aber vielleicht kann mir trotzdem jemand aus dem Forum weiterhelfen?!!

Besten Dank vorab
Steffen


PS: Emil Klukas verstarb laut Urkunde am 06.12.1941 in Eichenbrück.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.07.2018, 13:18
russenmaedchen russenmaedchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.043
Standard

Hallo Zummelt,
ein Ewald Gustav Klukas wurde am 9.9.1892 in Scharpitz auf Rügen geboren.
Eltern waren Emil Klukas und Anna Müller.
Dort könnte vermutlich auch die Heirat statt gefunden haben.
__________________
Viele Grüße
russenmädchen



Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.07.2018, 13:19
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 1.662
Standard

Hallo,

am 6.2.1941 stirbt in Stettin Ewald Gustav Klukas. Eltern sind die bereits in Stettin verstorbenen Emil Klukas und Anna Müller. Ewald soll am 9.9.1892 in Scharpitz auf Rügen geboren sein. Standesamtlich und kirchlich ist Altefähr zuständig.
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.

Geändert von Gandalf (17.07.2018 um 13:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.07.2018, 11:43
zummelt zummelt ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 243
Standard

Zitat:
Zitat von Gandalf Beitrag anzeigen
Hallo,

am 6.2.1941 stirbt in Stettin Ewald Gustav Klukas. Eltern sind die bereits in Stettin verstorbenen Emil Klukas und Anna Müller.
Hallo,

genau das ist mein Problem, Emil Klukas ist lt. der Urkunde am 06.12.1941 verstorben, also mehr als ein halbes Jahr nach Ewald Gustav Klukas...

Höchstwahrscheinlich existierten zwei Familen Emil Klukas / Anna Müller im fraglichen Zeitraum.

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die in Frage kommenden Bücher online in Augenschein zu nehmen?

Beste Grüße
Steffen

Geändert von zummelt (18.07.2018 um 11:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.07.2018, 05:13
DoroJapan DoroJapan ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 329
Standard

Hallo

in deinem Familienstammbuch steht ja als Geburtsort: Adalbertsrode
für deinen Emil Klukas [10.10.1870].

Hab folgendes gefunden

Adalbertsrode (heute: Woyciechowo) gehörte zum Landkreis Obornik - Regierungsbezirk Posen

Ist nur ein winzig kleiner (Forst-) Hof - siehe hier
------------

In der Nähe (ca. 36,5 Km) gab es auch ein Eichenbrück heute Wągrowiec
Den Namen Eichenbrück hatte es allerdings nur in der Zeit von 1942–45.

Hier steht beim Landkreis Eichenbrück dass es wohl häufige Namensänderungen gegeben hat.

"In der Folgezeit wurde der Name des Kreises mehrfach geändert (am 20. April 1941 in Landkreis Eichenbrück, am 21. Mai 1941 wieder in Landkreis Wongrowitz, am 24. Juli 1942 als Zwischenlösung in Landkreis Eichenbrück (Wongrowitz) und am 7. Oktober 1942 schließlich wieder in Landkreis Eichenbrück)."

------------

Register von der Kirche in Obornik sind leider keine Online (noch keine Scans) diese Bestände sollten aber im Archiv in Posen vorhanden sein.

Du könntest im Standesamt Obornik nach Geschwistern, wenn es denn welche gab, selbstständig suchen.
Der Bestand beginnt wie man sieht erst mit 1878 (statt 1874).

Um die Sterbeurkunde von Emil Klukas zu bekommen würde ich mich an deiner Stellen an das Standesamt von Eichenbrück/Wagrowiece wenden: Urząd Stanu Cywilnego Wągrowiec
Bisher haben sie wohl Unterlagen bis 1937 im Bestand, vielleicht hast du ja Glück und es gibt noch welche für 1941.

------------

Das Klingt auch interessant

"[Nadleśnictwo Połajewo] Grenz - Karte von der durch Verkauf von 2 M. 97 CR Forstblösse an der Tagelöhner Klukas veränderten Grenze zwischen Jagen 12 e der Oborniker Heide mit den Eichquaster Hauländer Grundstücken"

PS: Eichquast findest du auch in dem Standesamt oben, hab den Namen beim Durchblättern gesehen.

------------------------------
Ja auf Rügen gibt es 46 Kirchengebäude, darunter 39 evangelische, 3 neuapostolische und 4 katholische Kirchen
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...auf_R%C3%BCgen

Du kannst dich an die Evangelische Kirche Mecklenburg-Vorpommern oder Evangelisch- Lutherische Kirche in Norddeutschland wenden.

Scharpitz: http://www.kirche-mv.de/Altefaehr.altefaehr.0.html

"Zitat: Zur Ev. Kirchengemeinden Altefähr (Landkreis Vorpommern-Rügen) gehören die Orte: Altefähr (Kirche St. Nikolai), Barnkewitz, Grahlhof, Grahlerfähre, Gustrowerhöfen, Klein Bandelvitz, Poppelvitz, Schlavitz und Scharpitz."

Ansonsten kannst du gern hier reinschauen: http://www.charly.ping.de/bibliothek...ert-tr-vp.html
Franz Schubert: Quellen und Schriften zur Bevölkerungskunde Norddeutschlands
Band 1 enthält die Insel Rügen mit den Trauregistern für Altefähr.

------------------------------

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg
Lehmann: Französisch Buchholz
Mädicke: Alt Landsberg, Wolfshagen
Colbatz/Kolbatz: Groß Köris
Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien
Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg)
Gerstenberg: Pramsen
Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg)
Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein
Barkow: Polchlep
Böhmen-Schluckenau
Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28
Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (19.07.2018 um 21:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.07.2018, 14:10
zummelt zummelt ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 243
Standard

Hallo Doro,

zuerst einmal ganz herzlichen Dank für Deine umfangreiche Antwort auf meine Anfrage, für die Du auf jeden Fall sehr viel Zeit investiert hast!!!

Die Daten zu den genannten Personen stammen aus einem handschriftlichen Notizbuch der Schwiegertochter, mit entsprechenden Unsicherheiten bei der Genauigkeit der Daten. So könnte ja das von ihr angegebene Geburtsdatum durchaus das Taufdatum darstellen und dann wäre alles schon ein wenig plausibler.

Eine Anfrage an das Staatsarchiv in Poznan hatte ich schon vor Jahren gestellt, leider hat es trotz der Überweisung der Gebühr nicht funktioniert. Da muss ich mich nochmal aufraffen. Zudem hoffe ich, dass archion in naher! Zukunft die avisierten Einträge zu Polajewo / Obornik veröffentlicht - ich bin mir sicher, auf diesem Weg erheblich weiter zu kommen.

Extrem interessant fand ich Deinen Hinweis auf die Geschichte mit der Grenzkarte, zumal Polajewo (Beyersdorf) häufiger in den mir (wenigen) vorliegenden Unterlagen genannt wird. Muss ich unbedingt weiter verfolgen.

Ich werde jetzt alles in Ruhe abarbeiten und hoffen, den missing link zu finden.

Beste Grüße
Steffen

Geändert von zummelt (20.07.2018 um 14:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:27 Uhr.