Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.08.2022, 12:18
augomart2011 augomart2011 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2011
Beiträge: 463
Standard FN Gebecke und Liesegang im Westendorf Quedlinburg (17./18. Jh.)

Hallo zusammen,

kennst sich jemand mit dem Ort Westendorf (seit 1810 Stadtteil von Quedlinburg) aus?

Konkret geht es einmal um einen Paul Gebecke, bzw. auch Paul Wilhelm Gebecke (auch Göbbecke o. ä. geschrieben), der ab 1715 Nachtwächter im Westendorf war. Vor 1715 lässt sich leider keine Trauung in der zugehörigen Kirche St. Wiperti finden.

Und es geht um Barthol Liesenberg, der am 13.10.1674 in St. Wiperti heiratet und als Bürger und Wollbinder im Westendorf angegeben wird.

Gibt es Bürgerbücher oder ähnliches in Westendorf, um die Herkunft der beiden herauszubekommen? In den Quedlinburger Bürgerbüchern habe ich nichts gefunden, ein Ackerknecht Andreas Liesenberg taucht dort 1671 auf mit gebürtig aus Hasselfelde.

Vielen Dank für euere Hilfe und viele Grüße!

augomart2011
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:12 Uhr.