#1  
Alt 19.04.2019, 20:44
Gerrit Gerrit ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 483
Standard Uniform / Kaiserreich / 1911

Hallo,

ich bitte Euch Militärkundige noch einmal um Mithilfe und Korrektur meiner Annahmen:

Soldat links: Unteroffizier, Schützenschnur 2. Klasse (?),
Soldat rechts: Sergeant

Richtig?

Kann man anhand der Waffe, den Aufschlägen, dem Uniformrock (welcher? M1908?), Troddel oder sonstigen Dingen noch etwas ablesen, was mir entgangen sein könnte?

Recht herzlichen Dank und frohe Ostern!

Gerrit
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1911.05.30 K. Hellfaier an F. Neugebauer I.jpg (259,3 KB, 37x aufgerufen)
__________________
Immer auf der Suche nach...
Hellfaier/Hellfeier/Hellfayer/Hellfeuer aus Altewalde, Ostrosnitz, Schelitz, Pogosch, Lonschnik, Berlin
Adamczyk aus Ostrosnitz, Kattowitz
Lokocz aus Ostrosnitz
Barucha aus Ostrosnitz
Spademan aus Torgau, Graditz, Berlin
Schepp aus Berlin, Ratzebuhr
Hitschfeld aus Wünschelburg, Ober Rathen

Geändert von Gerrit (19.04.2019 um 21:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.04.2019, 21:37
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 819
Standard

Hallo Gerrit,

was ich sehe,

Soldat links: Unteroffizier, Schützenschnur 3. Klasse (ich glaube, ich sehe 3 Eicheln)
Soldat rechts: Sergeant

Bajonett, brandenburgische Ärmelaufschläge, vermutlich rote Schulterklappen = Infanterie
Waffenrock M1895, Unteroffizierstroddel

Auf den Schulterklappen ist nichts erkennbar. Ist das auf dem Originalbild auch so? Gibt es noch irgendwelche Hinweise, wo die Aufnahme gemacht wurde?

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.04.2019, 22:00
Gerrit Gerrit ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 483
Standard

Hallo Basil,

vielen Dank für Deine Einschätzung.

Ja, sieht nach 3 Eicheln aus.

Das Foto stammt aus dem April 1911 und wurde vermutlich in Lamsdorf (heute: Łambinowice) aufgenommen. Dort bestand ein großer Truppenübungsplatz. Die beiden Damen haben ihre Verlobten wohl dort besucht.

Die beiden Unteroffiziere gehören der 2. Kompanie, Infanterie-Regiment 62, Garnison Cosel an. Also ja, sicher rote Paspelierung.

Das ist die beste Auflösung, auf dem Original ist keine Nummer auf den Schulterklappen.

Was macht Dich beim Waffenrock so sicher? Ich tue mich immer sehr schwer mit der Identifizierung.

VG

Gerrit
__________________
Immer auf der Suche nach...
Hellfaier/Hellfeier/Hellfayer/Hellfeuer aus Altewalde, Ostrosnitz, Schelitz, Pogosch, Lonschnik, Berlin
Adamczyk aus Ostrosnitz, Kattowitz
Lokocz aus Ostrosnitz
Barucha aus Ostrosnitz
Spademan aus Torgau, Graditz, Berlin
Schepp aus Berlin, Ratzebuhr
Hitschfeld aus Wünschelburg, Ober Rathen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2019, 22:38
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 819
Standard

Ah ok, Infanterie-Regiment 62, rote Zahl auf gelber Schulterklappe. Das eigentlich hellere Gelb ist auf den alten sw-Bildern häufig sehr dunkel.
Da wundert es mich nicht, dass die Regimentsnummer nicht erkennbar ist.

Naja, die rote Paspelierung hatte nicht nur die Infanterie, auch Artillerie, Pioniere und andere. Aber das erkennt man auf den sw-Fotos eh nicht. Ich halte mich da lieber an Mützenband, Stehkragen und Ärmelaufschläge. Die Farbe der Schulterklappe stand ja bei der Infanterie für das Armeekorps, ich wollte nur die Fußartillerie ausschließen, die immer weiße SK hatte.

Das ist der blaue Waffenrock. Das letzte Modell war der M1895. Wäre also für 1911 naheliegend, zumal der M1867 größere Knöpfe hatte. M1908 kenne ich nicht. M1907/10 und M1913 (Landsturmschnitt) sind feldgrau.

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.04.2019, 11:25
Gerrit Gerrit ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 483
Standard

Vielen Dank!
__________________
Immer auf der Suche nach...
Hellfaier/Hellfeier/Hellfayer/Hellfeuer aus Altewalde, Ostrosnitz, Schelitz, Pogosch, Lonschnik, Berlin
Adamczyk aus Ostrosnitz, Kattowitz
Lokocz aus Ostrosnitz
Barucha aus Ostrosnitz
Spademan aus Torgau, Graditz, Berlin
Schepp aus Berlin, Ratzebuhr
Hitschfeld aus Wünschelburg, Ober Rathen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:40 Uhr.