#1  
Alt 06.12.2019, 15:57
snowflakes23 snowflakes23 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.12.2019
Beiträge: 3
Standard Suche BECK, Gottfried (*1887 in Prischib)

Hallo :-),

ich hoffe ich bin hier im richtigen (Unter)Forum gelandet. Ich beschäftige mich erst seit Kurzem mit Ahnenforschung. Leider komme ich -trotz Hilfe des Internets- nicht weiter bei folgender Person/folgenden Personen:

Beck, Gottfrid/Gottfried
laut Information geboren 1887 in Prischib, UdSSR,
verstorben im Jahre 1928 im Krankenhaus in Melitopol. Er soll wohl Lehrer gewesen sein.
Verheiratet war er mit Beck, Rosa(lie) (geb. Silbernagel *24.01.1897).

Ich habe versucht über das Internet etwas genaueres herauszufinden, bin aber kläglich gescheitert.

Habt ihr für mich noch irgendwelche Anlaufstellen/Tipps oder vielleicht sogar Informationen?

Herzlichen Dank
snowflakes
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.12.2019, 16:36
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 669
Standard

Nicht Internet, sondern Archiv, Archiv und nochmals Archiv. Alle Unterlagen muss man in den Archiven suchen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.12.2019, 10:50
snowflakes23 snowflakes23 ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2019
Beiträge: 3
Standard

Hallo Marina,

danke für deine Antwort. Ja, da hast du wohl recht. Mein eigentliches Problem: ich habe gestern - per Internet - nach Archiven in Prischib/Metiopol gesucht. Nur leider nichts gefunden; dass kann aber auch an meinen nicht vorhandenen ukrainisch/russisch Kenntnissen liegen. Die Funktion eine Website auf Englisch einzusehen, gab es leider nicht.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
Snowflakes
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.12.2019, 13:02
Odess Odess ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2014
Beiträge: 27
Standard

Hallo Snowflakes,
ich suche auch in dem Prischib Gebiet und kann kein russisch. Weiter gekommen bin ich erst durch das Forum und die Bücher vom Familienforschungsverein Taurien e.V. einer deutschen Webseite. In den Büchern von taurienev.de kommen die Namen Beck und Silbernagel mehrmals vor.
LG
Odess
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.12.2019, 19:46
MaJaLu MaJaLu ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2014
Beiträge: 104
Standard Beck

Guten Abend,

ich finde Gottfried Beck 1887, in den Odessa Listen mit weiteren Familienangehörigen.


z.b. Beck, Herbert geb.01.11.1924
oder Beck, Adeline geb. 10.11.1924

dass heißt irgendwann muss in den Kriegswirren die Familie nach Deutschland gekommen sein.


Mit ganz viel Glück findest Du in den Einbürgerungsunterlagen die in Berlin liegen, Hinweise zu Gottfried Beck.


Viel Glück und LG
Andrea
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.12.2019, 21:33
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 669
Standard

Zitat:
Zitat von snowflakes23 Beitrag anzeigen
ich habe gestern - per Internet - nach Archiven in Prischib/Metiopol gesucht.
Die noetigen Unterlagen muessen nicht gerade in Prischib, sondern in Gebiets-/Kreisarchiven liegen. Man muss die Zuordnung feststellen.

HG
Marina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.12.2019, 21:34
Benutzerbild von Kleeschen
Kleeschen Kleeschen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.481
Standard

Hallo,

in den von Marina so sehr gelobten (ukrainischen) Archiven gibt es keine entsprechenden Kirchenbücher, die den Geburtseintrag von Gottfried Beck enthalten.

Zu Rosalia geb. Silbernagel existiert im Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde unter der Signatur R 9361-IV/70615 ein Einbürgerungsvorgang der Einwandererzentralstelle (EWZ). Sie hat nach dem Tod von Gottfried Beck wohl erneut geheiratet, sie war zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs die Ehefrau von Adolf Neumann.

Meine Empfehlung ist, die Einbürgerungsunterlagen von Rosalia und auch von den Kindern von Gottfried Beck zu besorgen. Dort könnten u. U. die Eltern Gottfrieds genannt werden, mit denen man eventuell etwas über die Kirchenbücher (die bis 1885 in Abschrift vorliegen) herausfinden kann. Anders kommt man jetzt erstmal nicht weiter.
Der standesamtliche Sterbeeintrag von Gottfried könnte noch vorhanden sein, eine Sterbeurkunde kann man über die ukrainische Botschaft beantragen. Das ist jedoch sehr umständlich und oft wenig erfolgsversprechend.

Zu folgenden Kindern von Gottfried Beck und Rosalia Silbernagel existieren in Berlin noch Einbürgerungsvorgänge:

Martha Beck * 10.01.1920 Basilewka
Hugo Beck * 24.01.1923 Basilewka
Herbert Beck * 01.11.1924 Basilewka

Viel Erfolg!

Viele Grüße
Kleeschen
__________________
Gouv. Cherson (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schauer, Gutmüller, Schock, Freuer, Her(r)mann, Deschler & Simon
Batschka (Ungarn/Serbien): Freier, Schock, Fuchs, Nessel, Weingärtner & Simon
Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Schmid, Eiber & Magnus (Mang)
Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner, Gäres (Göres) & Opp
Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke, Neuhart & Kindelberger
Krs. Germersheim (Pfalz): Deschler, Bär, Humbert, Dörrzapf & Stauch
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.12.2019, 16:48
snowflakes23 snowflakes23 ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.12.2019
Beiträge: 3
Standard

Hallo,

zunächst einmal wünsche ich euch allen einen schönen 2. Advent, solltet ihr diesen "feiern".

Ich bin wirklich erstaunt wie viel Rückmeldung es jetzt dazu gegeben hat! Herzlichen Dank! Den Brief an das EWZ habe ich vorbereitet und mittlerweile auch abgeschickt. Jetzt heißt es abwarten und Tee trinken; ich bin ziemlich gespannt wann bzw. ob überhaupt etwas kommt! In der Zwischenzeit seh ich mir mal den Taurienev näher an

Eine kurze Frage hätte ich doch noch: Wie kommt man an diese Odessa-Listen? (Ich frage bloß aus Neugierde; habe von den Listen bislang noch nichts gehört (oder vielleicht auch unter anderem anderem Namen kennengelernt?))

Auf jeden Fall möchte ich mich nochmals herzlich bei euch bedanken!!

Viele Grüße
snowflakes
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
prischib , russland , ukraine

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:34 Uhr.