Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 18.05.2021, 18:28
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.931
Standard

Hallo Sigrun

Vielleicht könntest du auch mehrere kleinere Ahnentafeln machen. Z.B. eine Ahnentafel mit 6 Generationen - oder was dein Programm kann - in "alle Richtungen". Dann von einzelnen Linien, die sehr weit zurück gehen z.B. nur den Mannesstamm, also immer die Eltern vom Vater, vom Grossvater usw. Wenn du von Hand zeichnen / schreiben möchtest, wärst du ja flexibel.

Ich hatte in meinen Anfängen zur Übersicht jeweils von Hand Stammbäume gezeichnet. Ich fand da eher das leserlich Schreiben aufwändig, und keine Abschreibe-Fehler zu machen. Da dann Kästchen drum zu zeichnen war das geringste Problem.

Ansonsten kann ich dir noch das Programm Stammbaumdrucker empfehlen. Kostet ein wenig, aber nicht viel, dafür kann das Programm ziemlich viel. Man kann das Programm gratis testen.
Da kannst du eine Gedcom aus deinem eigenen Programm / Online-Stammbaum importieren, Stammbaum erstellen, nachbearbeiten und dann als PDF speichern. PDF haben eine Funktion "als Poster drucken", dann wird ein grosser Stammbaum automatisch auf A4 umgerechnet, die du dann aneinander kleben kannst. Bei 3 Metern sind das aber etwa 16-24 A4-Blätter, das ist eher unpraktisch und wird auch nicht schön. Ich habe auf A3 gedruckt, dann sind es etwas weniger Seiten.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg von Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus von Neuenegg BE/Schweiz
Wyss von Arni BE/Schweiz
Keller von Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.05.2021, 09:47
Muecke Muecke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2020
Beiträge: 32
Standard

Huhu,


da sind dann solche Programme wie z.B. Ahnenblatt ganz hilfreich. Die lassen dann den Platz der Vorfahren weg, die nicht bekannt sind.


Gruß, Jan
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.05.2021, 09:54
mauzekater mauzekater ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2011
Ort: Havelland
Beiträge: 111
Standard

HAllo, es gibt auch die Möglichkeit, die Listen als Kreis darzustellen - das kostet weniger Platz. Ich meine, ich habe das mal bei Ahnenblatt gesehen....
__________________
ständig auf der Suche nach Informationen zu FN

Krase Kempke Möller Sabban Eggert Schneeklut(h) Kracht Juretzki Wenzel
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.05.2021, 10:01
Mismid Mismid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 621
Standard

Zitat:
Zitat von mauzekater Beitrag anzeigen
HAllo, es gibt auch die Möglichkeit, die Listen als Kreis darzustellen - das kostet weniger Platz. Ich meine, ich habe das mal bei Ahnenblatt gesehen....

Bei Ahnenblatt, hast du das bestimmt nicht gesehen, denn das geht aktuell noch nicht!


Geneanet oder familysearch bietet das z.B an


12 Generationen macht dort aber auch keinen Sinn mehr, zu mal von Generation zu Generation bei einem Kreis weniger Informationen zur Verfügung stehen und irgendwann nur noch die Namen. 10 Generationen sind schon viel

Geändert von Mismid (20.05.2021 um 10:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.05.2021, 11:28
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 2.286
Standard

Hallo,

mein Sohn und ich haben vor Jahren mal per FTM unseren Stammbaum ausgedruckt: 48 DINA4 Blätter haben wir aneinander geklebt. Der Baum reichte vom Bad, durch den echt langen Flur bis durch die Küche und war etwa 8-9m lang.... Das macht man im Leben nur einmal

Gruß
Astrid
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.05.2021, 12:07
Su1963 Su1963 ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 509
Standard

Zitat:
Zitat von Balthasar70 Beitrag anzeigen
...
wenn Du schon bei my heritage bist, kommt dann nicht der Family Tree Builder in Frage?
...

Ich habe das vor einigen Wochen erst gemacht aber leider keine guten Erfahrungen gemacht.
Die Synchronisation hat meine MyHeritage-Familienseite nachhaltig beschädigt. Plötzlich war die Eingabesprache auf Englich umgestellt (obwohl ich sowohl Online als auch im FamilyTreeBuilder Deutsch als Sprache voreingestellt habe). Seither sind alle verheirateten Frauen als "born XY" statt "geb. XY" enthalten. Echt ärgerlich und selbst leider nicht lösbar. Auch vom Support wurde das bisher nicht behoben.



Außerdem waren dann auch die meisten Profilfotos verschwunden und müssen wieder neu hinterlegt werden.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.05.2021, 16:15
Benutzerbild von Ysabell
Ysabell Ysabell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2008
Beiträge: 196
Standard

Zitat:
Zitat von assi.d Beitrag anzeigen
Hallo,

mein Sohn und ich haben vor Jahren mal per FTM unseren Stammbaum ausgedruckt: 48 DINA4 Blätter haben wir aneinander geklebt. Der Baum reichte vom Bad, durch den echt langen Flur bis durch die Küche und war etwa 8-9m lang.... Das macht man im Leben nur einmal

Gruß
Astrid
Wir haben uns den Spaß auch einmal gemacht, als das Thema bei unserer Tochter in der Schule dran war. Die Rolle hat sie mit in die Schule genommen und dort haben sie sie auf dem Flur ausgerollt. Mit dem kleinen DinA4 Arbeitsblatt aus der Schule kamen wir ja nicht weit. Spaß gemacht hat es, und selbst mich schwer beeindruckt, die Masse an Personen so dargestellt zu sehen, aber zum "täglichen Gebrauch" leider völlig ungeeignet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:03 Uhr.