#1  
Alt 08.08.2018, 19:53
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.212
Standard Landwehr-Infanterie-Regiment 23 in Neisse um 1830

Hallo,

ein Ahne meiner Urgroßtante, Ferdinand HAUTZINGER, war Bezirksfeldwebel beim (laut Kirchenbucheinband) Landwehr-Infanterie-Regiment Nr. 23 zu Neisse (Nysa), Schlesien. Er hatte wohl mit zwei Ehefrauen LEHMANN / SCHIEGE Kinder da. Die erste Heirat dürfte um 1825, die zweite um 1830 stattgefunden haben.

Nun beginnen die Kirchenbücher des Regiments wie auch die einiger anderer Einheiten in Neisse erst 1834 (Ancestry hat diese Bücher indexiert). Hat dies irgendeinen Grund? Aus obigem Artikel sind leider keine Informationen für die Zeit vor 1868 ersichtlich. Gab es 1834 irgendeine Umstrukturierung? Falls ja, aus welchen Truppenteilen wurde das LIR 23 gebildet? Es ist leider sehr schwierig, bei einer so großen Stadt wie Neisse mit dutzenden Militäreinheiten und verschiedenen katholischen Kirchen noch die beiden Heiraten und die Kinder vor 1834 zu finden.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS

Geändert von Weltenwanderer (08.08.2018 um 19:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.08.2018, 21:08
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 209
Standard

Hallo,

ich kann, bevor ich nochmal richtig in die Unterlagen schaue, folgendes beisteuern:

Taufregister (nur Namensregister) - Neisse (Dom):
1828 (Buch 4 Seitenzahl 115)
Barbara Ida Marie Louise Hautzinger
Vater: Ferdinand Hautzinger

1834 (Buch 4 Seitenzahl 851)
Carl Emil Emanuel Herrmann Hautzinger
Vater: Ferdinand Hautzinger

Weitere Kinder sind im Index nicht vorhanden.

P.S. Falls es hilft: Im Heiratsregister für Neisse (Dom) findet sich zwischen 1800 und 1828 keine Hautzinger Heirat.

Auf dem Deckblatt des Taufregisters steht genaugenommen nicht Dom-Kirche, sondern:
"Alphabetisches Verzeichnis der kath. Stadt-Pfarr-Kirche & Friedrichstadt zu Neisse"

Falls noch unbekannt - hier findet man etwas zur 1828er Maria:
https://wc.rootsweb.com/cgi-bin/igm....ubbsga&id=I363

P.S. Laut einem Stammbaum bei Familysearch, soll der Vater von Johanna Schiege 1827 in Neisse verstorben sein - im Totenindex von Neisse (Dom) gibt es 1827 einen Rentmeister Karl Schiege. Laut dem Stammbaum war die Hautzinger-Schiege Heirat in Landsberg/Kreis Rosenberg. Vielleicht mal dort gucken?

Geändert von sonki (08.08.2018 um 23:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.08.2018, 13:33
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.212
Standard

Hallo sonki,
vielen Dank für die Anhaltspunkte. Der Stammbaum ist mir bekannt, ist aber anzuzweifeln, da er nur zum Teil auf Originalsufzeichnungen - ein großer Teil aus meiner Sammlung - stammt. Ich habe vorhin nochmal in den dazugehörigen Ahnenpass geschaut und da war Neisse 1833 als Heiratsort angegeben, was ja nicht stimmen sollte, wenn die Marie um 1830 geboren wurde. Ob diese identisch mit der obigen Marie ist, ist fraglich. Als Geburtsorte waren mit Bleistift Landsberg an der Warthe für beide Ehepartner angegeben, was aber denke ich auf Hörensagen beruht - schließlich hatte das Ehepaar später noch drei Kinder in Landsberg OS. Ich muss aber auf jeden Fall nochmal ins FHC und die Eintragungen aus dem Ahnenpass beweisen oder widerlegen. Ebenso hole ich mir dann die von dir genannten Einträge und schaue auch mal bei St. Jakobus nach.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2018, 17:37
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 411
Standard

Hallo,

laut Rang- und Quartierliste war das 1. Bataillon des LIR 23 seit 1820 in Neisse, so auch 1825, 1830, 1834, 1835 und auch noch 1868. Eine Umstrukturierung um 1834 fand wohl nicht statt. Wenn ich mir den FamilySearch-Katalog zur Militärgemeinde Neisse anschaue vermute ich, dass das LIR 23 auch in den Garnisons-KB von vor 1834 zu finden ist. Ab 1834 wurde dann ein eigenes KB für das LIR 23 geführt. Ein Landwehr-Regiment bestand im Frieden nur aus einer Stammmannschaft, da wird es wohl auch weniger kirchliche Ereignisse geben als bei einem regulären Infanterie-Regiment.

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön



Geändert von Basil (09.08.2018 um 17:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.2018, 19:56
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.212
Standard

Hallo Basil,
vielen Dank für deine Antwort. Dann versuche ich es auch mal da.
LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.08.2018, 21:14
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 209
Standard

Hallo,

das Taufregister (bei Familysearch ist das Namensregister unter Neisse Dom eingeordnet) gehört wohl zu Jakobus.
Dort finden sich die 2 oben erwähnten Taufen 1828 & 1834.
Dropbox-Link 1
Dropbox-Link 2

Als Schmankerl gibt es für Ferdinand 1828 gleich noch ne weitere Berufsbezeichnung: Abtheilungs-Schreiber

Geändert von sonki (10.08.2018 um 23:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.08.2018, 23:38
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 209
Standard

Hallo,

noch schnell die Heirat 1833 von Ferdinand Hautzinger & Johanna Schiege

Bataillon-Schreiber Ferdinand Hautzinger, Witwer von Amalie Lehmann

Dropbox-Link
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.08.2018, 18:57
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.212
Standard

Hallo sonki,

vielen lieben Dank für die Einträge. Ich lade sie mir dann in den nächsten paar Tagen runter. Jetzt fehlt denke ich mal nur noch ein Sohn (späterer Bürgermeister von Pleschen, davor Landwirt im heutigen Dänemark) und die erste Heirat. Die werde ich mir denke ich nächste Woche im FHC holen. Vielen Dank nochmal!

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:37 Uhr.