#261  
Alt 27.07.2018, 10:38
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.279
Standard

Zitat:
Zitat von muno11 Beitrag anzeigen
Hat es sich gelohnt? Was stand drin?

Es ist das übliche 16-Euro-Schreiben, Personalpapiere liegen nicht vor aber aus dem Schriftgut geht ein bisschen was hervor:


1942 einberufen, letzte Meldung vom Juni 1944, Grenadierregiment 688, ein Lazarettaufenthalt wegen einer Granatsplitterverletzung am Kopf, keine Aufzeichnungen zur Kriegsgefangenschaft. Es ist immerhin mehr als ich wusste, deswegen hat es sich auch gelohnt.
__________________
rigrü
Mit Zitat antworten
  #262  
Alt 27.07.2018, 22:23
muno11 muno11 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Beiträge: 112
Standard

Danke Dir!
Mit Zitat antworten
  #263  
Alt 31.07.2018, 20:13
guardsman guardsman ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2013
Beiträge: 76
Standard

Zitat:
Zitat von muno11 Beitrag anzeigen
Hattestdu nur zu dem Verbleib gefragt oder auch zum militärischen Werdegang? Magst du die Auskunft vorstellen? Würde mich interessieren.

Liebe Grüße

Hallo muno11,


kompletter militärischer Werdegang im Heer als Mannschafter, Artillerie, Stalingrad überlebt, gefallen an der Ostfront.


Beste Grüße
guardsman
__________________
Dtl., SN, Weinböhla, Berbisdorf (Radeburg), Neida (Hoyerswerda), Laubusch (sorbisches Dorf) FN: Pötzschke, Pötschick, Poetschik, Petschick
Dtl., SN, Ruppersdorf (Herrnhut) FN: Lißke, Lisske
Luxemburg/Stadt, Ville de Luxembourg FN: Nekowitsch
Österreich/Austria, Steiermark, Strassgang (Graz), Kirchenviertel (Gratkorn), Gratwein, Lebring - St. Margarethen, Wolfsberg im Schwarzautal FN: Nekowitsch, Negowitsch, Nekowitz, Neggowiz, Neggäwitsch, Neggitsch
Mit Zitat antworten
  #264  
Alt 01.08.2018, 20:49
muno11 muno11 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Beiträge: 112
Standard

Zitat:
Zitat von guardsman Beitrag anzeigen
Hallo muno11,


kompletter militärischer Werdegang im Heer als Mannschafter, Artillerie, Stalingrad überlebt, gefallen an der Ostfront.


Beste Grüße
guardsman
In welchem Regiment war er in Stalingrad?
Danke für deine Antwort.
Mit Zitat antworten
  #265  
Alt 02.08.2018, 17:05
guardsman guardsman ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2013
Beiträge: 76
Standard

Zitat:
Zitat von muno11 Beitrag anzeigen
In welchem Regiment war er in Stalingrad?
Danke für deine Antwort.

Artillerie-Regiment 40
__________________
Dtl., SN, Weinböhla, Berbisdorf (Radeburg), Neida (Hoyerswerda), Laubusch (sorbisches Dorf) FN: Pötzschke, Pötschick, Poetschik, Petschick
Dtl., SN, Ruppersdorf (Herrnhut) FN: Lißke, Lisske
Luxemburg/Stadt, Ville de Luxembourg FN: Nekowitsch
Österreich/Austria, Steiermark, Strassgang (Graz), Kirchenviertel (Gratkorn), Gratwein, Lebring - St. Margarethen, Wolfsberg im Schwarzautal FN: Nekowitsch, Negowitsch, Nekowitz, Neggowiz, Neggäwitsch, Neggitsch
Mit Zitat antworten
  #266  
Alt 03.08.2018, 17:12
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 133
Standard

Spannend! Nach 2 Monaten hab ich jetzt eine Kurze Info bekommen, dass der Gesuchte seit 19.09.1944 als vermißt gilt, der Ort ist noch angegeben (neue Info) und die genaue Bezeichnung seiner Einheit und seines Ranges wurde mitgeteilt.
Davor hatte ich schon mal einen Antrag geschickt. Das ist allerdings schon sehr lange her und da kam nie eine Antwort. Diesmal war mein Antrag vom 01.06.2018.
Kosten sind keine entstanden für diese Infos.
Da hatte ich wohl Glück, wenn ich lese, wie lang hier manche schon warten.
Mit Zitat antworten
  #267  
Alt 03.08.2018, 19:40
Seeaal Seeaal ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2018
Beiträge: 27
Standard

Immer wieder spannend hier zu lesen.
Ich habe Ende März eine erste Anfrage gestellt. Mal schauen wie lange ich warten muss. Ich bin schon neugierig, aber ich warte auch gerne 2 Jahre, wenn ich dann auch hoffentlich neue Informationen bekomme.
Mit Zitat antworten
  #268  
Alt 03.08.2018, 20:30
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 346
Standard

@LisiS
Anfragen zu Vermißten werden vorrangig bearbeitet. Anfragen zur Familienforschung sind in der Priorität ganz hinten.
__________________
Suche Informationen zu Familien
Heinrich, Meisel, Neugebauer, Langner, Monden, Seidel und Hunder in Schlesien.
Meisel im Raum Posen
Priorität haben derzeit Monden und Heinrich.
Grab von Friedrich Wilhelm Urban (+ Berlin)
Mit Zitat antworten
  #269  
Alt 03.08.2018, 22:42
LisiS LisiS ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 133
Standard

Aha! Wieder was dazu gelernt. Es hatte mich schon gewundert dass es so schnell ging.
Mit Zitat antworten
  #270  
Alt 12.08.2018, 11:59
Florek Florek ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2013
Ort: Deutschland (Ba-Wü) / Polen (Dolny Slask/Niederschlesien)
Beiträge: 255
Standard

Angefragt habe ich Mitte August 2016. Am 10.08.2018 kam die Antwort. Also knapp 2 Jahre. Im Schreiben wurde auch für die lange Dauer entschuldigt und mit dem hohen Aufkommen von Anfragen begründet. Kosten 16 Euro (ich glaube ich habe 25 Euro als Maximum angegeben), die Auskunft ist nicht mal gering. Es sind von 1940 bis zum Tod 1942 die diversen Kompanien/Bataillione aufgeführt. Angaben zum Rang fehlen halt da Wehrpass, Wehrstammbuch und Personalakten fehlen.

Ich wurde auch ungeduldig in letzter Zeit, aber mir war klar, das nachfragen nichts bringt. Insofern an alle die noch warten: einfach Geduld haben. Auch wenn es schwer fällt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:58 Uhr.