Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.03.2013, 19:25
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Viele Dokumente aus PL Staatsarchiven für Posen schon online

Hallo zusammen,

sicherlich hat es sich auch schon bis ins Posen-Unterforum herumgesprochen, dass einige PL Staatsarchive damit begonnen haben, die in Ihren Archiven archivierten Kirchenbücher, KB-Duplikate und Standesamtsregister teilweise online zu stellen. Auch für viele Orte aus der ehem. Preußischen Provinz Posen (inkl. Südpreußen bzw. Großpolen) ist einiges mit dabei, da sich das Staatsarchiv Posen [Archiwum Państwowe w Poznaniu], die Filiale Konin des Staatsarchivs Posen [Archiwum Państwowe w Poznaniu Oddział w Koninie] und das Staatsarchiv Lissa bzw. Leszno [Archiwum Państwowe w Lesznie] an dieser Aktion beteiligen.

Es ist vieles noch nicht vollständig, weil die Archive noch dabei sind, Dokumente hochzuladen! Unter den nachfolgenden Links könnt ihr daher selbst nachschauen, aus welchen Orten bereits Unterlagen online gestellt wurden:

Staatsarchiv Posen
http://www.poznan.ap.gov.pl/index.ph...=116&Itemid=80 und
http://szukajwarchiwach.pl/search?q=XTYPEro%3Azesp%20XSKANro%3At%20XARCHro%3A 53

Staatsarchiv Posen, Filiale Konin
http://szukajwarchiwach.pl/search?q=XTYPEro%3Azesp%20XSKANro%3At%20XARCHro%3A 54

Staatsarchiv Lissa
http://szukajwarchiwach.pl/search?q=XTYPEro%3Azesp%20XSKANro%3At%20XARCHro%3A 34

Ob sich auch im Staatsarchiv Kalisch bzw. Kalisz [Archiwum Państwowe w Kaliszu] auch Unterlagen aus Orten befinden, die früher mal zur Provinz Posen gehörten, weiß ich nicht genau – schaut selbst:
http://szukajwarchiwach.pl/search?q=XTYPEro%3Azesp%20XSKANro%3At%20XARCHro%3A 11

Leider werden in den Links nur die PL Ortnamen (im Lokativ) angegeben. Man kann aber nach den ehem. Deutschen Ortsnamen suchen!

Auch vom Staatsarchiv Grünberg [Archiwum Państwowe w Zielonej Górze z siedzibą w Starym Kisielinie] wurden (bzw. werden) Dokumente für ein paar Orte online gestellt, die vor 1920 in der Provinz Posen (in den Kreisen Bomst und Meseritz) lagen:

USC w Ciosańcu = Schussenze, Kreis Bomst [ab 1920 zum Kreis Grünberg, 1937-1945: Ostlinde] ==> http://szukajwarchiwach.pl/search?q=...XTYPEro%3Azesp
USC w Belęcinie = Belencin, Kreis Bomst [1920-1944 zum Kreis Wollstein] ==> http://szukajwarchiwach.pl/search?q=...XTYPEro%3Azesp
USC w Chobienicach = Köbnitz, Kreis Bomst [ab 1920 zum Kreis Wollstein] ==> http://szukajwarchiwach.pl/search?q=...XTYPEro%3Azesp
USC w Solcu = Silz, Kreis Bomst [ab 1920 zum Kreis Wollstein] ==> http://szukajwarchiwach.pl/search?q=...XTYPEro%3Azesp
USC w Kębłowie = Kiebel, Kreis Bomst [ab 1920 zum Kreis Wollstein] ==> %
USC w Karnej = Karna, Kreis Bomst [ab 1920 zum Kreis Wollstein] ==> %
USC w Kargowej = Karge / Unruhstadt, Kreis Bomst [ab 1938 zum Kreis Züllichau-Schwiebus] ==> %
USC w Kręcku = Kranz, Kreis Meseritz [1922-1938 zur Provinz Grenzmark Posen-Westpreußen, 1938-1945 zum Kreis Züllichau-Schwiebus] ==> %

% = noch nicht online, kommt noch.

Viel Erfolg bei der Suche!

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.03.2013, 23:39
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.158
Standard

Hallo, Andreas!

Eine wirklich tolle Sache mit dem Einstellen der Scans, bin gerade in Adelnau, Sulmierschütz und Krotoschin (Staatsarchiv Posen, Filiale Konin) am Suchen nach diversen GERNOTH - Fällen. Kann man dabei auch die Suche nach bestimmten Namen filtern oder muß ich mich durch alle Scans durcharbeiten? Wieder mal so ne unreife Frage von mir...

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)

Geändert von Matthias Möser (15.03.2013 um 23:41 Uhr) Grund: zusatz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2013, 09:06
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.303
Standard

Moin Matthias,

die Scans musst du selbst durcharbeiten.


Gruß,
jacq
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.03.2013, 09:21
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Namenssuche

Moin Matthias,

das wäre schön... Aber die Archivmitarbeiter werden sich sicherlich nicht die Mühe machen, die 5.000.000 Scans, die bis Ende Juni online gestellt sein sollen, auf Namen hin auszuwerten! Vielleicht werden die vielen freiwilligen Helfer/innen vom Posen-Projekt auch diese Scans irgendwann mal auswerten und die Namen in ihre Datenbank mit übernehmen (wenn sie dies nicht schon für einige Archivalien getan haben)...

Die einzige Datenbank der PL Staatsarchive, bei der sich eine Suche nach FN lohnen könnte, ist die SEZAM-Datenbank, da hierin von einigen PL Staatsarchiven (leider nicht von allen) oftmals die Familiennamen zu Grundbuch-Einträgen und Testamenten mit angegeben werden. Zu GERNOTH keine Treffer, aber zu GUTTMANN !!!

Adelnau, Sulmirschütz und Krotoschin = Staatsarchiv Posen, Filiale Konin
Adelnau, Kreis Adelnau ==> http://szukajwarchiwach.pl/search?q=...%20XSKANro%3At (online, StArch Kalisz)
Sulmirschütz, Kreis Adelnau ==> http://szukajwarchiwach.pl/search?q=Sulmirsch%C3%BCtz (nicht online, StArch Posen)
Krotoschin, Kreis Krotoschin ==> http://szukajwarchiwach.pl/search?q=...%20XSKANro%3At (online, StArch Kalisz)

Schönes Wochenende, Andreas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.03.2013, 10:34
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.158
Standard

Guten Morgen, jacq und Andreas!

Das kann man ja bei der Vielzahl der Scans auch nicht erwarten, ohnehin eine sehr lobenswerte Arbeit der Archive und ihrer Mitarbeiter in Polen (!) soviel Material einzustellen. Also, durchklicken und schauen....

Schönes Wochenende mit Sonne

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)

Geändert von Matthias Möser (16.03.2013 um 10:35 Uhr) Grund: schreibfehler
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.03.2013, 18:34
uwe-tbb uwe-tbb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2010
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 2.496
Standard

Danke für die Infos! Sind einige Standesämter aus dem Kreis Krotoschin mit dabei. Für mich sind die Orte Krotoschin, Rozdrazewo, Koschmin und Dobrzyca interesassant. Hier finde ich die Standesamtbücher von 1874 - 1892. Da gibt es für mich Einiges zum Durchsuchen! Mal sehen ob ich noch Daten finde, die mir bis jetzt nicht bekannt sind.

Viele Grüße

Uwe

Geändert von uwe-tbb (17.03.2013 um 00:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.03.2013, 19:21
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 623
Standard

Derzeit enden viele Veröffentlichungen noch in den früher 1890iger Jahren,-werden die (später) noch weiter ergänzt, oder hier jetzt erst einmal Schluß?

Gruß Marcus

Geändert von goli (17.03.2013 um 00:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.03.2013, 00:22
uwe-tbb uwe-tbb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.07.2010
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 2.496
Standard

Hallo Markus,

denke mal, dass die Bücher Stück für Stück in den kommemden Jahren fortgesetzt werden. Habe schon mehrere Einträge gefunden - freue mich schon auf weitere Daten!

Geändert von uwe-tbb (17.03.2013 um 10:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.03.2013, 07:12
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Alles noch im Aufbau

Hallo Marcus & Uwe,
Zitat:
Zitat von Andi1912 Beitrag anzeigen
... Es ist vieles noch nicht vollständig, weil die Archive noch dabei sind, Dokumente hochzuladen! Unter den nachfolgenden Links könnt ihr daher selbst nachschauen, aus welchen Orten bereits [welche] Unterlagen online gestellt wurden...
Soll heißen: Nicht ungeduldig werden - es werden täglich noch weitere Orte / Jahrgänge / Scans hochgeladen. Meine Erfahrung: Jahrgänge, die nicht mehr existieren, sind nicht mit aufgeslistet. Aber bei den Jahrgängen, die schon gelistet sind und wo noch "Scans: 0" dahinter steht, stehen die Chancen nicht schlecht, dass in den nächsten Tage und Wochen noch weitere Scans folgen werden. Warten wir es ab und freuen uns über das, was schon online ist...

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.03.2013, 09:27
goli goli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 623
Standard

Danke, für die ausführliche antwort!
Du hast schon recht, eigentlich müssen wir den polnischen Archiven und auch biliotheken sehr sehr dankbar sein, für das, was sie uns allen ja kostenlos zur Verfügung stellen!
Das gleiche von deutschen Einrichtungen dieser Art, wird es nämlich vermutlich niemals geben.

Gruß Marcus, dessen eigentlich Regionen in Schlesien jedoch vermutlich auch in nächster Zeit noch nicht mit digital einsehbaren Dokumenten bedacht wird
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.