Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 02.05.2015, 14:04
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.767
Standard

Groß-Drensen (Diöcese Filehne)

Moller, Bartholomäus 1598 - 1600
Roleder, Peter *1567, 1644 verstorben
Roleder, Raphael *1603, 1648 verstorben

bis zum Jahr 1739 fehlen alle Unterlagen

Pauli, Ephraim 1739, 1759 verstorben
Wolff, Balthasar Ephraim 1760 - 1766
Fähling, Carl Gottfried 1766, 19.1.1799 verstorben,
Wölffel, Ernst Friedrich 19.1.1799 verstorben, 43 Jahre alt
Schulze, Friedrich Ferdinand 1800 - 1815
Müller, Heinrich August Ferdinand 1816, 19.9.1827 verstorben
Dörry, Johann Philipp 1829 - 1842
Thonke, Ewald 1843 - 1844, 1844 vestorben
Kaempfe, Wilhelm bis 1852
Schmidt, Julius Robert 1852 - 1865
Schmidt, Georg Reinhard *1840, 1865
Kemper, Paul 1881 - 1887
Heitefuß, Max 1888 - 1891
Glang, Karl Robert 1891

Groß-Golle (Diöcese Gnesen)

Woth, Hermann Berthold *1809, 1846, 14.11.1874 verstorben
Kruska, Otto August (Enkel des Pfarrers Kruska in Schönlanke), 1875

Groß-Kotten (Diöcese Filehne)

Hahn, Michael, 1653 zugleich Pfarrer in Follstein
Willenius, Joachim, 1691, ebenfalls Pfarrer in Follstein
Schulz (Scultetus), Jakob, 1714 verstorben
Hanisch, Christoph 1714 - 1745
Wolff, Balthasar Joachim 1746 - 1756
Höfftke, Martin, 12.10.1807 verstorben, 82 Jahre alt
Zeidler, Johann Philipp August 1808
Schulze, Friedrich Ferdinand 1815 - 1817
Dr. Schmidt, Eduard, 1819, 26.3.1857 verstorben
Sudau, Gustav Adolf, *1825, 1859 - 1889
Werner, Richard 1890

Groß-Mirkowitz (Diöcese Schubin)

Kruska, Otto August 1867 - 1871
Müller, Otto 1871 - 1872
Schulz, Heinrich Wilhelm Friedrich Christian Johann, 1872 - 1874, 23.8.1884 verstorben, 47 Jahre alt

bis 1888 war die Pfarrstelle unbesetzt

Riedel, Albert 1888 - 1896

Groß-Neudorf (Diöcese Inowrazlaw)

Giebe, Johann August 1861 - 1867
Schwahn, Hermann Oskar 1867 - 1882
Lochmann, Carl 1883 - 1884

Großsee (Diöcese Inowrazlaw)

Bochat, Friedrich August Wilhelm 1868 - 1870
Anklam, Gustav Theodor 1870 - 1874
Hiltebrandt, Eduard 1874 - 1878
Klein, Johannes 1886 - 1891
Salzwedel, Hermann 1892
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.05.2015, 21:54
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.767
Standard


Grünfier (Diöcese Filehne

Günther, Paul 1608
Rönisch, Adam 1646
Buchwalder, Matthias 1650
Gilbertus, Matthias (im Dorfe Grünfier verstarben zu seiner Amtszeit alle Einwohne, außer ihm und zwei Frauen. Er zog nach Neuhöfen, wo er nach 30jähriger Amtszeit 1680 verstarb)
Hacke, Johann 1700
Kupke, Georg Christoph 1726
Licht, Friedrich Gottlob bis 1766
Wolff, Balthasar Joachim bis 1773
Hartmann, Johann Friedrich 1780, 1.3.1826 verstorben

danach blieb die Pfarre 3 Jahre lang unbesetzt

Wehmer, Hermann Siegfried Otto 1829 - 1869, 9.3.1882 verstorben
Menz, Ernst Emil Alexander *1836, 1869, 26.12.1881 verstorben
Schneider, Ludwig 1882 - 1885
Kritzinger, Friedrich Wilhelm 1886

Grünkirch (Diöcese Inowrazlaw)

Serno, Franz Heinrich 1838 - 1856 verwaltete von Bromberg das hiesige Pfarramt
Reinhard, Richard 1856 - 1875
Weckwarth, Louis Hermann Leopold 1875 - 1885
Tappert, Robert Hermann Johann 1886 - 1895
Schannewitzki, Matthaeus 1895

Hammer-Boruy (Diöcese Wollstein)

Knispel, Johann Christoph *1750, 24.6.1824 verstorben
Schulze, Johann Friedrich August *1800, 1825, 17.9.1838 verstorben
Rohrmann, Robert Adolf 1840, 9.3.1865 verstorben
Postler, Theodor, 1866
Kresse, Berthold 1873
Schulze, Johann Ernst 1881 - 1883
Bochat, Wilhelm 1885

Heyersdorf (Diöcese Fraustadt)

Henning, Johann1576 - 1612
Libaldi, Caspar 1612 - 1624
Aschenborn, Michael 1624 - 1636
Cornu, Zacharias 1636, 1643 verstorben
Arnold, Johann 1643, 1652 verstorben, 40 Jahre alt
Makowski, Johann 1652 - 1659
Epenetus, Daniel 1662 verstorben
Vigilantius, Johann war hier 34 Jahre Pfarrer, 1696 verstorben, 65 Jahre alt
Vigilantius, Benjamin (Sohn des vorigen) 1689, 1729 verstorben
Vigilantius, Adam Samuel 1731, 1745 verstorben
Elsner, Johann Theophil bis 1747
Klose, Johann David
Herberger, Christian Andreas 1787 - 1810, 1820 verstorben
Grade, Andreas Ernst 1814 verstorben
Dr. philos. Dütschke, Friedrich Leopold 1815
Mende, Gustav Wilhelm 1835 - 1874, 18.10.1881 verstorben
Zarnack, Thodor Friedrich Richard *1838, 1875 - 1896
Müller, Gustav

Jablone (Diöcese Wollstein(

Birkholz, Johann Wilhelm 1848, 15.10.1885 verstorben, 74 Jahre alt
Flatau, Hugo 1886

Jankendorf (Diöcese Kolmar)

Wille oder Wilde, Jakob 1635 - 1680
Saßke, Johann
Müller, Johann Friedrich als früherer schwedischer Feldprdiger war er bei den Polen verhaßt. Er wurde auf einer Reise nach Posen erschossen.
Straube, Johann
Bolte, Johann 1715, 1741 verstorben, 78 Jahre alt
Bolte, Johann Daniel starb bald nach seinem Vater, 28 Jahre alt
Thieme oder Thyme, Carl Ehrenreich *1711, 1741 - 1773
Bork, Johann Friedrich *1746, bis 1793
Siewerth, Friedrich Alexander 1793 - 1810
Grützmacher, Carl Friedrich Wilhelm 1811 - 1817

1817 bis 1820 blieb die Stelle wegen Dürftigkeit der Einkünfte unbesetzt

Petzold, M. Friedrich August Joachim 1820 - 1836, 27.10.1836 verstorben, 71 Jahre alt
Suhle, Johann Christoph Benjamin *5.4.1800, 1838 - 1879, 4.8.1879 verstorben
Mantzel, Carl Friedrich Wilhelm 1880 - 1896
Riedel, Albert 1896
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.05.2015, 13:54
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.767
Standard

Jarotschin (Diöcese Schrimm)

Kühn, Carl August *1809, 1835, 12.5.1856 verstorben
Starke, Robert 1857 einstweilige Verwaltung der Pfarre
Zerbst, Friedrich Ernst 1857, 7.2.1862 verstorben
Methner, Samuel Eduard 1862, 23.11.1857 verstorben, 58 Jahre alt
Rolffs, Eberhard 1857 - 1882
Fuhrmann, Carl 1883, 24.5.1893 verstorben, 60 Jahre alt
Kaskel, Walther 1894

Jersitz (Diöcese Posen I)

Büchner, Karl Eduard Otto 1894
Scholz, Emil seit 1896 aus Zirke Hülfsprediger stationiert

Inowrazlaw (Diöcese Inowrazlaw)

Kupinski, Friedrich Wilhelm *1783, 1818, 29.4.1853 verstorben
Schönfeld, Adolf Ludwig 1854, 6.6.1884 verstorben
Hildt, Otto *1838

Hülfsprediger bzw. zweite Pfarrer waren:

Tiede, Johann August 1852, 1860 verstorben
Böttcher, Nathanael Bernhard 1868 - 1869
Schick, Friedrich Wilhelm Ferdinand 1869 - 1871
Naatz, Johann Friedrich Otto 1871
Frischbier, Johann Friedrich Albert 1872 - 1873
Fischer, Johann August Fritz 1873 - 1874
Starke, Theodor Richard 1874 - 1875
Biehler, Albert Carl Theodor 1876 - 1877
Eltze, Franz Reinhold Edmund 1877 - 1879
Kemper, Paul Adoolf Eduard
Dietz, Johannes Jakobus Melchior 1880 - 1881
Busch, Gustav 1881
Eiselen, Friedrich Wilhelm Martin 1882
Kolbe, Johannes 1883 - 1887
Schwanbeck, Franz 1887 - 1893
Gropler, Karl 1894

Josefowo (Diöcese Inowrazlaw)

Voigt, Cäsar Emil August 1864, 29.8.1870 verstorben
Braune, Hermann Alexis 1871 - 1878
Starke, Theodor Richard 1879 - 1892
Schmidt, Paul 1892

Jutroschin (Diöcese Bojanowo)

Bernhardt, Johann Michael *1744, 1776, 1796 verstorben
Haake, Johann Samuel *1769, 1796, 3.5.1844 verstorben

nach dreijähriger Erledigung folgte

Werner, Gottlieb *1814, 1847 - 1853
Hensel, Hermann *12.3.1826, 1854
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.05.2015, 15:32
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.767
Standard


Kaisersfelde (Diöcese Inowrazlaw)

Schmidt, Hermann August 1871

Karge (Diöcese Karge)

Pusch, Martin 1686 verstorben
Arnold, Christoph 1684, 1727 verstorben
Thomas, Christian Sigismund 1727 - 1730
Goldmann, Samuel Gottlieb 1730, 1748 verstorben
Kopp, Jakob *1721, 1748, 9.12.1801 verstorben
von Kèler, Carl Friedrich 1793, 20.2.1833 verstorben
Jungnick, Jakob Alexander 1833, 23.9.1841 verstorben
Kühn, Johann Gottlieb 1843, 4.5.1869 verstorben

Die Diakonen, 2. Pfarrer, polnische Prediger waren:

Wilke, Samuel Ludwig *1698, 1727, auf einer Reise,1734 bei Görlitz verstorben
Goltz, Christian 1734 - 1746
Nickisch, Gottfried 1746 - 1747
Kopp, Jakob (siehe oben)
Krumbholz, Johann Christian 1748 - 1752
Riedel, Gottlieb 1752 - 1760
Melzer, Daniel Heinrich bis 1762
Kuciewski, Martin bis 1766
Wolff, Johann David bis 1773
Kaulfuß, Johann Christian bis 1789
von Kèler, Carl Friedrich 1789 - 1793 (siehe oben)
Jungnick, Jakob Alexander 1793 - 1833 (siehe oben)
Fischer, Georg Wilhelm Theodor 1835 - 1841
Rasmus, Leonhard Theodor *1811, 1841
Zernecke, Friedrich August 1845 - 1854
Mathner, Samuel Eduard *31.1.1818, 1855 - 1862
Zakobielski, Ludwig *31.8.1834, 1862- 1864, 1870 Oberpfarrer
Schmidt, H. 1870 - 1784
Schiffmann, Heinrich August 1875 - 1877

nach langjähriger Vakanz (unbesetzte Stelle - GunterN) der Stelle::

Langholz, Wilhelm *31.5.1853, 1887

Kempen (Diöcese Schildberg)

Winkler, Michael 1780 - 1830, 14.7.1830 verstorben

Fast 3 Jahre blieb die Pfarre unbesetzt.

Sommer, Carl Ernst 1832, 14.9.1866 an Cholera verstorben
Than, Carl 1867 - 1895

Die folgenden Hülfsprediger wurden in Kempen stationiert, da die Parochioanen sehr zerstreut waren.

Schwarzer, August Hermann 1857 - 1870
Tilgner, Julius Hermann Emil bis 1871, 1888 verstorben

Bis 1886 blieb die Hülfspredigerstelle unbesetzt.

Klejzar, Otto 1886 - 1888
Klause, Paul 1889
Schneider, Franz Bernhard Reinhold 1889 - 1890
Schmidt, Hugo Ernst Reinhold 1890 - 1894
Teichert, Leo 1894 - 1895
Land, Adolf 1896
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.05.2015, 15:31
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.767
Standard

Klein-Dreidorf (Diöcese Lobsens)

Hauffe, Max Bruno 1889

Klein-Morin (Diöcese Inowrazlaw)

Ehrlich, Ludwig 1846 - 1884, 4.6.1884 verstorben
Müller, Gustav 1885 - 1896
Friedland, Max

Kletzko (Diöcese Gnesen)

Nebe, Franz Jakob 1853 - 1864, 21.4.1877 verstorben
Kuttner, Wilhelm August 1864, 28.4.1876 verstorben
Reinhardt, Arnold Carl Ernst 1876 - 1883
Cäsar, Wilhelm 1884 - 1887
Lindow, Johannes 1887 - 1891
Geske, Emil Hermann 1891

Kobylagora (Diöcese Schildberg)

Fiebich, Rudolf 1895 - 1896

Kobylin (Diöcese Krotoschin)

Böhm, Florian als Exulant (in der Verbannung Lebender - GunterN) mit herrschaftlicher Erlaubnis gepredigt
Seidel, Balthasar 1632
Jonisch, Adam 1634 - 1640
Chrysander, Georg
Ritter, Melchior 1651
Haynius, Heinrich

während des Schwedenkrieges, als Kobylin geplündert wurde, erfolgte 4 Jahre kein Gottesdienst mehr

Columbus, Christoph 1660, 1689 verstorben
Hoppe, M. Johann Michael 1708 an der Pest verstorben
Eberti, Joghann Caspar 1708
Hansy, Matthias 1710 (zur Zeit der Pest in der Stadt), 1714 verstorben, predigte zusammen mit Sommer, M aus Geischen
Rost, Johann Christoph *1691, 1714. Auf einer Heimreise aus Görchen ließ ihn der dortige, Kanonikus Pawlowski, von seinen Leuten mit Dreschflegeln 1735 erschlagen
Viebig, Daniel Gottlieb *1707, 1735 - 1745
von Geißler, Christoph Dienegott *1722, 1745 - 1747
Seiffert, Heinrich Gottlob 1759 - 1761
Henel, Caspar Heinrich 1761, 1763 verstorben
Gugatsch, Ephraim 1763, 1780 verstorben
Feye, Samuel August Sigismund 1780, 19.4.1822 verstorben, 68 Jahre alt
Gaebel, Ephraim Vertrautgott 1823, 28.7.1839 verstorben
Schönfeld, Adolf Ludwig *1815, 1840 - 1854
Meyer, Carl Theodor Julius 1854 - 1860
Baumgart, Reinhold *1840, 1868

Kolmar (Diöcese Kolmar)

Krüger, Andreas Chrysostomus *1750, 1779, 25.2.1825 verstorben
Schultze, Carl Wilhelm *1792, 1826 - 1872, 23.3.1874 verstorben
Münnich, Friedrich Albert Rudolf 1875

Von 1843 bis 1867 waren die Rektoren der hiesigen Stadtschule zugleich ordinierte Hülfsprediger. Diese waren:

Grützmacher, Carl Samuel 1843 - 1847
Held, Constantin 1847 - 1851
Hellmich, Ludwig 31.12.1867 verstorben
Ruhland, Otto Adolf 1869 - 1870

1890 wurde eine zweite Pfarrstelle gegründet

Oelze, Ernst bis 1895
Herrmann, Alfred Benno Wilhelm 1895
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 06.05.2015, 20:22
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.767
Standard

Konkolewo-Hauland (DiöceseWollstein)

Ludwig, Theodor 1851 - 1856
Klein, Karl 1856, 22.2.1862 verstorben
Bauer, Carl Louis 1863 - 1870
Köhn, Ferdinand 1870 - 1881
Drescher, Ernst Gustav 1883 - 1884
Trautmann, Rudolf 1884
Anders, Hermann 1884

Kopnitz (Diöcese Karge)

Nicolai 1852 - 1854
Stumpf, August 1854 - 1861
Rudolph, Wilhelm 1863 - 1869
Grobe, Johannes 1869 - 1885
Konietzko, Gotthilf 1886 - 1892
Stege, Friedrich 1892 - 1895
Quade, Wilhelm 1896

Koschmin (Diöcese Krotoschin)

Weitzmann, Samuel Benedict bis 1783
Haschke, Johann Traugott bis 1787
Krause, Karl Gottfried 1788
Fäustel, Kaspar Gottfred 1788 - 1799
Karge, Johann Georg 1800 - 1803
Baltz, Gotthelf Johann Konrad 1803, 11.6.1811 verstorben, 46 Jahre alt

da die Pfarre als armselig galt, bewarb sich erst wieder

Minuth, Johann Ludwig 1812, 18.2.1816 verstorben, 42 Jahre alt
Ridiger, Friedrich 1818
Köhler, Karl Friedrich 1824 die Stelle verlassen

sie blieb nun fast 2 Jahre unbesetzt

Wutke, Johann Karl Gottfried 1826, 9.9.1830 verstorben, 46 Jahre alt
Grabig, Johann Traugott 1832 - 1836
Schönwälder, Karl Samuel Benjamin *1804, 1837, 17.9.1850 verstorben
Köhler, Johann Bernhard 1851 - 1860
Fischer, Hermann Ernst Gustav Lebrecht 1860, 21.6.1892 verstorben
Arlt, Johannes 1892

Kosten (Diöcese Lissa)

Buchholz, Karl Friedrich *12.9.1811, 1840 - 1870, 27.5.1877 verstroben
Werner, Johann Friedrich 1870 - 1874
Kobelt, Karl 1874 - 1875
Rolffs, Georg 1875 - 1882
Ast, Bernhard Oswald 1882 - 1890

Kostschin (Diöcese Posen I)

Wetzmann, Robert Emmo Lebegott 1870 - 1871
Oloff, Friedrich Wilhelm Karl Bernhard 1871 - 1876
Schwenzer, Wilhelm 1876

Kotusch (Diöcese Lissa)

Schannewitzki, Matthäus Friedrich 1894 - 1896
Grützmacher, Albert 1896

Kowalenko (Diöcese Schubin)

Müller, Karl *1833, 1870 - 1887, 5.12.1887 verstorben
Schack, Ernst 1888

Kranz (Diöcese Kaege)

Tammendorf, Jakob 1553
Dietrich, Matthias
Fechner, Andreas
Rißmann, Georg
Seidel, Martin lebte 1612
Weißkopf, Daniel
Andreä, Michael 1635
Albinus oder Weiß, Christoph 1648 - 1652
Hirsekorn, David 1687 verstorben
Fendler, Johann 1688, 1724 verstorben
Fendler, Paul Christoph (des vorigen Sohn) 1724, 1754 verstorben
Fendler, Johann Christian (des vorigen Sohn) 1754, 1786 verstorben, 56 Jahre alt
Herzog, Christian Gottlieb 1781, nach 50jähriger Amtsführung am 12.9.1831 verstorben, 78 Jahre alt
Rohrmann, Robert Adolf *1805, 1832 - 1840
Hemmerling, Johann Karl Samuel 1840, 1.7.1880 verstorben, 74 Jahre alt
Gründler, Otto 1881
Renner, Julius 1888
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.05.2015, 12:09
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.767
Standard

Kreuz (Diöcese Filehne)

Becker, Georg Wilhelm Ernst 1863 - 1873
Lohoff, Rudolf 1873 - 1882
Klar, Otto Emil 1882 - 1888
Meister, Max 1888 - 1890
Gregor, Paul 1890

Kröben (Diöcese Bojanowo)

Wichert, Max 1890 - 1892
Seifert, Bernhard 1892 - 1893
Werner, Eduard 1893

Krosno (Diöcese Posen I)

Hellmann, Daniel 1779 - 1783
Kaulfuß, Alexander Buguslaw (oder Gottlob) *8.8.1756, 1783, nach 42jähriger Wirksamkeit am 16.3.1826 verstorben
Dietrich, Wilhelm Ernst *13.10.1798, 1828, 27.8.1853 verstorben
Kroschel, Adolf *1815, 1854 - 1884
Harhausen, Karl 1885 - 1896
Erbguth, Ernst 1896

Krotoschin (Diöcese Krotoschin)

Vockroth, Georg Christian 1790, 5.11.1834 verstorben, 77 Jahre alt
Baumgart, Samuel Wilhelm *1809, 1835, 6.4.1860 verstorben
Schneider, Rudolf 1861 - 1865, 1882 verstorben
Füllkrug, August Karl Friedrich 1866

Als Hülfsprediger bzw. zweite Pfarrer waren tätig:

Schneider, Karl Johann Friedrich 1855 - 1857
Franz, Oskar Theodor Gottlieb 1858 - 1860
Füllkrug, August Karl Friedrich 1864
Baumgart, Reinhold 1867 - 1868
Heimann, Reinhold 1869 - 1874, 1875 verstorben, 31 Jahre alt
Raddatz, Maximilian Karl Franz 1874 - 1884
Kornetzki, Albert 1885 - 1887
Meyer, Paul 1888
Benade, Willy 1888

Kruschwitz (Diöcese Inowrazlaw)

Mowitz, Christian *11.5.1809, 1845, 16.2.1883 verstorben
Schureck, Theodor Karl ALbert 1883 - 1892
Weckwerth, Karl Eugen 1892

Kuschlin (Diöcese Wollstein)

Hildt, Otto 1865 - 1868
Bahr, Karl Heinrich Gotthold 1868 - 1873
Ast, Oswald 1873 - 1882
Jamrowski, Wilhelm August Traugott 1884 - 1886
Tank, Emil Albert Ludwig 1887

Kwiecischewo (Diöcese Inowrazlaw)

Elten, Otto *1808, 1856 - 1881, im Februar 1882 verstorben
Bahr, Karl 1882, 18.1.1892 verstorben
Spude, Georg 1892
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.05.2015, 14:56
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.767
Standard

Labischin (Diöcese Schubin)

König, Christian Wilhelm 1782 - 1811
Voigt, August Ernst 1812, 1814 verstorben, 44 Jahre alt
Wolff, Johann Gottlob Friedrich 1815 - 1850
Kalliefe, Karl Eduard 1850 - 1871, nach Geisteskrankheit am 24.8.1871 verstorben
in der Irrenanstalt Owinsk
Lierse, Gustav Theodor 1871 - 1888
Fischer, Paul 1889

Laski-Opatow (Diöcese Schildberg)

Badura, Georg 1879 - 1883
Mowitz, Bruno Andreas 1883

Laßwitz (Diöcese Posen II)

Erast, Georg 1560 - 1572, 1581 verstorben
Moller, Gregor 1604 verstorben
Fabricius (Schmidt), Paul 1604 - 1635, er starb auf der Flucht vor den Polen in einem Walde bei Lissa
Ursinus, David
Fabricius, Andres (Sohn des vorigen) 1644 - 1661
Hartmann, Caspar 1663 - 1665
Sigismund, Johann 1665 - 1676, 1697 verstorben
Vechner, Heinrich Christof 1695 - 1736
Vigilantius, Johann Ernst
Dütschke, Georf 1806, 1846 verstorben
Leutert, Johann Ernst 1847 - 1863
Schiedewitz, Karl David Paul 1863 - 1873
Wüchner, Paul 1873 - 1882
Siegert, Theodor 1884 - 1890
Hippler, Maximilian 1890

Latowitz (Diöcese Schildberg)

Schröter, Sigismund Otto Heinrich 1853, 1886 nach Amerika
Klejzar, Thaddeus Josef *1820, 1867
Remus, Karl Traugott 1885 - 1890
Gerß, Friedrich Hermann Otto 1891

Lewitz-Hauland (Diöcese Birnbaum)

Lucas, Ferdinand Siegfried*1809, 1853 - 1881, 7.10.1885 verstorben, als Hülfsprediger stand ihm zur Seite:
Sucker
Spude, Georg 1884 - 1892
Wichert, Max 1892
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.05.2015, 16:23
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.767
Standard

Libau (Diöcese Gnesen)

Hökel, W. 1889 - 1892
Schmolke, Johann Benjamin 1892

Lindenwald (Diöcese Lobsens)

Goetze, Andreas Friedrich Wilhelm 1894 - 1895
Schenk, Traugott 1895

Lindenwerder (Diöcese Lobsens)

Winkler, August Engelhard 1860 - 1862
Scheringer, Hans Julius Sigismund 1862 - 1864
Witte, Ludwig Alexander 1864 - 1867
Großmann, Theodor August 1867
Schönfeld, Gustav Adolf Karl Thaddäus 1867 - 1868
Franke, Friedrich Wilhelm Reinhard 1869 - 1873
Berger, Karl Wilhelm Eduard 1873 - 1878
Osterburg, Emil 1878 - 1880
Bernin, Wilhelm Hugo 1881 - 1887
Will, Wilhelm 1887

Lissa, Johanniskirche (Diöcese Posen II)

Cornu, Waclaw 1630 zu Lissa verstorben
Cyrillus, Johann 1632 zu Lissa verstorben
Sladius, Johann 1634 verstorben
Procopius, Matthias (Senior) 1636 verstorben
Lorentz, Johann, 1638 verstorben
Fabricius, Paul *1590, 1649 verstorben
Lochar, Wenceslaw 1649
Abdon, Johann 1652 verstorben
Comenius (Komenski), Johann Amos *1592, 1648, 1670 verstorben
Filinus, Johann 1656 verstorben
Hartmann, Adam Samuel 1656
Tobian, Johann 1676 - 1687, 1688 verstorben

Polnische Prdiger waren:

Musonius, Johann 1618 verstorben, 41 Jahre alt
Rybinski, Johann (Sohn des Matthias Rybinski) 1625 - 1633, 1638 verstorben, 44 Jahre alt
Wegierski (Wengierscius), Andreas *16.11.1600, 1629 - 1633, 21.6.1649 verstorben
Memoratus, Jakob *1586, 1633 - 1645, 1654 verstorben
Ursinus, Benjamin *1615, bis 1648 in Lissa, 1657 verstorben
Makowski, Johann 1647 - 1652
Hartmann, Adam Samuel *1627, 1652, 1662 erneut bis 1673 - 1679, 29.5.1691 verstorben
Zugehör, Johann 1673, 1698 verstorben
Jablonski, Daniel Ernst *1660, 1686 - 1691, 25.5.1741 verstorben
Ephron, Johann 1692 verstorben
Musonius, Ernst 1695 verstorben
Cassius, David
Majewski, Goerg Ernst 1737 verstorben
Cassius, Johann Alexander *1703, 1788 verstorben
Cassius, Christian Theophil (Sohn des vorigen)
Jaroszewicz, Stanislaus 1821 verstorben - mit seinem Tode hörte der polnische Gottesdienst auf und wurde per Regierungsverfügung vom 1.1.1863 die polnische Predigerstelle für erloschen erklärt.

Die deutschen Prediger waren:

Eichner (Eicher), Baltzer 1555
Rosentritt, Franz 1579
Kottwitz, Johann 1592 verstorben
Liebig (Libius), Matthäus 1613 verstorben
Girk, Johann
Gertich, Martin Gratian *1568, 1624, 1629 verstorben
Wolfagius, Jakob 1613 - 1622, 1634 an der Pest verstorben
Memoratus, Jakob 1622
Gertich, Martin Gratian 1624 (erneut)
Laubmann, Johann (erster Hülfsprediger, auch Kapellan genannt) 1647 verstorben
Gertich, Martin (ein Neffe des obigen) 1657 an der Pest verstorben
Gertich, Nikolaus als Kapellan 1671 verstorben
Gülich, Joachim *1630, 1657 - 1692, 1703 verstorben
Hartmann, Adam Samuel 1662
Arnold, Martin als Kapellan 1673 - 1677
Gülich, Samuel als Kapellan 1695 verstorben
Opitz, Salomon als Kapellan 1695 - 1703, 1716 verstorben
Arnold, Samuel 1704 zum Kapellan ernannt bis 1711
Opitz, Samuel (Sohn des Opitz, Salomon) 1717 - 1751 als Kapellan
Woyda, Karl Gottfried 1751 zum Kapellan berufen, 1760 zum Pastor
Musonius, Samuel Ernst als Kapellan bis 1776
Klose, Friedrich 1776 zum Kapellan und 1778 zum Pastor berufen, 1794 verstorben
Cassius, Johann Ludwig als Kapellan 1778 - 1823, 1827 verstorben
Behr *1766, 1794 - 1804 (Nach seinem Abgang bestimmte das Direktorium in Berlin, dass in Zukunft beide, also auch der Kapellan den Namen Pastor führen)
Soyaux, Adolf Wilhelm Ferdinand 1804, 1823 verstorben
Schiedewitz, August *1798, 1824, 1847 verstorben
Pflug, Eduard 1865 verstorben, 64 Jahre alt
Frommberger, Robert 1885 - 1895
Dr. Koch, Rudolf 1867 - 1885
Roenneke, Eugen 1885 - 1892
Bickerich, Wilhelm 1892 - 1896
Kiehl, Friedrich August Alfred 1897
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.05.2015, 14:16
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.767
Standard


Lissa Kreuzkirche (Diöcese Lissa)

Die Pastoren waren:

Maronius, M. Melchior 1642 vertsorben
Holfeld, M. Johann *1601, 1642 - 1645, 1652 verstorben
Güntzel, M. Albrecht 1652 verstorben
Stelzner, M. Michael *1609, 1667, 1670 verstorben
Graf, Johann Georg *1626, 1680 verstorben
Herrmann, Zacharias *1643, 1681, 1716 verstorben
Günther, Samuel *1678, 1710 - 1737, 1737 verstorben
Thomas, Christian Sigismund *1695, 1737, 1751 verstorben
Riebschläger, Martin *1724, 1751, 1757 verstorben
Langner, Johann Caspar *1717, 1743, 6.4.1793 verstorben
Wirth, Samuel Gottlob *1755, 1793, 23.3.1810 verstorben
Polluge, Karl Gottlob *1766, 1793, 19.11.1836 verstorben
Grabig. Johann Traugott *1804, 1836, 10.8.1876 verstorben
Petzold, Heinrich *1821, 1851 - 1892
Linke, Theodor 1892

Die Diakonen, Archidiakonen bzw. zweiten Pastoren waren:

Albinus, Christoph *1589, 1640, 1650 verstorben
Stelzner, M. Michael
Weiß, Simon *1623, 1651-1656, 1688 verstorben
Hentschel, M. Samuel *1635, 1665, 1690 verstorben
Herrmann, M. Zacharias 1669
Puschmann, M. Laurentius *1653, 1734 verstorben
Teubner, M. Georg *1659, 1684 - 1689, 1735 verstorben
Hentschel, Jeremias *1662, 1690, 1709 an der Pest verstorben
Günther, Samuel
Herrmann, M. Daniel *1680, (Sohn des Pastors Herrmann, Zacharias), 1717, 1745 verstorben
Puschmann, Samuel Laurentius (Sohn des o.g. Diakons gleichen Namens), *1685, 1717, 1723 verstorben
Puschmann, Johann Chjristoph (des vorigen Bruder) *1687, 1737 verstorben
Winkler, Johann Benjamin *1713, 1737 - 1743
Längner, Johann Kaspar *1717,, 1743
Viebig, Daniel Gottlob 1745, 1761 verstorben
Schäfer, Samuel Gottlob *1733 , 1757, 1785 verstorben
Prüfer, Valerius Gottlieb *1727, 1762, 1783 verstorben
Wirth, Samuel Gottlob
Fecher, Johann Martin bis 1790
Polluge, Karl Gottlob
Winkler, Friedrich Wilhelm 1810 - 1846, 10.4.1852 verstorben, 75 Jahre alt
Rogge, Hermann 1847 - 1850
Petzold, Heinrich
Linke, Theodor 1875
Smend, Gottfried 1893
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:58 Uhr.