#1  
Alt 23.03.2014, 18:03
manni-412 manni-412 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2008
Beiträge: 83
Standard Datteln / Dülmen

Ich suche die Vorfahren und weitere Daten von Johann Adolf Prein * 3. 12.1841 in Datteln und die Vorfahren von seiner Frau Anna Maria Kramer * 18.6.1841 in Dülmen.
Johann Adolf und Anna Maria hatten m.W. 3 Kinder: Heinrich, Josepha und Anna Elise. Die Daten der Anna Elise sind mir bekannt. Von den 2 anderen oder weiteren Kindern ist mir nichts bekannt. Wer kann mir weiterhelfen? Danke für jede Zuschrift.
manni-412
__________________
Rauschenberger (Seck/Westerwald)
Basche (Albrechtsbruch, Krs. Oststernberg)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.03.2014, 18:47
Benutzerbild von Hemaris fuciformis
Hemaris fuciformis Hemaris fuciformis ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.505
Standard

Hallo Manni,

also die Eltern des Johann Adolf Prein finden sich bei IGI Unter C 97131-1
als Heinrich Prein und Bernardina Schulte
Taufe katholisch am 4.12.1841 Datteln

https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/NRJH-J82

es könnte Geschwister geben:
Heinrich Prein - Taufe 16. Sep. 1839
Johann Bernhard Prein - Taufe 20. Nov. 1844
Anna Maria Prein - Taufe 17. Dez. 1848
Lisette Elisabeth Prein - Taufe 30. Jan. 1852
da heißen die Eltern aber Heinrich Prein und Josephina Schulte

Es gab eine Bernardina Berenbrock die mit einem Wilhelm Prein verheiratet war und am 15.10.1841 erst ein Kind bekommen hatte - vielleicht hat der Pfarrer da beim Johann Adolph keine 2 Monate später ja aus der Josephina eine Bernardina gemacht ??

Jedenfalls gibt es diese Hochzeit am 29. Nov. 1838 in Sankt Amandus katholisch Datteln - leider ohne Eltern
https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/JHZG-G4V

Diesen Eintrag wirst Du Dir also im Original anschauen müssen, da hilft IGI nur mit dem Datum.

Die Anna Maria Kramer findet man als Tochter des Lambert Kramer und der Elisabeth Tenholte aber auch
https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/VHSM-7YC

Gruß
Christine

P.S. Bleibt noch die Ehe Prein/Kramer am 12. Juni 1869 Sankt Amandus katholisch Datteln
https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/JHZG-R6Yhttp://
und die Kinder
Heinrich Prein Taufe 5.April.1870
Josepha Prein Taufe 22.Juni 1872 (und diese Josepha könnte doch noch mal ein schöner Hinweis auf die Oma sein, zumal der Heinrich ja den Opa wiederspiegelt)

Geändert von Hemaris fuciformis (23.03.2014 um 19:03 Uhr) Grund: P.S.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.03.2014, 12:19
zimba123 zimba123 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 653
Standard

Manni, schön dass man Dir die Daten hier auf dem Tablett serviert. Auf meinen Beitrag in einem andere Forum hast Du ja nicht reagiert.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.03.2014, 17:09
manni-412 manni-412 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.03.2008
Beiträge: 83
Standard

Hallo Zimba 123,

ich habe gehofft, dass sich jemand in diesem wie auch im GEDBAS Forum intensiv mit den genannten Familien beschäftigt und mir fehlende Kirchenbucheinträge wie Todestag, Taufpaten usw. übermitteln kann. Diese Daten fehlen bei Family Search. Eine Suche in den Kirchenbüchern in Münster ist also unumgäglich. Um es klar zustellen: ich bin keiner von denen, die sich schön bedienen lassen und sonst nichts tun. Wer mich fragt oder wer mir hilft, dem helfe ich selbstverständlich auch. Wenn Du möchtest, kannst Du Dir meine komplette Familie von GEDBAS herunterladen, d.h. jeder kann dass. Ich habe sie freigegeben.
Aber wir sollten hier nicht streiten. Ich danke Dir genau so wie der Christine für Deine Hilfe.
Ich werde dies nicht noch einmal auf dem GEDBAS Forum wiederholen, das ich nun auch nicht gerade jeden Tag besuche.
Viele Grüße Manfred
__________________
Rauschenberger (Seck/Westerwald)
Basche (Albrechtsbruch, Krs. Oststernberg)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.03.2014, 17:14
manni-412 manni-412 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.03.2008
Beiträge: 83
Standard

Hallo Christine,

für Deine viele Mühe möchte ich mich herzlich bedanken, auch wenn mir die Daten zumeist bekannt sind. Falls ich Dir irgendwie helfen kann, schau mal nach welchen Familien ich forsche.
Viele Grüße, Manfred
__________________
Rauschenberger (Seck/Westerwald)
Basche (Albrechtsbruch, Krs. Oststernberg)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.03.2014, 18:47
Benutzerbild von Hemaris fuciformis
Hemaris fuciformis Hemaris fuciformis ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.505
Standard

Hallo Simone,

tja Du hast recht - Doppel- oder Mehfachanfragen mag ich auch nicht wirklich - hatte ich aber in diesem Fall nicht kontrolliert.

@ Manfred

wenn Dir die meisten Daten bekannt waren - warum läßt Du dann andere suchen? Im Gegensatz zu mir scheinst Du ja die Bernhardina Schulte in keiner Weise anzuzweifeln - ich vermute ja `ne Josephina, wenigstens `ne Josephina Bernhardina - aber das läßt sich nicht in einem Forum klären, sondern anhand der Kirchenbücher und ggf. anhand der Geschwister - ist aber vielleicht nötig um bei der Hochzeit eine Chance zu haben.

Deine Namen habe ich mir angeschaut - ist eher nichts für mich dabei - aber die Verbindung Krupp-Wilhelm finde ich witzig, auch wenn ich in meiner Forschung eher Krupp-Wilhelmi habe.

Auch ist Deine Aussage, Deine Gedbas-Datei könne jeder runterladen schlicht und einfach falsch.

Gruß
Christine
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.03.2014, 10:39
manni-412 manni-412 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.03.2008
Beiträge: 83
Standard

Hallo Simone und Christine,

ich halte es durchaus für sinnvoll auch Doppelanfragen zu starten. Mag ja sein, dass sich im Forum B) jemand intensiv mit den genannten Familien ausfürlich beschäftigt.

Aber Ihr habt recht, meine Daten sind nicht (mehr) herunterladbar. Ich hab gar nicht mehr nachgeguckt. Ich hatte sie mal freigegeben, später aber wieder gesperrt, als ich merkte, dass lustig abgepinnt wurde. Da kann man natürlich auch mal fragen. Aber Ihr könnt mir glauben, dass mir die Sperrung entfallen ist. Falls Ihr die Daten haben möchtet, send ich Euch gern Kopien. Kein Problem. Ich hab es schon öfter gemacht.
Übrigens die weitaus meisten Daten stammen aus Kirchen- Geschlechter- oder Traubüchern von Franz Schubert bzw. aus Familienbüchern und KB-Abschriften aus der Nazizeit, die ich selbst studiert und ausgewertet habe. Also iim wesentlichen nicht von Family Search, wo viele Fragen nicht beantworte werden. Es ist nicht so, dass ich mir alles servieren lasse. Nur manchmal liegen die Kirchenbucharchive relativ weit weg von mir, dass ich mir erlaube, mal zu fragen.
Aber ich schlage vor, dass wir das Thema jetzt ad acta legen. Es ist ja alles gesagt.
Ich möchte mich bei Euch beiden für die doppelte Arbeit entschuldigen und gleichzeitig für Eure Mühe danken.
Viele Grüße Manfred
__________________
Rauschenberger (Seck/Westerwald)
Basche (Albrechtsbruch, Krs. Oststernberg)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.