#31  
Alt 08.07.2019, 13:23
Benutzerbild von FJ Recktenwald
FJ Recktenwald FJ Recktenwald ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Holland
Beiträge: 222
Standard

Hallo Xylander, der 30J Krieg war von 1618-1648, der Conrad war rund 1560 in Mettnich geboren.
https://gedbas.genealogy.net/person/show/1079460415
Der Sebastian der hier beschrieben ist, ist der Enkel von Conrad

Hier der Link ueber die Legende dass die Recktenwalds aus Tirol kommen.
https://www.genealogy.com/forum/surn...ecktenwald/34/
Gruss, Frank.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 08.07.2019, 13:35
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.475
Standard

Hallo Frank,
danke. Also ein amerikanischer und ein österreichischer Forscher sprechen von einer Herkunft der Recktenwald aus Tirol. Der Amerikaner hält sie für von Beginn an katholisch. Der Österreicher hält sie für ursprünglich evangelisch, datiert aber ihre Ankunft im Saarland nach dem 30jährigen Krieg. Da waren sie aber anscheinend mindestens schon rund 100 Jahre im Saarland. Das passt alles nicht so recht zusammen. Immerhin, ein Österreicher forscht im Saarland. Warum? Ihn anzuschreiben bringt vielleicht mehr als beim Amerikaner. Er war übrigens schon mal hier im Forum
https://forum.ahnenforschung.net/sho...=6119#post6119

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (08.07.2019 um 14:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 08.07.2019, 14:35
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 951
Standard

Hallo,

Ich hab in den letzten beiden Tage immer wieder den Namen Rechtenwald bei Google gesucht, einfach als Abwandlung und da muss ich sagen, kann der Name in Österreich vor, in der Gegen in und um Linz.

Meine Vermutung die Recktenwalds kamen schon immer aus dem Saarland, dann sind einige Abgewandert, Österreich (in um Linz...nix Tirol) Richtung Batschka (Ungarischer Teil)...soweit ich das gesehen hatte, sind sie noch weiter gewandert Richtung Osten.

Was ich gerne gesehen hätte wäre ja die "Order" von König Ludwig, dass er Tiroler dazu aufruft ins Saarland zu gehen...aber das ist dann sicherlich nur ein Idee gewesen.

liebe Grüße
Doro

Zum Rechtenwald: vorstellbar wäre ein Lesefehler eines Pastors (der die Recktenwalds noch nicht kannte...die selbst sicherlich weder Lesen noch Schreiben konnten) auf einem alten Taufschein, den er vor sich hatte, der dann so in das Kirchenbuch der neuen Ortschaft gelangt ist. Der Name ändert sich obwohl wir immer noch im Saarland sind.
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (08.07.2019 um 15:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 08.07.2019, 14:41
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.475
Standard

Hallo Doro,
interessant! Aktuell oder auch historisch?
LG
Xylander
Ja, so ungefähr wie in Deiner Änderung habe ich mir das auch zurechtgereimt

Geändert von Xylander (08.07.2019 um 15:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 08.07.2019, 15:07
Benutzerbild von FJ Recktenwald
FJ Recktenwald FJ Recktenwald ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Holland
Beiträge: 222
Standard

Hallo Xylander, habe ihm schon angeschrieben und warte auf Antwort.
Hallo Doro, es gibt Recktenwalds und Rechtenwalds in Oesterreich habe ich jetzt auch gesehen.
Wenn der eigentliche Name Rechtenwald ist dann kann es doch wohl sein dass der Ursprung Rechts am Wald ist, ich kriege dass nicht aus meinem Kopf.
Gruss, Frank.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 08.07.2019, 15:13
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.475
Standard

Hallo Frank,
der früheste Name ist Recktenwald oder Reckh den waldt. Rechtenwald ist nachträglich, so habe ich Doro verstanden, und so sehe ich das auch.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 08.07.2019, 15:13
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.155
Standard

Zur Ergänzung noch die heutige Verbreitung in Österreich:
Recktenwald: https://namenskarten.lima-city.at/oe...d?similar=true
Rektenwald: https://namenskarten.lima-city.at/de...Rektenwald&k=a
Rechtenwald: Fehlanzeige.

Da ist nix mit Tirol - wie Doro bereits anmerkte.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 08.07.2019, 15:46
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 951
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo Frank,
der früheste Name ist Recktenwald oder Reckh den waldt. Rechtenwald ist nachträglich, so habe ich Doro verstanden, und so sehe ich das auch.
Viele Grüße
Xylander
Ja genau so war das gemeint.
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 08.07.2019, 15:50
Benutzerbild von FJ Recktenwald
FJ Recktenwald FJ Recktenwald ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Holland
Beiträge: 222
Standard

Hallo Allen,
Gruss, Frank.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 08.07.2019, 15:53
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.475
Standard

Danke, Doro.
Frank, ich halte das für einen missglückten Verhochdeutschungs-Versuch. Wer ihn unternahm, der dachte auch: reckt = rechts. Das war aber ein Irrtum.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.