#541  
Alt 03.04.2019, 21:06
Vinzenz Vinzenz ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.06.2010
Beiträge: 14
Standard

Mir geht es wie Silke - ich hab mich auch so gefreut, da ich vor hatte heute Abend die Biliner Daten aus der Volkszählung 1921 zu analysieren. Familysearch zeigt plötzlich nur noch indexierte Daten an. Was ist mit den ganzen anderen Daten passiert? Sind sie jetzt in der Versenkung verschwunden wie beim Leitmeritzer Archiv wegen Datenschutz?


LG Vinzenz


PS: Wenn das wirklich so ist, dann müsste man wohl bis 2022 warten.....
Mit Zitat antworten
  #542  
Alt 06.05.2019, 20:35
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.162
Standard

Hallo,

brauche mal wieder eine Wand zum Anschreien oÄ!

Ich hatte mir das FB von Waldkirchen bestellt und dazu noch Wolfgang Lorenz, Die Vorfahren des Carl Johann Lorenz... Stand alles in der Fernleihe online, habe gewartet und mich gewundert.
Bücher, die ich hinterher bestellt hatte, waren viel schneller.

Dann sagte man mir in der Stadtbibliothek, die Bücher seien nicht in der Fernleihe zu haben... habe die Bibliothek der TU Freiberg zurückgeschrieben.
Heute hat die Bibliothekarin von uns noch dort angerufen, da wurde ihr dann erklärt, sie hätten die Bücher nicht mal im Bestand und wüssten auch nicht, wie diese Angaben ins Fernleihenetz gekommen sind.

Das waren bestimmt die pppösen russischen Hacker!

Ich komme mir so was verarscht vor!!!
Ich wette mit euch, wenn ich sie über die Annaberger(Sachsen) Bibliothek bestelle, bekomme ich sie.

Offensichtlich werden manche Bücher in Sachsen nicht an Niedersachsen ausgeliehen(ist schließlich nicht das erste Mal, dass die Fernleihe von Sachsen nach Niedersachsen nicht funktioniert hat).
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #543  
Alt 06.05.2019, 21:11
Lock Lock ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2016
Beiträge: 233
Standard

Bei so einem Taufeintrag kann man auch nur laut ausathmen

Somit bleibt die Identifizierung etwas Spekulation.

v.G.Gerhard
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Forum.jpg (243,3 KB, 132x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #544  
Alt 21.05.2019, 19:56
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 229
Blinzeln

@Lock
Kenn ich auch, durchgestrichen verschmiert und dann auch noch in zwei verschiedenen Schriftbildern (womit ich mich noch arg schwer tu)!
Mit Zitat antworten
  #545  
Alt 21.05.2019, 20:04
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 229
Standard

Hab mich nun 2 Wochen fast täglich gefreut, was ich alles finden konnte.

Um noch so ein gewaltiges Nest zu finden...muss ich nun bestimmt noch 5 Jahre warten (Wenn die Archive er genau nehmen).

Geändert von fajo (21.05.2019 um 20:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #546  
Alt 16.06.2019, 22:36
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.446
Daumen runter Was nicht passt, wird passend gemacht

Hallo.
Hier hat sich jemand seine Ahnen zurechtgebastelt, in dem er einfach den Kirchenbucheintrag verändert hat, weil ihm der Original-Eintrag nicht ins Schema passte: siehe Bildanhang 1, (Zufälligerweise gab es im Ort einen jüngeren Namensgleichen.)

Aber Tatsache ist: bei seiner Ehe 1662 in Esslingen wird weder Herkunft noch Eltern genannt. Es ist daher kaum wahrscheinlich, dass es der 1940 in Esslingen Geborene wäre. Eine andere Quelle (wkgo) nennt seine Herkunft "von Gundelsheim".

Die Verschlimmbesserung führt aber dazu, dass sich so etwas verbreitet, siehe Bildanhang 2
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rumgebastelt.jpg (49,9 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg Straub.jpg (23,7 KB, 98x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (16.06.2019 um 22:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #547  
Alt 17.06.2019, 05:49
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 984
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Hallo.
Hier hat sich jemand seine Ahnen zurechtgebastelt, in dem er einfach den Kirchenbucheintrag verändert hat, weil ihm der Original-Eintrag nicht ins Schema passte: siehe Bildanhang 1, (Zufälligerweise gab es im Ort einen jüngeren Namensgleichen.) ...
Es sieht eher so aus, als sei dieser "jemand" einer der nachfolgenden Pfarrer gewesen. Das sieht man öfter, dass später noch das Geburts- oder Heiratsdatum in einen Sterbeintrag eingefügt wird, z.B. wenn Kinder aus verschiedenen Gründen einen Nachweis der ehelichen Geburt brauchen, oder wegen Erbschaftsfragen, Begründung fehlender Einverständniserklärung des Vaters bei Heirat eines Kindes etc...

Auch Pfarrer machen Fehler, was natürlich zu den gleichen Irrungen und Wirrungen führt, wie wenn es ein verirrter Ahnenforscher getan hätte.
Und ein Grund zum schreien ist es allemal.
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #548  
Alt 18.06.2019, 07:23
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 229
Standard

Das ist mir auch schon aufgefallen.- Da es, in den mich betreffenden Eintragungen, teilweise ersichtlich mit Kugelschreiber und der gleichen Handschrift dazu gefügt wurde, kam mir die Überlegung das es evtl. einen Zusammenhang mit dem Ahnennachweis des dritten Reiches haben könnte? – Bei mir stimmten alle nachgetragenen Einträge und waren bisher sogar gute Hinweise.
Aber schreien möchte ich trotzdem auch manches mal darüber: "Narren Hände beschmieren Tisch und Wände"!-
Mit Zitat antworten
  #549  
Alt 18.06.2019, 23:17
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 984
Standard

Ariernachweis ist eine gute Idee. Insgesamt glaube ich aber an eine Mehrzahl von Anlässen für nachfolgende Pfarrer, Daten einer Person "zusammenzuführen", einfach deshalb, weil ich auch schon solche Nachträge gesehen habe, die weit älter waren. (Handschriftvergleich)
Dennoch: "Ariernachweis" werde ich ins Repertoire aufnehmen.
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #550  
Alt 19.06.2019, 16:57
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 229
Standard

@GiselaR


Bitte denk daran, das ich noch neu auf dem Gebiet bin.... war meine erste Eingebung bei "meinen" eigenartigen, nachträglich hinzugefügten Infos.
Nicht das ich einen in die Irre führe....

Das der Pastor so manches Mal einen (wie man in Norddeutschland sagt) Pharisäer zu viel hatte, kann man bestimmt auch nicht so ganz ausschließen. Manche Person ist im Index, aber unter der entsprechenden Jahreszahl einfach nicht zu finden.... Hicks....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
frust

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:37 Uhr.