Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.01.2019, 22:07
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 1.197
Standard Wittmund Lincker

Quelle bzw. Art des Textes: kirchenbuch archiv Hannover
Jahr, aus dem der Text stammt: Trauung 1774
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wittmund
Namen um die es sich handeln sollte: Lincker/Hinrichs


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Bitte tippen Sie hier den Text Zeile für Zeile ein, soweit Sie diesen selbst entziffern können. Sie können unsichere Wörter mit einem Fragezeichen und fehlende Stellen mit Punkten kennzeichnen. Nennen Sie zumindest unbedingt die Orts- und Familiennamen, die im Text vorkommen (sofern lesbar bzw. bekannt)!
Eine Anrede, eine freundliche Bitte und am Schluss ein netter Gruß erhöhen die Motivation der Helfer!

Hallo
Da mir das Lesen der alten Schrift schwer fällt und ich weiß das es hier Experten gibt Bitte ich um eine Überetzung.
Trauung Reiner Janßen Lincker mit Gesche Hinrichs 12.07.1774
Danke schon mal im Voraus
Focke13
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20190123_215255.jpg (244,7 KB, 13x aufgerufen)

Geändert von focke13 (23.01.2019 um 23:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.01.2019, 22:20
podenco podenco ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 465
Standard

Ich hatte dir doch schon bei einem anderem Dokument geschrieben, dass der Vorname der Braut "Gesche" ist...
__________________
ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
HAUGH in Mettmann und Wülfrath
KOSIEK in Velbert, Korbach und (Essen)Borbeck
JÄGER in Mainz
RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2019, 23:18
Benutzerbild von ChrisvD
ChrisvD ChrisvD ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2017
Ort: bei Den Haag, die Niederlande
Beiträge: 813
Standard

Reiner Janssen Lincker Junggeselle, Bürger und Schmid in Wittmund, des
weyl. Johann Hinrich Lincker gewesenen Bürgers und Smids in
Wittmund nachgelaßener ehelicher ältester Sohn, ist mit der Dirnen
Gesge Hinrichs des weyl. Hinrich Gerdes gewesenen Warfsmanns
zu Updorf nachgelaßenen ehelichen jüngsten Tochter praevia trina
proclamatione den 12ten Jul. copuliret worden.
__________________
Gruß Chris

Geändert von ChrisvD (23.01.2019 um 23:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2019, 06:37
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 1.197
Standard Hallo

Hallo
Dankeschön
Mfg
Focke13
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lincker , linker , wittmund

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.