#1  
Alt 29.07.2020, 10:57
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.435
Standard Ausgewandert 1882 nach Amerika

Peter Christoph Reimer ist am am 11.06.1865 in Oster Wanna im Land Hadeln geboren.
Am 23.05. 1882 beantragt er die Auswanderung und bekommt die Erlaubnis.
Das geplante Ziel ist St. Louis. Die Auswanderung sollte in 1882 erfolgen.


Catharina Margaretha Rebecka Hahl ist am 12.12. 1863 in Westerwanna im Land Hadeln geboren.

Beide heiraten am 9.12.1886 in Brooklyn, New York.
Trauzeugen sind Maria Reimer und Herm(ann) ? Reimer
Am 15. Febr. 1888 erhält Peter C. Reimer in New York die amerikanische Staatsbürgerschaft.
Am 16. Febr. 1888 beantragt er einen Reisepass.

Am 27. 08.1888 wird das erste Kind in Oster Wanna geboren, weitere Kinder werden in den Folgejahren in Osterwanna geboren.
Die Familie kehrt nicht wieder nach Amerika zurück.

Ich finde keine Überfahrt, ich würde gern wissen, wie, und mit wem sie dorthin gekommen sind. Sind sie zusammen gereist? Haben sie sich auf dem Schiff kennen gelernt?
Eigentlich wollte er doch nach St. Louis !? Wer sind Maria und Herm. Reimer? Sind Sie auch mit gefahren oder waren sie schon dort ? Und wie sind sie zurückgekommen?
Bisher konnte ich zu den Schiffspassagen nichts passendes finden.
Vielleicht findet jemand Hinweise zu den Überfahrten 1882 und 1888, die Überfahrt von C.M.R. Hahl ist nicht bekannt, ich vermute aber ebenfalls 1882.
Es könnten Auswanderungen aus Cuxhaven sein, aber auch Bremerhaven oder Hamburg sind möglich.
Da ich bisher von euch einzigartige Hilfe erfahren habe will ich es noch einmal versuchen und bitte euch erneut etwas Licht in diesen bisher unbekannten Teil meiner Familiengeschichte zu bringen.
Vielen Dank.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot 2020-07-29 10.55.02.jpg (262,6 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Screenshot 2020-07-29 10.55.21.jpg (263,7 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Legers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau

Geändert von Balle (29.07.2020 um 10:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2020, 12:02
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.186
Standard

Hallo,


erst einmal zweifel ich an Herm. Reimer als Trauzeugen. Der Name des Vaters der Braut sieht wie Wm ( = William) aus und ähnlich sieht auch das bei dem Reimer aus. Ich würde also von einem Wilhelm Reimer ausgehen.
Und siehe da, es gibt bei ancestry einen Stammbaum mit einem am 20.9.1864 in Otterndorf geborenen Wilhelm Gustav R., Sohn v Hermann. Der heiratete eine Sophia Catherine Siebern am 31.3.1895 in Manhattan. Gest. 29.12.1944 in NYC. Seine Ehefrau bereits 29.12.29.

Im Stammbaum steht auch ein angeblicher Bruder Adolph geb Juli 1878 Otterndorf, der am 15.2.44 in NYC verstirbt.


Census 1910 lt Anhang



Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2020-07-29_120535.jpg (69,3 KB, 6x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (29.07.2020 um 12:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2020, 12:43
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.435
Standard

1. Die Braut ist unehelich geboren, Mutter war unverheiratet, hat später Nicolaus Hermann geehelicht. Stiefvater.
2. Reimer ist kein seltener Name dort zwischen Weser und Elbe, P.C. Reimer's Eltern haben erst kurz vor seiner Geburt 1864 geheiratet, er war der erste Sohn, ein Bruder scheidet aus.
Ein Onkel Hermann gibt es auch nicht, daher auch kein Cousin William.
3. Ein jüngerer Bruder Peter Wilhelm Reimer ist 1871 geboren und ebenfalls ausgewandert. Er hat 1900 in Chicago geheiratet. Allerdings ist er erst Ende 1886 ausgewandert, könnte es vielleicht rechtzeitig geschafft haben. Bei Ancestry findet er sich als William Reimer.
4.Der von Dir genannte Wilhelm G ist gemäß Datenbank schon 1881 ausgewandert und heißt Peter Wilhelm, geb. 20.09.1864.
http://auswandererdatenbank-cuxhaven.de/auswanderer
Ich denke da ist ein bißchen was falsch.
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Legers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau

Geändert von Balle (29.07.2020 um 12:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.08.2020, 12:43
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 1.435
Standard

Da niemand etwas finden kann habe ich wohl schon alles aufgespürt.
Dann bleibt die Aus- und Wiedereinwanderung ein Geheimnis.
Da muß ich nach anderen Ansätzen suchen.
Fällt mir aber noch nichts zu ein.
__________________
Lieber Gruß
Manfred


Gesucht: Herkunft von Johann Christoph Bresel (Brösel, Prehel, Brahel),
ehem. Dragoner im Churfürstlich Sächsischem ehemaligen Herzog Churländischen Regiment Chevaux Legers in Zittau.
Eheschließung 1781 in Zittau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.