#1  
Alt 25.07.2020, 14:33
AndreasWick AndreasWick ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2020
Beiträge: 30
Standard Wappen Wittleder- Bitte

Hallo in die Runde,


im Buch "Deutsche Wappenrolle Bd.68" ist das Wappen der Familie Wittleder aus Hadenstorf/Kr. Soltau-Fallingbostel zu finden. Könnte mir das evtl. jemand als Bild senden? Gibt es im Buch noch Informationen dazu?


Herzlichen Dank im Voraus!!


Andreas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.07.2020, 15:39
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 422
Standard

Hallo Andreas,
Du hast eine private Nachricht, mit dem Wappen Wittleder aus der DWR mit dem Text.
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.07.2020, 16:48
AndreasWick AndreasWick ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2020
Beiträge: 30
Standard

Herzlichen Dank!!!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.07.2020, 16:59
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.394
Standard

Darf man erfahren, was das Wappen zeigt? Ich denke an die Namenforschung
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.07.2020, 17:33
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 577
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Darf man erfahren, was das Wappen zeigt? Ich denke an die Namenforschung
Viele Grüße
Xylander

In Rot eine silberne Tierhaut, darin ein fünfblättriger grüner Zweig der Kartoffelpflanze, überhöht von zwei gestürzten miteinander verschränkten roten Hufeisen. Auf dem Helm mit rot-silbernen Decken der Zweig wie im Schild vor zwei roten Stierhörnern.

Beste Grüsse
Gerd
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.07.2020, 17:40
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.394
Standard

Danke, Gerd, das bestätigt die Vermutung, dass frühe Namensträger Weißgerber gewesen sein könnten
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.07.2020, 22:49
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 359
Standard

Also "white / light leather"

Gruß aus South Carolina
Kurt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.07.2020, 22:52
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.394
Standard

Hallo Kurt,
ja, das ist gemeint
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.07.2020, 08:19
AndreasWick AndreasWick ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.02.2020
Beiträge: 30
Standard

Hallo ihr, wieder mal ne Anfängerfrage: In der Erklärung zum Wappen steht der älteste bekannte Vorfahre im Mannesstamm von 1887. Woher stammen diese Wappen und wie funktioniert das? Wieso kannman diese wieder "zulassen lassen"? Ist das ein altes Familienwappen, welches später wieder"reaktiviert" wurde?


Tut mir leid, aber auf dem Gebiet bin ich absoluter Neuling.


Vielen Dank für die Aufklärung!!


Andreas
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.07.2020, 09:39
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 64
Standard

Hallo Andreas,

lies mal hier:
https://www.heraldik-wiki.de/wiki/F%...gsberechtigung

Kurzantwort auf Deine Frage:
Du stiftest heute ein Wappen und legst einfach fest, dass z.B. alle Nachkommen Deines Großvaters (mit seinem, bzw. Deinem Nachnamen) führungsberechtigt sind.

O.K.?

Beste Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:40 Uhr.