#1  
Alt 19.07.2020, 22:28
Wäller Wäller ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2010
Ort: Westpfalz
Beiträge: 166
Standard Das 4.Husarenregiment im Krieg 1870/71

Im Zusammenhang mit der Recherche über die Lebensgeschichte eines ausgewanderten Familienmitglieds aus einer Seitenlinie suche ich Informationen über den Einsatz des 4.Husarenregiments im Krieg 1870/71.
In einer amerikanischen Biographie heißt es, dass er, Johann Adam Franz, ein Mahlmüller aus Oberrod ((bei Schleusingen in Thüringen) seinen Dienst bei der "Light Cavalry" ableistete und als Mitglied der "Fourth Husars" am Krieg 1870/71 teilgenommen hat.
Nach meiner Information war dieses Regiment jedoch ein schlesisches. Ist es tatsächlich wahrscheinlich, dass ein Thüringer seinen Kriegseinsatz in einem schlesischen Regiment abgeleistet hat ? M.E. waren in dieser Zeit die Einheiten doch eher landsmannschaftlich zusammengesetzt ?
Wo kann ich Informationen über den Einsatz der 4.Husaren im Krieg 1870/71 abrufen ?
Bin dankbar für jeden Hinweis.
__________________
Viele Grüße!
Wäller

Rheinland-Pfalz: Montabaur, Nomborn, Heilberscheid, Maxsain, Wied, Hachenburg-Altstadt, Gackenbach, (Franz, Krumm/Crum, Nied, Frink, Reichwein, Maus, Nebgen, Sabel, Dünschmann, Kaulbach, Steinen) Thüringen: Waldau, Erlau, Steinbach, Hinternah, Silbach, Schleusingen, St.Kilian, (Franz/Frantz, Geyer/Geier, Frühauf, Eichhorn, Witter/Widder, Büttner)
Flandern: NL/BE? (Crum/Crom)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.07.2020, 12:38
Luhada Luhada ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2019
Ort: Darmstadt
Beiträge: 186
Standard

Lies mal bitte den Artikel >>> https://de.wikipedia.org/wiki/Husare...sisches)_Nr._4

Auszug aus dem Artikel:...Das Regiment wurde bei der Mobilmachung zum Krieg 1870/71 in Bewegung gesetzt, kämpfte in der Schlacht bei Sedan und stand bei der Belagerung von Paris.[1] Bis zum Ende des Krieges kämpfte das Regiment dann gegen die französische Loire-Armee...

Vielleicht hilft Dir das schon weiter.
__________________
LG von mir

Geändert von Luhada (20.07.2020 um 12:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.07.2020, 13:07
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.279
Standard

Siehe auch genwiki: http://genwiki.genealogy.net/HR_4
Unten ist ein Link zu einem Digitalisat zur Geschichte des Regiments, u.a. zur Zeit 1870/71.
__________________
Private Nachrichten möglichst vermeiden!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.07.2020, 14:40
Wäller Wäller ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.02.2010
Ort: Westpfalz
Beiträge: 166
Standard Hr 4

Herzlichen Dank für die Hinweise.
LG
Waeller
__________________
Viele Grüße!
Wäller

Rheinland-Pfalz: Montabaur, Nomborn, Heilberscheid, Maxsain, Wied, Hachenburg-Altstadt, Gackenbach, (Franz, Krumm/Crum, Nied, Frink, Reichwein, Maus, Nebgen, Sabel, Dünschmann, Kaulbach, Steinen) Thüringen: Waldau, Erlau, Steinbach, Hinternah, Silbach, Schleusingen, St.Kilian, (Franz/Frantz, Geyer/Geier, Frühauf, Eichhorn, Witter/Widder, Büttner)
Flandern: NL/BE? (Crum/Crom)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.