Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.07.2020, 11:06
tonireise tonireise ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2016
Ort: Worms
Beiträge: 89
Standard Johann Pie(t)z Kolonist Brienne & Maria Elisabeth Her(r)mann Arzis

Hallo zusammen,

vielleicht haben hier auch Paar die gleichen Kolonisten an der Spitze wo ich nicht weiterkomme weil ich keinen Geburtsort genau finden kann.

Infos die ich aktuell habe zu Johann

*15 Mai 1799 Preußen oder Poland beide Orte wurde in Familienanzeigen gegeben.
+ 8 MÄR 1856 in Brienne, Akkerman, Bessarabien

oo 1818 mit Maria Elisabeth Her(r)mann Tochter von Simon Hermann
__________________
Suche nach Reise, Deuss, Ronneberger, Schlobach, Gräfe, Städter, Jahn, Mannsfeld, Terre, Naumann, Mitzschka, Neglich; Bucksch, Keller, Ovzarek, Käß, Mattheis, Pietz, Wilske; Pfisterer, Auburger, Herbert, Gutfleisch, Wenzel, Wühler, Eisvogel, Wenzel, Schmitt, Steffan, Prester, Brunner, Schwall, Moos, Roth, Jörder, Höfling, Hartmann; Eller, Hamm, Deboben, Seiler, Jakob, Biedert, Jacobs, Schmitt, Kohlmann, Schindel, Kleinkauf, Kehl, Groh, Appelhaus, Batz, Eberhard, Stark, Keck, Schirmann, Mathai
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.07.2020, 12:29
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.128
Standard

Hallo Tonireise,

bei myheritage und ancestry ist Dein gesuchtes Paar mehrfach in Stammbäumen enthalten. Dort ist verzeichnet, dass

Johann Pietz in Brzeziny, Lodz, Polen und
Maria Elisabeth Herrmann am 18.07.1799 in Oberösterreich geboren worden wäre.

Dies gilt es zu verifizieren. Ihre Eltern kamen eigentlich aus Polen und dort wurden weitere Geschwister geboren, daher ist dann vielleicht eher im heutigen Tschechien zu suchen.
__________________
Gruß Balthasar70
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.07.2020, 17:30
schulkindel schulkindel ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2018
Beiträge: 264
Standard

Hallo Tonireise,

ich kann die Person bei Geneteka Lodzkie leider nicht finden.

Zum Verständnis:
Mit der II. Teilung Polens (1793) ging das Gebiet um Brzeziny an Preußen.
Deshalb siedelten sich hier viele Deutsche als Kolonisten an.
Nach dem verlorenen Krieg gegen Napoleon ging das Gebiet zurück, nannte sich zunächst Herzogtum Warschau und nach dem Wiener Kongress 1815 wurde es als Kongresspolen bezeichnet.
Da die den Kolonisten durch Preußen gewährten Privilegien aufgehoben wurden und sich die Lebensbedingungen verschlechterten, zogen die viele Kolonisten weiter ostwärts z. B. in das Gebiet um Lublin, Wolhynien oder Bessarabien.

Insofern ist die Geburt in Preußen oder Polen zu verstehen.

Gruß
Renate
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:52 Uhr.