#1  
Alt 14.07.2020, 15:56
Corrado Corrado ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 157
Standard Degenhard Auf der Wiese 1591 bei Valbert

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen: Archiv der Frhn v. Fürstenberg-Herdringen
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1591
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Raum Valbert/Attendorn/ Meinerzhagen
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: Stadtarchiv Attendorn
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Stadtarchiv Attendorn, diverse Links Internet



Hallo!

Kennt jemand den Namen Degenhard auf der Wiese?

22.2.1574: Peter Zeppenfeldt, Bürger von Attendorn, u.s.F. Margarethe verkaufen an Degenhardt uff der Wiese, Bürger von Attendorn, u. dessen Frau Catharina, die Eltern der Verkäuferin, verschiedene Getreide- u. Schweinerenten aus ihrem halben Hof zu Lenhausen. Zeugen: Jakob Zeppenfeldt u. Jürgen Pasel, Bürger zu Attendorn. Siegler: [Attendorns] Bürgermeister Stephan Zeppenfeldt.
(St.-A.M., Depositum v. Plettenberg, Urk. 1202, 1212.)

16.05.1591: Zum Hof Goebel in Silbecke. Protokoll über die Verzeichnung der zum Hof Goebel in Silbecke gehörenden Immobilien. Diese war erforderlich geworden auf Antrag des Johann Greve gen. Mehler zu Meinerzhagen und dessen Ehefrau Anna Greve geborene auf der Wiese. Letztere hatte nach dem Tod ihres Vaters Degenhard auf der Wiese den Goebel-Hof in Silbecke geerbt. (Archiv d. Frh. v. Fürstenberg-Herdringen, Akte AFH 3620)

Ich weiß nicht mit Sicherheit, ob Degenhard auf der Wiese zu irgendeinem Adel gehörte. Wichtiger ist mir die Identifizierung, die Herkunft seiner Frau, seine Vorfahren, seine Lebenszeit. Seine Heirat mit Catharina N. dürfte vor 1555 gewesen sein.

Sein Schwiegersohn Johann(es) Greve gen. Mehler könnte ein Enkel von Dietrich Greve v. Wilkenberg (1499/1503 als Richter in Valbert erw.) und Dorothea v. Attendorn gewesen sein. Zwischen Dietrich und Johannes müssten also die Mehler in die Familie gekommen sein.
Alle beteiligten Familien (v. Wilkenberg, Greve, Mehler) hatten Besitz im Raum Valbert.
Weiß jemand mehr über diese Stammfolge?

Alles Gute wünscht
Corrado

Geändert von Corrado (14.07.2020 um 22:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:46 Uhr.