Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 17.07.2020, 16:03
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 361
Standard

Hallo fajo,

Danke für die Links sowie den Anhang. Sehr schön. Sind vielleicht die beiden Wappen des Erphe Schmitzels von Dürmstein bzw. des Conraden von Dürmstein auch in diesm Buch zu finden? Ist es möglich, das ganze Buch mit den Wappen vielleicht als PDF herunterzuladen? Leider kenne ich mich mit den verschiedenen Archiven in der BRD nicht aus.

Ich habe persönlich keine Verbindung weder zum Geschlecht Lerch noch zu Dürmstein, interesse mich aber general für Heraldik und was damit zu tun hat. Hierzu gilt wirklich "man lernt nie aus".

Gruß aus dem höllisch heißen South Carolina
Kurt

Geändert von kalex1946 (17.07.2020 um 16:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 17.07.2020, 20:17
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 824
Standard

Das ganze Buch kann man wohl nicht runterladen. Wenn du auf diesen Link gehst und nach unter scrollst, dann findest du die einzelnen Wappen die im Buch vorkommen und die kannst du dann einzeln öffnen und dann jeweils runterladen.

https://www.deutsche-digitale-biblio...it&hitNumber=5

Das Siegel habe ich bisher noch nicht Archiv Württemberg gefunden.
Allerdings kannst du unter dem Link nicht nur Wappen, sondern auch einzelne Dokumente finden. Hab den gesuchten Conrad von Dirmstein und den Erphe Schmitzels nicht gefunden...? -
Mal sehen ob er vielleicht in meinen Bücher zu finden ist. Suchst du in dem Bereich noch nach anderen? Dann füge sie doch mal hier ein. Kann dann auch danach sehen, wenn du möchtest.

Aber der Jacob hat doch etwas, oder? Gleich vorab gesichert. Wenn der König nicht zahlt dann muss der Ruprecht ran. Kluges Kerlchen! -

PS.: Heute strahlte auch einmal wieder hier die Sonne!

LG fajo
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**



Geändert von fajo (17.07.2020 um 20:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 17.07.2020, 20:41
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 361
Standard

Hallo fajo,

Danke für den Link. Nach anderen suche ich eigentlich nicht. Ich wollte nur auf diese 2 weiteren "von Dürmstein" hinweisen. Es wäre interessant zu sehen, ob noch andere ortsansäßige Edelknechte bzw. Adelige Eisenhütlein im Siegel oder Wappen hatten.

Gruß aus South Carolina
Kurt
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 23.07.2020, 03:16
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 361
Standard

Hier etwas Augenschmaus zum Thema aus dem Deutsch-Orden-Zentral-Archive (DOZA). Wappen der Lerch von Dürmstein in Adelsproben. Bilder anklicken, um zu vergrößern.

Hier ganz rechts oben



Hier rechts von der Mitte ganz oben



Gruß aus South Carolina
Kurt
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 24.07.2020, 05:13
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 824
Standard

Guten Morgen!
Wow, was für schöne Wappen. Ich danke dir!
Lg fajo

PS.:Schau mal, 2. oben links:https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/...etailid=v5103#
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**



Geändert von fajo (24.07.2020 um 09:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 24.07.2020, 16:26
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 361
Standard

Hallo fajo,

Danke für das Bild. Sehr schöne Ahnentafel. Der Link zum Buch in #22 hat doch einiges hergegeben. Nämlich, neben Lerch von Dirmstein, auch Nagel von Dirmstein, Smuczel (auch Schmutzel, Smutzel, nicht Schmitzels wie oben) von Dirmstein, alle mit Eisenhütlien im Wappen, sowie ein Kranich von Dirmstein ohen Eisenhütlein. Hier

https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Wa...d-Pfalz_(Zobel)

findet man auf den Tafel 44, 45, 46 sogar noch weitere Wappen von Familien xyz von Dirmstein. Interessanterweise habe ich im Internet auch eine Familie Lorch von Dirmstein (noch kein Wappen hierfür) gefunden. Das wirft natürlich einige Fragen auf. Lorch / Lerch sind das 2 verschiedene Familien oder Schreibfehler?

Gruß aus South Carolina
Kurt

Geändert von kalex1946 (25.07.2020 um 03:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.07.2020, 19:29
Norbert Staub Norbert Staub ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2006
Ort: 47053 Duisburg
Beiträge: 169
Standard

Wappen im Staatsarchiv Münster Tafel 134 vorhanden.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24.07.2020, 19:49
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 361
Standard

Hallo Norbert,

Danke für den Hinweis. Kannst Du den entsprechenden Link hierfür einstellen? Ich kenne mich mit den deutschen Archiven nicht aus. Im voraus vielen Dank.

Gruß aus South Carolina
Kurt
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.07.2020, 07:42
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 824
Standard

Zitat:
Zitat von kalex1946 Beitrag anzeigen
Hallo fajo,

...Nämlich, neben Lerch von Dirmstein, auch Nagel von Dirmstein, Smuczel (auch Schmutzel, Smutzel, nicht Schmitzels wie oben) von Dirmstein,...

... im Internet auch eine Familie Lorch von Dirmstein (noch kein Wappen hierfür) gefunden. Das wirft natürlich einige Fragen auf. Lorch / Lerch sind das 2 verschiedene Familien oder Schreibfehler?

Gruß aus South Carolina
Kurt

Guten Morgen euch allen!

Zum 1. Teil: Hab ich sie doch übersehen.- Das Kommt bestimmt durch die verschiedenen Schreibweisen. Bin da immer sehr vorsichtig. Siehe Frambalck / Frambalk und Frambalg.
Zum 2.Teil: Bisher habe ich noch keinen Anhaltspunkt das "Lorch und Lerch evtl. verschiedene Schreibweisen oder auch Schreibfehler sind. Gehe momentan davon aus, das es sich um zwei verschiedene Familien handelt.

Wenn du mehr Infos zu "Nagel von Dirmstein" haben möchtest (oder auch den Stammbaum), dann schrei ganz laut. Habe das Buch "Adel, Bauern Bürger". Lerch und Nagel scheinen in Dirmstein Tür an Tür gelebt zu haben.

.... hab allerdings bisher noch keinen großen Anhaltspunkt über die Frambalck (k oder g) gefunden... und quäle mich deshalb zwischendurch mit Otto I. (II. und III. bzw VI. ) aus dem Haus Wittelsbach und der Verflechtung zu Karl dem Großen ab.

@ Norbert Staub
>Wappen im Staatsarchiv Münster Tafel 134 vorhanden.>

Habe mal nach deiner Info gesucht und nur unter Google folgendes gefunden:
19.05.2010 - Wappenbuch des Westfälischen Adels (Buch 1)/055 ... Die Familie stammt aus Frankreich und besitzt die Colvenburg bei Billenbeck. Forkenbeck. (Taf. 130.) — Adelsstand von 1809. ... Frambalecg, Frambalg (Taf. 134.) ...
Die meinen Verdacht, das diese Familie ursprünglich evtl. aus dem Ausland stammt, fördert.
Es wäre wirklich super wenn du den Link zur Tafel 134 einbringen könntest!

PS.: Könnte es evtl. das Wappen der Lorch sein:https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:..._von_Lorch.JPG
Dann kannst du hier ind Stammblatt der Lorch sehen:
https://www.ebay.de/itm/Hilch-HILCHE...-/173339446945
Oh und hier ist das Stammblatt von Nagel einzusehen:
https://www.ebay.ch/itm/Nagel-von-DI...5db7c8fd99308b
__________________
Vorsicht : >Ich habe keine Ausbildung. Ich habe Inspiration. ... < von Bob Marley -**



Geändert von fajo (25.07.2020 um 10:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25.07.2020, 12:29
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 361
Standard

Hallo fajo

Zu Tafel 134 siehe hier, aber keine Ähnlichkeit zum Wappen Lerch

http://digital.ub.uni-duesseldorf.de...8365192?name=2

Gruß aus South Carolina
Kurt

Geändert von kalex1946 (25.07.2020 um 12:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
frambalken

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.