#1  
Alt 06.07.2020, 18:31
Barbara Barbara ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2011
Ort: München
Beiträge: 38
Standard v. Trotha, v. Kamiensky

Liebe Adelsexperten,

In der Leipziger Zeitung No 192 Donnerstag den 12. August 1830 p.2215
wird das Testament der
v. Leonardi, Henriette Caroline Adolphine, geb. v. Trotha gest. 28.04.1829 Leipzig
veröffentlicht.
als Erben werden genannt:
Frau Rittmeister Friederike v. Belling geb. v. Kamienska
Herr Hauptmann Carl v. Kamiensky
Henriette v. Blankenburg, geb v. Kamienska bzw. deren Nachkommen

Diese 3 Geschwister haben als Eltern: (aus meinem Stammbaum)

v. Kamiensky, Carl Friedrich 1737-1781 °° v. Könneritz, Wilhelmine Charlotte 1740-vor 1780

Ich vermute eine verwandtschaftliche Verbindung zwischen der Erblasserin und den Erben.
Jedoch bin ich total ahnungslos wie diese aussehen könnte.

Kann mir jemand aus dem Forum auf die Sprünge helfen?

Quelle: google books leipziger zeitung 1830

Vielen Dank Barbara
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.07.2020, 06:42
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 252
Standard

Hallo Barbara,

ich weiß nicht, ob du für diese Sache etwas investieren möchtest, aber es gibt im Staatsarchiv Dresden eine Akte dazu.

Datierung: 1829 - 1832
Nachlasssache der Henriette Caroline Adolphine, verwitwete Major von Leonhardi, geborene von Trotha
Archivaliensignatur im Hauptstaatsarchiv Dresden:
Sächsisches Staatsarchiv, 10079 Landesregierung, Nr. Loc. 31251/08

Wenn es schlecht läuft, wird darin das Verhältnis Kamiensky/Trotha/Leonhardi vielleicht aber auch nicht geklärt.

MfG
Manni

Nachtrag:
Das scheint ein größeres Problem zu werden, da die Erblasserin auch nicht in der Familienchronik Trotha erscheint, gehörte also verm. zu einem eher unbedeutenden Zweig der Trothas. Ihr Ehemann Scipio v. Leonhardi gehört verm. NICHT zu einem Karl August Leonhardi, sächs. Fahnenjunker im Rgt. Reitzenstein, der erst 14.8.1790 den Adel erhielt, denn Scipio wird bereits 1785 als "von Leonhardi" im Kürassier-Regiment Kurfürst erwähnt. 1796 zum Rittmeister im sächs. Husarenregiment ernannt, starb er als Major 1808. Die Erblasserin wurde in Leipzig am 30.4.1829 als "67jährige Husaren-Majors-Witwe" beerdigt u. wohnte zuletzt in Leipzig, Hainstr. 209.

Es gibt da eine entfernte Verbindung: "Nach langem Leiden starb am 18.10.1821 meine Tante Frl. Sophie Elisabeth v. Könneritz im 84. Jahr, dies gibt bekannt, Leipzig 20.10.1821, Henriette Caroline Adolphine verw. v. Leonardi, geb. v. Trotha." Demnach sollte Henriettes Mutter eine geborne v. Könneritz gewesen sein.

Geändert von Manni1970 (07.07.2020 um 12:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.07.2020, 13:31
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 252
Standard

Die Verbindung über die Familie Könneritz:
[Erblasserin] [Erben]

0 Ludwig Ehrenreich v. Könneritz, sächs. Obrist im Rgt. Carabinier, auf Bösau, + 14.7.1780 Bösau (73 J.), oo Sophia Charlotte v. Schönberg, + 5.2.1763 Merseburg
1) Sophia Elisabeth v. Könneritz, * 19.2.1739 Gruna, + 18.10.1821 Leipzig, unverheiratet
2) Wilhelmine Chalotte v. Könneritz, * 1.7.1740 Gruna, + v. 1780, oo Carl Friedrich v. Kamiensky, * 1737, + 1781
A) Friederike v. Kamiensky, oo v. Belling, Rittmeister
B) Carl v. Kamiensky, Hauptmann
C) Henriette Kamiensky, oo v. Blankenburg

3) Ludwig Ehrenreich v. Könneritz, * 24.7.1742 Gruna
4) Henriette Maximiliana v. Könneritz, * 19.11.1743 Gruna, oo 28.9.1758 Heinrich v. Trotha auf Sckopa, sächs. Hptm., + 18.6.1762 Merseburg
A) Henriette Caroline Adolphine v. Trotha, *~1762, + 27.4.1829 Leipzig, oo Scipio v. Leonhardi, + 1808, 1783 Unterltn. im sächs. Kürassier-Rgt. Kurfürst, 1791 Oberltn., 1796 Rittmeister im sächs. Husaren-Rgt., zuletzt Major [vielleicht Sohn des Joachim Heinrich v. L., Oberst u. Kompaniechef im sächs. Infanterie-Rgt. v. Nostitz, + v. 1799, aus hessischem Adel?]

Geändert von Manni1970 (07.07.2020 um 14:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.07.2020, 13:44
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.185
Standard

Hallo,

kleine Korrektur: Schkopau , genauerer Name wohl lt Anhang

ansonsten mit 14 verheiratet, mit 18 Witwe die Arme
und der Ehemann 38 Jahre älter


Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2020-07-07_134217.jpg (14,9 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2020-07-07_134803.jpg (66,2 KB, 8x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (07.07.2020 um 13:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.07.2020, 14:17
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 252
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
... kleine Korrektur: Schkopau
Die Quelle (Uechtritz' Diplomatische Nachrichten adelicher Familien, Bd.5, Leipzig 1793 , S. 82 ff.) betref. Fam. Könneritz stammt aus dem 18. Jhd., damals Sckopa.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.07.2020, 14:29
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 361
Standard

Hallo Barbara,

Hier auch etwas zu den Familienverbindungen derer von Kamienski

https://books.google.com/books?id=b9...ienski&f=false



Gruß aus South Carolina
Kurt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.07.2020, 18:23
Barbara Barbara ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.11.2011
Ort: München
Beiträge: 38
Standard

Ich hätte niemals mit solch einem reichhaltigen Echo auf meine Anfrage gerechnet. Ihr seid ja so gut!!!!

Nun muß ich erst einmal in Ruhe die vielen Details sichten, jedoch ist bereits klar, dass Ihr mir genau die richtigen Zusammenhänge gezeigt habt.

Erst einmal herzlichen Dank an Euch Alle, die Ihr Euch beteiligt habt.

Barbara
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.07.2020, 21:45
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 361
Standard

Hallo Barbara,

Falls von Interesse findet man in Siebmacher bei CERL (Consortium of European Research Libraries) die folgenden Beiträge (Namen anklicken, um zu dem entspr. Beitrag zu springen)

https://data.cerl.org/siebmacher/_se...t&sort=default

Wie dort erwähnt und von den unterschiedlichen Wappen hier



gibt/gab es wohl verschiedene Familien dieses Namens.

Gruß aus South Carolina
Kurt
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.07.2020, 00:16
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 361
Standard 8 Linien derer von Trotha

Hallo Barbara,

Falls noch nicht bereits bekannt, hier kann man auch etwas über die 8 Linien derer von Trotha lesen.

https://books.google.com/books?id=OA...Trotha&f=false

Gruß aus South Carolina
Kurt
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.07.2020, 18:57
Barbara Barbara ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.11.2011
Ort: München
Beiträge: 38
Standard

Liebe Kollegen,

in der Tat, es gibt mehrere Familien mit dem Namen v. Kamiensky(i). Ich habe mich noch nicht mit dem Wappen "meiner" Familie befasst. Ich stelle aber fest, dass Ihr alle die richtige Familie getroffen habt mit Euren Auskünften und Hinweisen.

Das Archiv in Dresden verfügt über viele, für mich interessante Dokumente bezüglich meiner Nachforschungen. Nur muß man offensichtlich hinfahren, um Einsicht zu nehmen. Na, vielleicht kann ich das ja als Urlaubsreise deklarieren.

Lange Zeit habe ich mich gefragt, ob der v. Kaminsky, Carl Wilhelm August, Justiz und Hofrat in Dresden auch mit meinem Zweig zu tun hat, vermute jetzt aber, dass dieser zu einer der anderen Familien gehört.

Viele Grüße und noch einmal danke an alle, die sich hier so engagiert haben.
Barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:22 Uhr.