Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 14.08.2019, 13:40
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.576
Standard

Hallo HKD,

ist doch super, dass die ganzen Orte angelegt werden für einen. Es ist doch darin begründet das die Zuordnung des einzelnen Ortes zu seinen Gemeinden, Kreisen, Landkreisen, Kirchenbunden, Staatenbunden usw. über die Zeit stehts Änderungen unterlag. Das müsste man mühsam alles abbilden will man bei jeder Ortsnennung die richtige Zuordnung anzeigen die der jeweiligen Zeit entspricht. Darüber muss man sich dann mit den so importierten Daten nun keine Gedanken machen.


Man sieht ja auch recht gut was alles importiert wird. Auf GOV sieht man ja die Zuordnungs-Grafik. Für jeden "Kreis" in dieser wird ein Objekt in Gramps angelegt (sofern es noch nicht existiert).


Viele Grüße,
OlliL

Geändert von OlliL (14.08.2019 um 13:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.06.2020, 20:36
tpsh456 tpsh456 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2020
Beiträge: 4
Standard

Hallo ans Forum,
seit ein paar Tagen versuche ich mit Gramps mein Glück und scheitere kläglich an den Orten
Hoffe, ihr könnt mir helfen bei folgendem Problem:

Die
Stadt Granow im
Kreis Arnswalde gehört zu:
Bundesland Brandenburg, D bis 1938
danach zu
Pommern 1938-1945
danach zu
Choszczenski, Polen
Wie lege ich das an wenn:
Vater 1937 geboren ist und
Sohn 1960 geboren ist.

Hatte jetzt
Granow gehört zu Arnswalde
Arnswalde gehört zu

a. Brandenburg
b. Pommern
c. Chos... Polen


Bei den Orten finde ich aber nur
Granow, Arnswalde


Ich habe, glaube ich, noch einen Knoten im Hirn


Schönen Abend
Tina
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.06.2020, 21:06
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.276
Standard

Gibt ja eine Million Möglichkeiten.
1 Idee ist:

Du legst einfach die Länder Polen & Deutschland an.
Dann die Regionen Brandenburg, Pommern und Choszczenski.
Dann den Ort selbst.
Und dann kanst du dem Ort diese ganzen Regionen zuordnen, so daß am Ende alle Kombinationen vorkommen, also Ort X der Region Pommern zuordnen, dann nochmal der Region Brandenburg & nochmal Choszczenski.
Dann die jeweiligen Regionen den jeweiligen Ländern zuordnen.

Am Ende hast du also für den Ort Granow folgende Zurodnungen:
Pommern, Dtl.
Brandenburg, Dtl.
Choszczenski, Polen

In den Kommentaren zu den Orten kannst du dann ja die Zeiträume festhalten.

Aber es gibt sicherlich noch x anderen Varianten das zu managen. Mir persönlich ist es am Ende vor allem wichtig den Ort selbst und die Koordinaten zu haben. Alles andere, damalige territoriale Zuordnungen ect. ist zwar spannend und interessant, aber wenn man es genau nimmt zweitrangig. Falls es jedoch wichtig für den Lebenslauf der jeweiligen Person ist, kann man dies ja noch immer in den Notizen festhalten.

P.S. Persönlich halte ich meine Orte meist ganz grob fest. Ortsname (+ heutige polnische Bezeichnung, falls in den ehem. Ostgebieten), dann die Kreisangaben zu einer festen Zeit (k.a. 1879 oder so) damit es bei gleichen Ortsnamen nicht zu Verwirrung kommt, dann die größere Region die ein historisch einigermaßen geographisch festes Gebiet beschreibt (bei mir Schlesien und Pommern) und dann noch das Land (nur Dtl., da meine Ahnen ja seit '45 nicht mehr dort in den Ostgebieten lebten).
__________________
Private Nachrichten möglichst vermeiden!

Geändert von sonki (27.06.2020 um 21:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.06.2020, 21:35
tpsh456 tpsh456 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2020
Beiträge: 4
Standard

Vielen Dank für Deine Antwort,

soweit klar aber wie kriege ich Arnswald (Kreis) dazu?

Ich mache das nur für Forschungszwecke, damit ich weiß, wo ich die Kirchenbücher finden kann.


Da bräuchte ich ja 3x Stadt Granow mit Kreis Arnswald ...


Dachte, der Trick bei Gramps liegt genau hier mit den Daten von-bis
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.06.2020, 21:55
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.276
Standard

Zitat:
Zitat von tpsh456 Beitrag anzeigen
Da bräuchte ich ja 3x Stadt Granow mit Kreis Arnswald ...
Nee, du legst den Ort Granow nur 1x an. Dann kannst du aber bei "Teil von ..." jeweils verschiedene Regionen hinzufügen (und zum Beispiel auch die Zeitspanne dieser Zugehörigkeit einstellen).
Den Kreis Arnswalde wiederum kannst du ja ebenfalls als "Teil von ..." 1x Pommern, 1x Brandenburg zuordnen.

Persönlich nutze ich keine Zeitspannen-Angaben bei den Orten/Regionen, daher weiß ich aktuell nicht, ob Gramps dann automatisch die richtige Zurodnung heraussucht und anzeigt oder ob das einfach nur in der Ausgabe zusätzlich mit angegeben wird.

Wie gesagt, das ist nur eine von vermutlich mehreren Möglichkeiten wie man das machen könnte. Ich vermute mal das viele hier im Forum völlig unterschiedliche Ansätze haben.

P.S. Also so:

Code:
Granow-> Kreis Arnswalde -> Brandenburg -> Dtl
                         -> Pommern -> Dtl
                         -> Choszczenski -> Polen
__________________
Private Nachrichten möglichst vermeiden!

Geändert von sonki (27.06.2020 um 22:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.06.2020, 22:11
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.576
Standard

Moin,


du kannst dir auch einfach das GetGOV Plugin installieren, und dann das hier importieren:


http://gov.genealogy.net/item/show/GRANOWJO73RB


Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.06.2020, 22:31
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.193
Standard

Hallo Tina,

ich arbeite bisher in Gramps nur mit einfacher Zugehörigkeit, nämlich der aktuellen. Ich habe das aber gerade mal ausprobiert. Dazu habe ich einen Ort zwei Kreisen zugeordnet, so wie von sonki beschrieben, und bei Datum einen Stichtag festgelegt.

Ort, Teil von Kreis A, vor Stichtag
Ort, Teil von Kreis B, nach Stichtag

Bei Ereignissen vor dem Stichtag wird nun Ort, Kreis A angezeigt, bei Ereignissen nach dem Stichtag wird Ort, Kreis B angezeigt.

In der Ortsliste wird der Ort aber natürlich nur einmal angezeigt.

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.06.2020, 16:08
tpsh456 tpsh456 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2020
Beiträge: 4
Standard

Vielen Dank für Eure Antworten


@sonki @Basil
Das meinte ich mit 3x anlegen, habe ich jetzt verstanden

@ Ollil
Habe ich mir auch schon angesehen, bin allerdings etwas verwirrt
welche Kennung ich nehmen soll:
Nehme ich gleich die ganz oben und probiere es mit den Daten
bekomme ich bei
1930 Granow, Arnswalde, Brandenburg, Ev. LK der älteren Provinzen Preußens
2000 Granow, Arnswalde, Brandenburg, Ev. Kirche der Union
Da fehlt mir dann jeweils das Land und ab 1945 gehört es doch zu Polen
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.06.2020, 17:09
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.576
Standard

Du musst die Zuordnungen zu den Kirchen einfach nach unten sortieren. Die Zeitscheiben überlappen sich und Gramps nimmt dann das was weiter oben steht....


Es sollte dann im Ergebnis so ähnlich aussehen wie bei mir.... kirchen und anderes "unnützes" unten - das relevante oben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.JPG (35,8 KB, 11x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.06.2020, 17:57
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.193
Standard

Hallo,

wenn ich mich noch einmal einklinken darf. Ich habe das mit dem GetGOV-Addon mal ausprobiert und Granow mit der Kennung GRANOWJO73RB importiert. Dabei wurden 45 Ortsobjekte in meiner leeren Datei angelegt.

Bei der Überprüfung der kirchlichen Zuordnung fällt auf, dass zwar die Kirchenprovinz Brandenburg, bzw. die Nachfolgerin Ev. Kirche in Berlin-Brandenburg, 1953-2003 zur Ev. Kirche der Union gehörte, der Kirchenkreis Arnswalde aber seit 1945 nicht mehr zu Brandenburg. Dass also anzeigt wird, das Granow irgendwann mal zur Ev. Kirche der Union gehörte, ist falsch, liegt aber am GOV-Datensatz. Eine korrekte kirchliche Zuordnung Granows nach 1945 fehlt im Datensatz.

Meiner Meinung nach fehlt das jeweilige Land nicht, da es zum einen um die kirchliche und zum anderen um die politische Zugehörigkeit (Verwaltung) geht. Die kirchliche Verwaltung endet oben beim Kirchenbund.

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anwednerfrage , gramps , methodik , neuanlage , orte

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.