#1  
Alt 22.05.2020, 19:56
bleckis bleckis ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2009
Beiträge: 239
Standard Süßmann/Frenzel Daten gesucht

Wer kann vielleicht helfen? Ich suche Daten (Geburt, Heirat, Tod ) des Restaurateurs, Gastwirt: Alfred Berthold Frenzel und seiner Frau geborene
Marie Luise Süßmann. Sie hatten gemeinsam 4 Kinder-alle in Berlin geboren: 1879 (Oskar Gustav Frenzel),1881(Gustav Oskar Frenzel), 1883 (Paul Edgar Frenzel) und 1885* und+ (Paul Ernst Frenzel. Die Eltern wohnten zeitweise auch in Guben-dort fand ich nichts-auch nicht in Berlin.
Vielleicht hat jemand nähere Daten?
viele Grüße von Bernd
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.05.2020, 20:57
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.134
Standard

Hallo,

der eine Trauzeuge bei der Heirat Frenzel Loesche 1908 ist ja ein Wagenmeister Alfred Süssmann. Dieser heiratet 1898 ( als Gustav Alfred ) in Charlottenburg eine Bertha Degwart und entpuppt sich als nichtehelicher Sohn der Louise Süssmann, später verehel. Bahnhofsrestaurateur Frenzel, geb 3.12.1872 in Wüste-Waltersdorf Krs Waldenburg. 1898 war danach die Mutter in Weißwasser Krs Rothenburg wohnhaft.

Gest ist Gustav Alfred 1938 in Zittau ( StA Nr 115/38).

Frdl Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (22.05.2020 um 21:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2020, 14:00
bleckis bleckis ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2009
Beiträge: 239
Standard

Hallo Thomas, recht herzlichen Dank für Deine Hilfe-das bringt sehr interessante Neuigkeiten! Ich habe die Heiratsurkunde auch gefunden. Leider komme ich mit der Marie Luise Süßmann (Süssmann) und ihrem Mann ,dem Alfred Berthold Frenzel und deren Tod in Berlin nicht weiter. Ich fand die Sterbeurkunde einer Luise Frenzel-die sende ich Dir im Anhang-aber da heißt der Vater Gottfried und die Mutter Süßbier-ein Zusammenhang?? Sollte die Marie Luise in Rothenburg verstorben sein?

Viele Grüße von Bernd
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Luise Frenzel.jpg (263,8 KB, 11x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2020, 14:42
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.134
Standard

Hallo Bernd,

zu Deinem Fund: die ist ja 1846 als Frenzel geboren, käme also höchstens als Schwester des Alfred Berthold in Frage.
Nach 1885 ist bisher Berlin ja nicht mehr für die beiden bestätigt ( Adressbuch könnte man evtl schauen , wie lange ) dann haben wir 1898 Weißwasser und 1908 Guben als angegebene Wohnorte.
Für Süssmann wäre ja dann in der Gegend v Waldenburg zu suchen. Da gibt es eine Seite von einem Berufsgenealogen für die evgl Kirchenbücher. Wie dessen Tarife sind, weiß ich nicht.

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.05.2020, 18:01
bleckis bleckis ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2009
Beiträge: 239
Standard Süßmann/Frenzel

Hallo Thomas, recht herzlichen Dank. Könntest Du mir bitte noch die Seite des Berufsgenealogen in der Gegend von Waldenburg mitteilen?
Grüße von Bernd
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt Gestern, 05:51
DaveMaestro DaveMaestro ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 1.475
Standard Berufsgenealogen

Hallo Bernd,

ich denke Thomas meinte diese Seite:
http://www.waldenburg.pl/index_ff.php

Erbenermittlungen / Nachweisforschungen Urkundenbeschaffung
Schwerpunkt Niederschlesien und Deutschland
Kontakt Polen : ee-arichter@wp.pl

Andreas Richter
Genealogie
Witosa 26
PL 58 -306 Walbrzych
Tel.: 0048 746658636 Fax: 0049 746644462
Berufs-Genealoge seit 1996 Sprachen: Deutsch / Polnisch

Gruß Dave
__________________


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt Gestern, 05:53
DaveMaestro DaveMaestro ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 1.475
Standard Nachtrag

Waldenburg (Walbrzych) Kreis Waldenburg:
Evg. KB.: Taufen 1742-1902, 1907-1992; Konfirmationen 1863-1992; Heiraten 1775-1856, 1858-1918, 1935-1992; Tote 1765-1992 im evg. Pfarramt Waldenburg.
Evg. KB.: Konfirmanden 1942-1943; Tote Dez. 1938-Aug. 1960, 1961-1974, 1975-2004 im Privatarchiv von Manfred Gotsch (goma41 at gmx.de), der gern Auskünfte erteilt.
Evg. KB.: siehe das private Archiv in Waldenburg.
Gefilmte Kirchenbücher für die evangelische Gemeinde zu Waldenburg und Umland befinden sich im Privatarchiv von Manfred Gotsch (goma41 at gmx.de). Es handelt sich um Beerdigungen 1961-2007, welche die Pastoren der Breslauer St. Christophori Kirche in Waldenburg vorgenommen haben. Dies wird auch heute (2019) noch so gehandhabt. Die Aufzeichnungen sind in DIN A5 Schulheften festgehalten worden und dies auf polnisch. Lediglich die deutschen Namen der Verstorbenen wurden auf deutsch eingetragen. Es ist deshalb sehr mühsam, sich da durch zu finden.
Hinweis zur Chronik der ev. Pfarrei Waldenburg: Die evg. KB. von Grünberg enthalten diese - dort falsch eingefügte - Chronik, siehe online.
***
Kath. KB. der Pfarrkirche (Schutzengelkirche / Aniolów Strózów): Taufen 1603-1902; Heiraten 1718-1765, 1767-1900; Tote 1719-1765, 1767-1947 im Diözesanarchiv Breslau.
Hinweis: Das kath. KB. 1603-1903 der Schutzengelkirche ist als Mormonenfilm verfügbar.
***
Standesamt Stadt:
Geburten 1938-16.6.1945;
Heiraten 1938-1944;
Tote 1938-1945 im Landesarchiv in Berlin.
Standesamt Stadt:
Geburten, Heiraten u. Tote 1874-1906 im Staatsarchiv Breslau.
Derzeit befinden sich von diesem deutschen Ort Waldenburg noch im poln. Standesamt Walbrzych (Waldenburg):
Geburten 1898-1944;
Heiraten 1898-1944;
Tote 1898-1944.
Standesamt Schloss:
Geburten u. Tote 1881-1899; Heiraten 1882-1892 im Staatsarchiv Breslau.
Hinweis: Lt. der Sächsischen Zeitung ist eine vom Patenschaftsarbeitskreises Dortmund verwaltete Sammlung durch das Stadtarchiv an das Schlesische Museum in Görlitz 2013 übergeben worden. Sie enthält einzigartige Quellen aus dem Waldenburger Bergland u.a. eine Zentralkartei für den Stadt- und Landkreis Waldenburg, bestehend aus 49000 ausgefüllten Vordrucken über die persönlichen Verhältnisse Vertriebener zum Stichtag 01.01.1945.
Auch ein "Adressbuch Stadt und Kreis Waldenburg von 1935" befindet sich darunter.
Hinweis: Jeden ersten Samstag im Monat tel. Hilfe A. Richter zu Fragen in der Familienforschung im Kreis Waldenburg von 10.00 - 16.00 Uhr, unter Tel. 0 35 81 - 79 20 22.
http://www.christoph-www.de/kbsilesia4.html
__________________


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt Gestern, 05:55
DaveMaestro DaveMaestro ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 1.475
Standard Nachtrag 2

Wüstewaltersdorf (Walim) Kreis Waldenburg:
Evg. KB.: Taufen 1742-1845, 1871-1887, 1901-1957; Konfirmationen 1878-1957; Heiraten 1742-1946; Tote 1811-1842, 1851-1921 im evg. Pfarramt Waldenburg.
Evg. KB.: siehe das private Archiv in Waldenburg.
Kath. KB.: war Filiale von Dittmannsdorf. Später bis 1847 zu Waldenburg, zuletzt bis 1904 zu Tannhausen gehörig. Taufen, Heiraten u. Tote im Diözesanarchiv Breslau.
Hinweis: Das kath. KB. 1616-1719 ist als Mormonenfilm verfügbar.
Standesamt: Geburten 11.7.1938-1945;
Heiraten 16.7.1938-1945;
Tote 19.7.1938-1945 im Landesarchiv in Berlin.
Standesamt: Geburten u. Heiraten 1874-1907; Tote 1874-1895, 1897-1906 im Staatsarchiv Breslau.
Standesamt: Geburten 1907-1908; Heiraten - ; Tote 1897, 1899, 1913 sind online.
Hinweis: Die Zivilstands-Bücher 1874-1888 sind als Mormonenfilm verfügbar.
Derzeit befinden sich von diesem deutschen Ort Wüstewaltersdorf noch im poln. Standesamt Jedlina Zdrój (Charlottenbrunn):
Geburten 1897-1930, 1932-1943, 1945;
Heiraten 1897-1918, 1920-1926, 1931-1932, 1934-1945;
Tote 1897-1904, 1906-1944.
__________________


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.