#1  
Alt 29.07.2020, 19:46
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 225
Standard Alte Familienfotos 1915 und ????

Guten Tag in die Runde!

Ich habe in meinem Fundus einige alte Familienfotos die ich nicht so recht einordnen kann! Vielleicht kann mir jemand bezüglich der Uniformen und des Schildes auf einem der Fotos ein wenig weiterhelfen!

Vielen Dank im voraus!

Hans-Hermann
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1030861.jpg (240,3 KB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpg 09-Opa Hünting in Rußland 1915.jpg (215,3 KB, 71x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2020, 23:15
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 523
Standard

Hallo Hans-Hermann,
beide Fotos zeigen Landsturmmänner. Auf dem ersten Foto ist ein Angehöriger eines Landsturm-Infanterie-Bataillons abgelichtet. Ist es die XIX.32 für Risa oder eine andere römische Zahl?
Schau mal bitte mit der Lupe genau nach dann kann ich dazu mehr sagen.
Gruß
Moselaaner

Geändert von Moselaaner (29.07.2020 um 23:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.07.2020, 06:43
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 225
Standard

Guten Morgen,

und vielen Dank für die Erste Information zu den Bildern!

Ich kann die Zahlenkombination so bestätigen wie du sie gelesen hast!
XIX
32

LG

Hans-Hermann

Geändert von hhb55 (30.07.2020 um 07:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.07.2020, 08:54
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 523
Standard

OK,
dann ist es das Landsturm-Infanterie-Bataillon Riesa.
Diese Truppe wurde erst spät am 29.8.1917 als immobiles Bataillon aufgestellt und bieb somit in der Heimat.
1. Kompanie Wülknitz, 2. in Riesa, 3. Röderau und die 4. Kompanie auf dem Truppenübungsplatz Zeithain.


Die Beschriftung 7. Korporalschaft 4/19 auf dem zweiten Foto ist leider ohne weitere Informationen nicht zu deuten. Die Pelzmäntel deuten nicht auf Rußland hin. Die wurden überall eingesetzt.


Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2020, 09:03
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.468
Standard

Hallo,
hilft denn Kalisch 1915 auf dem 2. Foto nicht weiter?
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.07.2020, 09:33
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 523
Standard

Stimmt, Kalisch lag ja in Russisch-Polen.
Es gab über 850 Landsturmbataillone. Viele waren davon im Osten eingesetzt. Die Schreibweise auf den Feldpostkarten waren leider sehr uneinheitlich. Die Bataillone IV.19 oder XIX.19 (4.Komp./Bataillon 19) waren nie in Rußland. Die können es also nicht sein.


Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.07.2020, 10:18
Basil Basil ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.193
Standard

Hallo,

mir fällt da noch das Landsturm-Infanterie-Regiment Nr. 19 ein, aufgestellt 1915 durch das XIX. Armee-Korps. Das Regiment war im Samice-Abschnitt an der Rawka eingesetzt, also zwischen Lodz und Warschau. Kalisch liegt westlich von Lodz und war seit 1914 besetzt.

Ich glaube aber nicht, dass sie bei diesem Regiment Wachstuchmütze und blaue Litewka getragen haben. Und die Kokarde scheint preußisch zu sein, nicht sächsisch. Passt also auch nicht, oder? Es würde helfen, wenn man etwas über die Wohnorte der in Frage kommenden Verwandtschaft wüsste.

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.07.2020, 20:42
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 225
Standard

Guten Abend und vielen Dank bis dahin!

Ich kann bis hierhin noch nicht sonderlich viel zu meinem Großonkel, um den es hier geht, sagen. Er wurde Mitte der 1880er Jahre in Bocholt, Münsterland (NRW) geboren und den nächsten Aufenthaltsort hann ich momentan erst 1929 im Rahmen seiner standesamtlichen Trauung in Gelsenkirchen belegen (die kirchliche Trauung erfolgte zeitnah dazu in Bocholt). Ob er schon zu Vor- oder Nachkriegszeiten in Gelsenkirchen (Ulfkotte) gewohnt hat bedarf der Klärung!

Gruß

Hans-Hermann
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.07.2020, 08:11
Basil Basil ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.193
Standard

Moin,

soll das Porträtfoto den Großonkel zeigen? Das Foto wurde in Bocholt aufgenommen, die Kragennummer weist aber eindeutig auf das von Moselaaner genannte sächsische Landsturmbataillon.

Mögliche Erklärung zum Gruppenfoto: Bocholt lag im Bezirk des VII. Armee-Korps. Durch dieses Armeekorps wurden zwei Landsturmbataillone aufgestellt, die in Stralkowo (Posen) stationiert waren, wo es ein Kriegsgefangenenlager gab.

VII.19 – 19. Landsturm-Infanterie-Ersatz-Bataillon des VII. Armee-Korps Stralkowo
VII.20 – 20. Landsturm-Infanterie-Ersatz-Bataillon des VII. Armee-Korps Stralkowo

Einheiten der beiden Landsturmbataillone wurden auch außerhalb von Stralkowo für Wachaufgaben eingesetzt. Zwischen Stralkowo und Kalisch liegen nur gut 70 km, dazwischen verlief die deutsch-russische Grenze.

Es könnte sich also um die 4. Kompanie des 19. Bataillons (4/19) handeln, die ganz oder teilweise in Kalisch einen Wachauftrag hatte.

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:18 Uhr.