#1  
Alt 27.07.2020, 14:12
Benutzerbild von Deichkind
Deichkind Deichkind ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 100
Standard Deutsche Armee im Osten, welche sich den Amerikanern ergaben

Liebe Forenmitglieder,


ein Bekannter aus Australien bittet mich um Mithilfe bei einer möglichen Online Abfrage und die damit verbundenen Informationen über Einheiten der deutschen Armee im Osten, die sich den Amerikanern ergeben haben.

Er ist im Besitz der Registrierungskarten 1945 im Camp Ettlingen. Wohl auch genannt " DP-Lager Ludwigsburg.- refugees from Eastern Europe were forceable repatriated to the Soviet Union until Eleanor Roosevelt stopped forced repatriations to the Soviet Union from the American Sector." Ist was er mir sonst noch dazu nennen konnte. Es ist schwer für jemanden, der nach dem Krieg auf einem anderen Kontinent geboren wurde sich über die Geschichte der Eltern, die nicht über die Kriegs- und Nachkriegszeit reden möchten zu informieren. Für seine Eltern zählte nur noch das neue Leben in Australien.... Verständlich.



Vielen Dank für mögliche Tipps.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.07.2020, 15:15
Moselaaner Moselaaner ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 525
Standard

Hallo Deichkind,
bezieht sich die Frage auf Flüchtlinge aus den Ostgebieten oder auf Wehrmachtsangehörige die sich den Amerikanern statt den Russen ergeben hatten?
Camp Ettlingen: https://verlag-regionalkultur.de/med...bib-05-085.pdf



Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.07.2020, 17:12
Benutzerbild von Deichkind
Deichkind Deichkind ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 100
Standard Deutsche Armee im Osten, welche sich den Amerikanern ergaben

Vielen Dank, der Hinweis mit dem Buch ist schon mal zu 100 % passend.

Es ging wohl um beides, einmal seine Mutter und einmal der Vater, der in der deutschen Armee war.

Grundsätzlich kamen beide aus Osteuropa mit div. Wurzeln was die Nationen betrifft.


Bleiben Sie gesund !
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2020, 17:14
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.198
Standard

Hallo Deichkind,

mir ist auch noch nicht ganz klar, in welche Richtung deine Frage geht. Meinst du deutsche Soldaten, die sich im Osten den Amerikanern ergeben haben? Oder Wehrmachtsangehörige osteuropäischer Abstammung, die sich den Amerikanern ergeben haben? Fragen zu Einheiten und Verbänden der Wehrmacht kannst du gerne hier stellen oder dich selbst im Lexikon der Wehrmacht informieren.

Zu den Displaced Persons (DPs) gehörten nicht nur Flüchtlinge, sondern auch ehemalige Zwangsarbeiter, Kriegsgefangene und KZ-Lagerhäftlinge. Da solltest du mal bei den Arolsen Archives (aktuell nicht erreichbar) schauen. Das Nationalarchiv von Australien hat möglicherweise Unterlagen über die Einwanderung.

Soll den mehr über die Zeit in Deutschland oder über die Herkunft der Eltern in Erfahrung gebracht werden?

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.07.2020, 17:25
Benutzerbild von Deichkind
Deichkind Deichkind ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 100
Standard

Danke für die Ausführung, Basil.



Ich denke das Arolsen Archiv könnte noch interessant sein.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.