Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.06.2021, 19:24
Zetteltante Zetteltante ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Weilerswist
Beiträge: 439
Standard Winand / Ringel / Steinmetz in Köln

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1900-1914
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Köln
Konfession der gesuchten Person(en): kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry , Historisches Archiv Köln , Euregio
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Historisches Archiv Köln , Stadtarchiv Weilerswist


Liebe Mitforschende,

mein UrUr-Großvater Aloys WINAND *18.01.1872 in Weilerswist ( GU 9/1872 STA Weilerswist ) starb am 23.10.1914 in Köln ( SU 815/1914 STA Köln 3 ).
Er war zuletzt verheiratet mit Barbara STEINMETZ.
Diese ist mir gänzlich unbekannt.

Meine UrUr-Großmutter war Anna Maria Catharina RINGEL
* 21.02.1875 in Köln ( GU 826/1875 STA Köln ).

Gesucht wird:

1. Die Heirat WINAND / RINGEL zwischen 21.09.1893 und 22.11.1900 in Köln.

2. Der Sterbeeintrag der Anna Maria Catharina WINAND geb. RINGEL nach dem 22.11.1900 in Köln.

3. Der Sterbeeintrag der Anna Maria WINAND geb. BADORF ( seine Mutter )
* 13.09.1838 in Weilerswist , ab dem 26.03.1898 in Köln ( nach dem Tod des Ehemannes in Weilerswist ).

4. Geburtseintrag und Sterbeeintrag der Barbara STEINMETZ sowie der Heiratseintrag WINAND / STEINMETZ zwischen 22.11.1900 und 23.10.1914 in Köln.

Weilerswist habe ich komplett erforscht.
Eine Sammelakte zur Sterbeurkunde 815/1914 existiert laut Historischem Archiv Köln nicht.
Den Sterbeeintrag der Anna Maria WINAND geb. BADORF habe ich in Brühl von 1898 bis 1914 und in Euskirchen von 1898 bis 1907 ( danach gab es keine Namensregister mehr... ) bereits gesucht, falls sie in einem Krankenhaus verstorben sein sollte.

Wie kann ich herausfinden, welche kath. Kirchengemeinde zuständig war ( Aaachener Str. 51 ) ?

Und hat vielleicht jemand die gesuchte Barbara STEINMETZ in seinem Stammbaum und kann helfen?

Viele Grüße

Zetteltante
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.07.2021, 13:12
Alwine2 Alwine2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2020
Ort: NRW
Beiträge: 184
Standard

Hallo Zetteltante,

hattest du schon im Historischen Archiv Köln gesucht? Es gibt dort viele Sterbeurkunden leider nicht immer ein alphabetisches Register. Auch einige Geburts- und Heiratsurkunden.
Zu erreichen wäre das Archiv unter "archivenrw.de".

Gruß Alwine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.07.2021, 14:07
Zetteltante Zetteltante ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Weilerswist
Beiträge: 439
Standard

Hallo Alwine,

ja, ich suche zur Zeit das Standesamt Köln 3 ab.
Die Bücher mit Namensregistern hatte ich vorgezogen, nun lese ich die restlichen Bücher.

1919-1934 habe ich noch vor mir....

Ich hatte hier pausiert, weil der Mets-Viewer bei mir nicht funktionierte.
Aber durch Beiträge anderer Forscher hier im Forum, bin ich darauf gekommen, über den Internet Explorer zu suchen.

Lieben Dank trotzdem.

Die zuständige Kirchengemeinde habe ich auch mittlerweile herausfinden können. Es ist St. Michael.
Vielleicht weiß jemand, wie ich an die Einträge dieser ( kath. ) Gemeinde komme?

Viele Grüße

Zetteltante
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:28 Uhr.