Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.01.2018, 16:07
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 540
Standard FN Hollenstein

Familienname: Hollenstein
Zeit/Jahr der Nennung: 1899
Ort/Region der Nennung: Geyer, Erzgebirge, Sachsen


Hallo,

bei meinen Recherchen in den Kirchenbüchern von Geyer bin ich auf Anna Pauline Hollenstein gestoßen, die Mutter meiner Urgroßmutter.

Da ich den Namen Hollenstein (kommt vermutlich aus dem Norden) nirgends zuordnen kann - Herkunft usw. bitte ich um eure Hilfe dabei.

Ist jemand bei seiner Ahnensuche auch schon auf den Namen gestoßen?

Lg, Claudia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1899 Ausschnitt.jpg (107,4 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Veeregge/Vieregge - im Lippischen(um 1640)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2018, 17:10
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.900
Standard

Hallo Claudia,

ich lese Hollenstein.

Beste Grüße
Artsch
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2018, 17:38
Beggusch Beggusch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2012
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 395
Standard Name

Ich fand dadurch einen Eduard und Max HOLLENSTEIN! Beide sind um 1885 bis 1895 in Geyer!!! geboren.

Laut Telefonbuch gibt es den Namen immer noch in Geyer.
Gruß Beggusch

Geändert von Beggusch (11.01.2018 um 17:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.01.2018, 18:05
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 540
Standard

Bei dem Hollen- gehe ich mit, aber stein?!

Schaut euch mal das kleine r in Bernhard eine Zeile weiter oben an, es ist das gleiche wie im zweiten Teil des FN von Anna Pauline...

Vielleicht war's ein Schreibfehler vom Pfarrer.

Morgen bin ich klüger, ich fahre am Vormittag noch mal hin - das Pfarramt hat von halb zehn bis halb zwölf geöffnet - dann löst sich hoffentlich das Geheimnis um Anna Pauline Hollen-stein-stern-oder wie auch immer.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Veeregge/Vieregge - im Lippischen(um 1640)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (11.01.2018 um 18:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.01.2018, 18:15
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 540
Standard

Ich denke auch, dass es Hollenstein heißen sollte.

Es gibt heute noch eine Familie in Geyer mit dem Namen...
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Veeregge/Vieregge - im Lippischen(um 1640)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (11.01.2018 um 18:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.01.2018, 18:50
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.900
Standard

Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen
Schaut euch mal das kleine r in Bernhard eine Zeile weiter oben an, es ist das gleiche wie im zweiten Teil des FN von Anna Pauline...
Hallo Claudia,

Der Bernhard ist ein Reinhardt. Sieh Dir das i bei Pauline an.

Beste Grüße
Artsch

Geändert von Artsch (11.01.2018 um 18:54 Uhr) Grund: i
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.01.2018, 19:45
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 540
Standard

Zitat:
Der Bernhard ist ein Reinhardt. Sieh Dir das i bei Pauline an.
Artsch, wenn ich dich nicht hätte, wäre ich schon wieder auf der falschen Spur...
Nein, ich sollte nicht Sütterlin lesen, wenn die Konzentration nachlässt, dann produziere ich nur Fehler!

an alle: Es heißt tatsächlich Hollenstein!

Meine Mutter hat sich erinnert, dass sie als Kind mit meiner Großmutter ab und zu in Geyer in der Fleischerei Hollenstein eingekauft hat. - Achtung, bei Tante Dorle, der Cousine meiner Oma!

Und so heiratete bei der betrachteten Hochzeit ein Fleischer eine - wie man heute sagen würde - Fleischereifachverkäuferin.
Gemeinsam machten sie einen Kolonialwarenladen mit Fleischerei im Nachbarort auf, wodurch sie zwar nicht reich, aber doch zufrieden wurden...
Und morgen, liebe Kinder, erzähle ich euch ein neues Märchen.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Veeregge/Vieregge - im Lippischen(um 1640)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (11.01.2018 um 19:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.01.2018, 18:20
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.898
Standard

Hallo Claudia,

soll es nun mit der Etymologie des FN Hollenstein weitergehen?
Dann würde ich das Thema entsprechend gestalten, sodaß dazu sinnvolle Beiträge gepostet werden können.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.01.2018, 12:37
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 540
Standard Änderung der Überschrift

Zitat:
Zitat von Laurin
... soll es nun mit der Etymologie des FN Hollenstein weitergehen?
Dann würde ich das Thema entsprechend gestalten, sodaß dazu sinnvolle Beiträge gepostet werden können.
Hallo Zwergenkönig,

bitte ändere den Threadtitel in FN Hollenstein, denn ich würde zu gerne wissen, woher der Name kommt und was er zu bedeuten hat...

Lg, Claudia die Bergkellnerin

PS: Was machen die Alpenrosen???
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Veeregge/Vieregge - im Lippischen(um 1640)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (13.01.2018 um 12:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.01.2018, 19:45
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.898
Standard

Zitat:
Zitat von Bergkellner;
Was machen die Alpenrosen???
Die schlummern und warten auf den Sommer.

Zum FN Hollenstein:

Hierbei handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Herkunftsnamen zu einem gleich oder ähnlich lautenden Ortsnamen
im deutschsprachigen Raum (siehe auch https://de.m.wikipedia.org/wiki/Hollenstein).
Auch ein Wohnstättenname zu einem topografischen Begriff wäre möglich (Hohlstein?)).

Verbreitung in CH: http://www.verwandt.de/karten/absolut/hollenstein.html
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:03 Uhr.