Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.01.2013, 11:06
MCM MCM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 146
Standard FN Scharlock

Familienname: Scharlock
Zeit/Jahr der Nennung: 1867
Ort/Region der Nennung: Berlin

Hallo,

ich würde gerne zum Namen Scharlock, den ich nicht im Duden-Lexikon der Familiennamen finden konnte, mehr erfahren.

Vielen Dank schon mal.

MFG
MCM

Geändert von MCM (02.01.2013 um 14:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2013, 14:58
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.934
Standard

Hallo,

in einschläg. Namenslexika konnte ich den FN Scharlock (noch) nicht ausmachen.
Eine Vermutung wäre eine Verschleifung aus Scharlach (der Farbe ) als Übername für einen Beruf
oder eine Eigenschaft des Trägers (rote Bekleidung --> Scharfrichter, Henker?).
Evtl. auch eine Abwandelung des engl. VN Sherlock, wird gedeutet als "Jener mit hellem Haar"
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2013, 17:33
Conundrum Conundrum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2012
Beiträge: 96
Standard

Hallo

SCHARLOCK kann die eingedeutschte Variante des poln. Namens Żarłok sein, der in Polen ca. 335 Mal vorkommt, vgl. Karte. (das Ż wird wie frz. J ausgesprochen)
Żarłok = Vielfraß, Fresssack

Gruß Conundrum
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2013, 17:38
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.934
Standard

Zitat:
Zitat von Conundrum Beitrag anzeigen
SCHARLOCK kann die eingedeutschte Variante des poln. Namens Żarłok sein, der in Polen ca. 335 Mal vorkommt, vgl. Karte. (das Ż wird wie frz. J ausgesprochen)
Żarłok = Vielfraß, Fresssack
Da hatte ich wohl lange und vergeblich nach Szarlok /Szarłok gesucht
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2013, 20:27
Conundrum Conundrum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2012
Beiträge: 96
Standard

Žarlok kommt übrigens auch in Tschechien vor, ist aber poln. Ursprungs.

Gruß Conundrum
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.01.2013, 20:39
MCM MCM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 146
Standard

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten!

Das sind ja interessante Varianten. Mal schauen, ob man herausfinden kann, in welche Richtung es geht.

Vllt. Polen (West-/Ostpreußen, Schlesien) oder Tschechien (Böhmen).

Bin mal gespannt. Es gab da ja einige Wellen von Eindeutschungen von Namen...

Viele Grüße,
MCM
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.12.2017, 13:15
Benutzerbild von poison-ivy
poison-ivy poison-ivy ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2015
Beiträge: 21
Ausrufezeichen

Hallo MCM :-)

Ich hätte da eine Person von Jahrgang 1878 aus Leopoldshagen mit dem FN SCHARLOCK. Hast du noch weitere Infos zu diesem FN? Alles Weitere per PN!? ;-)

Liebe Grüße!

Zitat:
Zitat von MCM Beitrag anzeigen
Familienname: Scharlock
Zeit/Jahr der Nennung: 1867
Ort/Region der Nennung: Berlin

Hallo,

ich würde gerne zum Namen Scharlock, den ich nicht im Duden-Lexikon der Familiennamen finden konnte, mehr erfahren.

Vielen Dank schon mal.

MFG
MCM
__________________
Kurz und knapp: Und liebe Grüße!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.