Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 08.01.2015, 11:51
Bernhardo Bernhardo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2011
Ort: Bad Wimpfen
Beiträge: 1.254
Standard

Hallo,

hier mal ein paar Daten um etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Der Ort Wilmsdorf gehörte zum Kirchspiel Klein Koslau - Diözese Soldau!

Kirchspiel Klein-Koslau (1938: Klein Kosel) - Groß-Schläfken
Klein-Koslau: Groß-Koslau, Opacznickmühle, Polko, Posaren, Groß-Sakrau, Sakrau, Sabloczyn, Sontop, Wilmsdorf
Groß-Schläfken: Lissaken, Albinshof, Ptackmühle, Roggenhausen, Klein-Schläfken, Waltershausen


Die Mormonen haben folgendes:

Evangelische Kirche Klein Koslau (Kr. Neidenburg)


Taufen 1725-1749 (l. S.) Tote 1719-1744 (l. S.) Heiraten 1719-1748 (l. S.) Heiraten 1719-1748 (r. S. rückw.) Tote 1719-1744 (r. S. rückw.) Taufen 1725-1749 (r. S. rückw.)
1194139
Tauf-Index 1749-1935
71872
Taufen, Heiraten, Tote 1775-1786 (l. & r. S.)
1947451
Taufen, Heiraten, Tote 1765-1774 Taufen, Heiraten, Tote 1787-1811
71873
Taufen 1812-1875
71874
Heiraten 1819-1875 Tote 1812-1871
71875
Groß Schläfken: Taufen, Heiraten, Tote 1802-1831
71393
Andere Verfilmung: Taufen, Heiraten, Tote 1765-1774 (r. & l. S.)
1194140
Taufen, Heiraten, Tote 1787-1811 (l. & r. S.)
1947450
Tauf-Index 1749-1935 (l. & r. S.) Heirats-, Toten-Index 1749-1913 (l. & r. S.)
1947452
Taufen 1812-1840 (r. & l. S.)
1194145
Taufen 1841-1864 (l. & r. S.) Taufen 1864-1875 (l. & r. S.)
1194144
Heiraten 1819-1875 (l. & r. S.)
1194142
Tote 1812-1840 (l. & r. S.)
1947453 Item 1
Tote 1841-1871 (l. & r. S.)
1194143
Groß Schläfken: Taufen, Heiraten, Tote 1802-1831 (l. & r. S.)
1194141

Das EZA Berlin hat keine Unterlagen!


Der Ort Klein Schiemanen gehörte zum Kirchspiel Groß Schiemanen - Diözese Ortelsburg!

Kirchspiel Groß-Schiemanen (1909) Gross Schiemanen
ev. Kirche - vor 1909 zu Ortelsburg



Neu-Schiemanen, Klein-Schiemanen, Dlottowken, Kutzburgmühle, Materschobensee, Ostau, Paterschobensee


Die Kirchenbücher von Groß Schiemanen gelten als verschollen.


Die Kirchenbücher und weitere Quellen vom Kirchspiel Ortelsburg wurden ausgewertet und von der GeAGNO (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Neidenburg-Ortelsburg) als HEV 15 - (Historisches Einwohnerverzeichnis) veröffentlicht.


Gruß Bernhard Opretzka
__________________
Ich forsche im LK Ortelsburg (Ostpreussen)
Alles zum LK Ortelsburg ist von Interesse!
Ort: Kallenzin (nach 1938 Kallenau)
Kirchspiel Rheinswein
Folgende Namen:

Opretzka, Napierski, Grabosch, Dutz, Pelk, Warias, Böhm, Purtsch, Mlodzian, Zaremba, Ludorf, Latza

Mitglied im VFFOW
Mitglied in der Kreisgemeinschaft Ortelsburg
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.01.2015, 13:13
Silvieann Silvieann ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 70
Standard

Vielen Dank dafür!

Jetzt hab ich es verstanden, Koschlau ist ein anderes Örtchen, es liegt in der Nähe, ist aber eben nicht Koslau.
Deshalb konnte ich auch in den Kirchendaten aus Koschlau nichts finden ...

Klappt das denn mit der Mikrofilmleihe? Hat das jemand hier schon einmal gemacht? Besser gefallen würde mir natürlich eine Auszugskopie ...
Ich werde mir wohl erst einmal das obige Buch per Fernleihe bestellen.
Dazu muß ich erst einmal zur nächsten Bibliothek zu deren Öffnungszeiten kommen.
Ich melde mich dann wieder
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.01.2015, 13:22
Bernhardo Bernhardo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2011
Ort: Bad Wimpfen
Beiträge: 1.254
Standard

Hallo,

schreib mir mal per PN um welche Daten es genau geht.
Ich hab die HEV 15 vorliegen.

Gruß Bernhard Opretzka
__________________
Ich forsche im LK Ortelsburg (Ostpreussen)
Alles zum LK Ortelsburg ist von Interesse!
Ort: Kallenzin (nach 1938 Kallenau)
Kirchspiel Rheinswein
Folgende Namen:

Opretzka, Napierski, Grabosch, Dutz, Pelk, Warias, Böhm, Purtsch, Mlodzian, Zaremba, Ludorf, Latza

Mitglied im VFFOW
Mitglied in der Kreisgemeinschaft Ortelsburg
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.01.2015, 20:30
Marion1958 Marion1958 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2015
Beiträge: 65
Standard

Hallo,
wenn du bei http://olsztyn.ap.gov.pl/baza/szukaj.php
dann entweder bei
Nr zespołu: auf die Pfeiltaste drücken und Nr. 1537 anwählen

Nazwa oryginalna:
rechts auf die Pfeiltaste drückst und dann runterscrollst, findest du Neidenburg-Land

auf szukaj drücken und du findest die StA-Einträge. Allerdings leider erst ab 1893 aber wer weiß, vielleicht z. B. bei Heiratsurkunden schon Nachkommen. Viel Glück

Liebe Grüße
Marion



Man findet mich auch im www.ermland-forum.de
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.01.2015, 09:23
Silvieann Silvieann ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 70
Standard

Vielen Dank,
aber ab 1893 ist leider zu spät für die Geburten.
Aber ich werde mal versuchen, die Heiratsurkunde zu bekommen, vielleicht steht da etwas drin. Anonsten warte ich auf die Buchbestellung. Die Bestellung aufzugeben ging in der Leih-Bücherei wirklich ganz einfach. Bin mal gespannt.
Hat jemand denn schon Erfahrung mit Microficheleihe bei den Mormonen? Funktioniert das?


Aber vielleicht komme ich über den anderen Link weiter. Könnt Ihr mir dazu bitte noch helfen, wo ich etwas finden könnte?
- Helmuth Schimanski, geboren 11.11.1901 vermutlich in Königsberg,
gestorben am 12.6.1943 in Königsberg, er war Polizei-Oberinspektor
und verheiratet mit Liselotte Fiedler,
beide hatten drei Söhne.

Von ihm würde ich gerne die Eltern und gegebenenfalls natürlich auch weitere Nachfahren und Vorfahren finden.

Vielen Dank!
Silvieann
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 09.01.2015, 11:27
Marion1958 Marion1958 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2015
Beiträge: 65
Standard

Hallo nochmal,

ich würde mal die Heiratsregister durchklicken, vielleicht findet sich da ein Hinweis. Habe gerade, nur mal so, den 1901er Geburtenurkunden durchgeklickt, wegen deinem neuen Hinweis. Habe dort z. B. unter Nr. 124/1901 eine Gottliebe Schimanski gefunden, die die Geburt eines Kindes ihrer Tochter anmeldet Nichts unversucht lassen, manchmal führen doch Umwege zum Ziel.

Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg
Marion
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.01.2015, 12:18
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: NRW Euregio
Beiträge: 1.841
Standard

hallo,


Adresse - Archiv KOENIGSBERG


http://www.gako.name/mainsite/editio...l/187-nemeckie


ПОЛИЦАЙПРЕЗИДИУМ КЕНИГСБЕРГА
POLIZEIPRAESIDIUM KOENIGSBERG
Ф.54, 1922 – 1945 гг., 26 ед.хр.
В фонде содержатся: приказы, служебные предписания, рабочая переписка.


henry
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.01.2015, 14:49
Silvieann Silvieann ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 70
Standard

Liebe Marion,

wo genau kann ich da durchklicken, hast du einen Link für mich?

@Henry: Interessanter Ansatz.
Ich habe mal durchgeklickt, verstehe aber leider kein Russisch und konnte nichts davon lesen
Gibt es da irgend etwas zum Anklicken, wo man Bilder mit deutscher Schrift sieht?

Grüße,
Silvieann
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.01.2015, 22:24
Marion1958 Marion1958 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2015
Beiträge: 65
Standard

Hallöchen,
hatte ja oben schon mal beschrieben:

http://olsztyn.ap.gov.pl/baza/szukaj.php

dann

Nazwa oryginalna:
rechts auf die Pfeiltaste drücken. Du siehst dann alle Standesämter oder Kirchengemeinden wo digitalisierte Urkunden hinterlegt sind. Wenn du runterscrollst, findest du Neidenburg-Land. Da draufklicken

auf szukaj drücken und du findest die StA-Einträge. Allerdings, wie schon gesagt, leider erst ab 1893.

Jetzt klickst du auf den den jeweiligen Jahrgang und du sieht viele Nummern. Wenn du auf die Nummer klickst, öffnet sich die Urkunde.

Ich weiß nicht, ob der Link zu der oben genannten Urkunde funktioniert, probier es mal:

http://olsztyn.ap.gov.pl/baza/skany.php?z=1537&s=24

Drück dann mal auf die Nr. 130

Hoffe, ich hab's richtig beschrieben
Liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.01.2015, 12:41
Silvieann Silvieann ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 70
Standard

So, ich bin ein kleines Stückchen weitergekommen!
(Das bestellte Buch ist allerdings noch nicht in der Bibliothek angekommen.)

Folgendes habe ich gefunden:

- Taufregister Groß Schläfken AS 1848 R, Jahr 1864, Nr. 69, Seite 166:
Szymanski, Friedrich, Wohnort Klein Schläfken, Geburtsdatum 27.7.1864, Taufdatum 21.8.1864, Vater Jakob, Schmied, Mutter Gottliebe Pukropski

- Taufregister Groß Schläfken AS 1848 R, Jahr 1868, Nr. 53, Seite 166:
Szymanski, Johann, Wohnort Klein Schläfken, Geburtsdatum 22.2.1868 Löbau, Taufdatum 23.2.1868 Löbau, Vater Jakob, Großhändler, Mutter Gottliebe Pukropski, Pfarrer Schellong in Löbau geb. & get.

- Sterberegister Groß Schläfken AS 1849 R, Jahr 1868, Nr. 16a, Seite 104
Simanski/Szymanski, Jacob, Kuhhirt, Wohnort Klein Schläfken, gestorben am 19.2.1868, beerdigt am 22.2.1868 in Löbau, Ursache Typhus, Alter 40 J., Witwe Gottliebe Pukropski, Erbe: Wwe. und 4 min. Kinder


Was ich bisher nicht finden konnte und jetzt suche:
- Geburtseinträge der beiden anderen Kinder
- Eheschließung der Eltern
- Wann und wo ist Jakob Szymanski/Simanski geboren und wer waren seine Eltern?

Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen?
Eventuell sind auch Register aus Löbau interessant - wo könnte ich die finden?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:29 Uhr.