Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Schweiz und Liechtenstein Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2021, 11:19
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 1.922
Standard Cyliax in Zürich, Kanton Zürich

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1924-1938
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Zürich, Kanton Zürich
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo Kollegen,

von 1924 bis 1938 lebte Karl Walter Cyliax (*25.10.1899 Leipzig) in Zürich.
Dort heiratete er vermutlich eine Maria Krauss.
Wer kann mir weitere Angaben über die Braut machen?
Danke für eure Mühe.

Viele Grüße
Oskar
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2021, 16:30
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.616
Standard

Hallo Oskar

Du könntest beim Stadtarchiv Zürich einen Scan aus dem polizeilichen Melderegister anfordern.
Evtl. wirst du auch in den Adressbüchern von Zürich bei ancestry fündig.
Zudem sind diverse alte Zeitungen von Zürich hier online einsehbar:
https://www.e-newspaperarchives.ch/?l=de
Ein Zürcher Künstler namens Walter Cyliax wird mehrmals erwähnt.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2021, 17:21
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 1.922
Standard

Hallo Svenja,

allerbesten Dank für Deine Hilfe.
Ein weiterer Kollege gab mir den Hinweis, dass Karl Walter Cyliax 1945 bei einem Bombenangriff in Wien um Leben gekommen ist. Dessen Frau war künstlerisch tätig.
Wo sie nach 1945 lebte, ist noch unklar.

Viele Grüße
Oskar
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2021, 17:35
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.616
Standard

Hallo Oskar

Todeserklärungsverfahren, hier werden seine Eltern und seine Ehefrau erwähnt.
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...search&seite=7

Friedhöfe Wien (da habe ich nichts gefunden)
https://www.friedhoefewien.at/eporta...annelId/-55270

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (06.05.2021 um 17:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.05.2021, 09:33
Kaisermelange Kaisermelange ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2020
Beiträge: 587
Standard

Hallo Oskar,

Maria Cyliax war anscheinend Grafikerin und Illustratorin.
Ich habe die Todesanzeige ihres Vaters gefunden
https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...search&seite=5

Ein Buch, welches sie illustriert hat
https://www.booklooker.de/Bücher/Mar.../A02gKBlN01ZZC

BEMALUNG EINES AKTENSCHRANKES - 1924 LITHOGRAPHIE - MARIA CYLIAX-KRAUSS
https://www.ebay.de/itm/224448350958

Entwurf: Maria Cyliax-Kraus, Zürich Seite 40
https://www.artdeco-boulevard.de/de/...eptember-1931#

Habe noch eine kurze Biografie von Maria Krauss gefunden.
Die Künstlerin Maria Krauss war bis 1921 in Wien, Schülerin der privaten Schule und Werkstätte von Emmy Zweybrück und gehört zur zweiten
Generation der Wiener Werkstätte. Später war sie Schülerin von Walter Tiemann in Leipzig. Im Jahr 1925 heiratete sie den Graphiker Walter Cyliax und führte den Namen Cyliax oder den Doppelnamen Cyliax-Krauss.
Mit einigen Abbildungen ihrer Grafiken
https://antiquariat-keune.eu/bilder/..._kunst_web.pdf

Grüße Kaisermelange
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.05.2021, 11:21
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 1.922
Standard

Hallo Kaisermelange,

herzlichen Dank für Deine Links.

Viele Grüße
Oskar
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.02.2022, 11:39
L_W L_W ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2022
Beiträge: 1
Standard Nachfahren der Familie Cyliax?

Hallo,

ich bin aus Forschungszwecken zum Grafikdesigner Walter Cyliax auf der Suche nach Nachfahren von Walter und Maria Cyliax - sofern beide nicht kinderlos waren. Ich suche eine Portraitfotografie von Walter Cyliax und / oder den Nachlass des Künstlers. Ich würde mich über eine Kontaktaufnahme freuen, sollte es Nachfahren der beiden geben, die mir weiterhelfen können.

Maria Krauss und Walter Cyliax haben sich bereits in Leipzig an der Akademie kennengelernt, während Maria bei Walter Tiemann studierte. Cyliax war zeitweise Mitbewohner des renommierten Typografen und Schriftgestalters Jan Tschichold, der um 1923 ein Exlibris für Maria Krauss gestaltet hat, dass sich in der Deutschen Nationalbibliothek befindet und hier als Digitalisat einzusehen ist. https://d-nb.info/1236314026

Viele Grüße
LW
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.02.2022, 09:56
Kaisermelange Kaisermelange ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2020
Beiträge: 587
Standard

Hallo LW,

nach dem Anschluß Österreichs 1938, kaufte Cyliax die Buch- und Steindruckerei Brüder Rosenbaum. Cyliax übernahm alles bis auf das Geschäftshaus in der Margaretenstraße 94.
Die VVSt (Vermögensverkehrstelle) genehmigte schließlich den „Kauf“ der Liegenschaft mit Erlaß vom 2. Februar 1939, HG-1, Ev 179 durch Karl Walter Cyliax, und am 1. April 1939 erfolgte die Eintragung im Handelsregister.
Friedrich und Rudolf Rosenbaum kehrten 1945 nach Österreich zurück.
Bei einer Verhandlung der Rückstellungskommission beim Landesgericht f. Z.R.S. am 26. März 1948 (52 RK 78/47/15) wurde zwischen den beiden Rosenbaums und der Verlassenschaft nach Walter Cyliax ein Vergleich geschlossen. Das entzogene Vermögen der ehemaligen Firma Brüder Rosenbaum einschließlich der Liegenschaft Margaretenstraße 94 wurde an die Antragsteller zurückgestellt. Die Firma Cyliaxdruck vorm. Br. Rosenbaum mußte gelöscht werden, was schließlich am 24. Juli 1948 geschah.
Du könntest im Österr. Staatsarchiv eine Anfrage zu dem Akt stellen (Aktenzahl hast du ja schon), da müssten die Erben vermerkt sein.
Grüße Kaisermelange

Geändert von Kaisermelange (15.02.2022 um 10:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.