Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Niedersachsen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.03.2015, 19:15
Benutzerbild von Anna Pauline
Anna Pauline Anna Pauline ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 261
Standard Suche in Rautheim und Braunschweig nach Emma Zoike und deren Töchter Marianne und Ellinor

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: Dezember 1952 (auch +-5 Jahre davor oder danach)
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Rautheim
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): LAA, DRK-Suchdienst


Liebe Mitforscher,

ich habe im Lastenausgleichsarchiv (LAA) in Bayreuth eine neue Spur für meine Zoike-Familie gefunden.

Es handelt sich hierbei um Emma Zoike (*23.02.1893) und deren Töchter Marianne und Ellinor. Sie kamen aus Niederschlesien über Hartha nach Niedersachsen. Wie, wann und Warum sie schließlich bei bzw. in Braunschweig ankamen weiß ich leider noch nicht.

Als Adresse wird (lt. LAA) im Dezember 1952 "Rautheim Nr. 136 in Rautheim, Kreis Braunschweig" angegeben. Nun habe ich versucht, diese Straße bei googlemaps zu finden. Das ist mir nicht gelungen. Möglicherweise gibt es diese Strasse nicht mehr oder sie wurde umbenannt.
Deshalb hier meine Frage: Wer hat evtl. eine alte Landkarte oder weiß aus eigener Erinnerung wo diese Straße zu finden ist?

Marianne Zoike hat kurz nach dem Krieg den Ingenieur Horst Schulz geheiratet. Beide sollen einen Sohn Michael haben.
Als letzte Anschrift von Marianne und Horst Schulz war mir "Im Bastholz 12 in Braunschweig" bekannt. Im Internet finde ich auch noch immer einen entsprechenden Eintrag. Mein Brief kam leider ungeöffnet wieder zu mir zurück. Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen? Wobei ich weiß, dass Marianne Schulz, geb. Zoike bereits verstorben ist. Aber ich hoffe noch immer, dass ich den Sohn finden könnte.
Ellinor soll nach Österreich verzogen sein.

Vielleicht kennt jemand diese Familie und kann mir helfen, sie zu finden?

Ich danke Euch schon mal vorsorglich und sende einen lieben Gruß.

Anna Pauline
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.03.2015, 19:39
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.155
Standard

Hallo,

Rautheim scheint noch in den 50ern nur eine Hausnummerierung gehabt zu haben. Insofern müsste sich wohl an die Stadtverwaltung Braunschweig gewandt werden, da Rautheim eingemeindet wurde.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.03.2015, 11:05
Benutzerbild von Anna Pauline
Anna Pauline Anna Pauline ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 261
Standard

Hallo Thomas,

vielen Dank für Deinen Tipp. Ich habe heute gleich dort angerufen. Eine sehr nette Dame hat versucht, mir alle meine Fragen zu beantworten. Leider wusste sie über Rautheim auch nur, dass es in den 70-er Jahren eingemeindet wurde und damit die Nummerierung verschwand. Ich bin also genauso klug wie vorher. Ich werde mal suchen, ob es evtl. einen Heimatverein gibt.

L.G.

Anna Pauline
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.03.2015, 11:17
Benutzerbild von Friederike
Friederike Friederike ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 7.642
Standard

Hallo Anna Pauline,

wenn die Familie in Braunschweig gelebt hat, sollte es zu ihr in Braunschweig auch eine
alte Meldekarte geben, aus der hervorgeht, wer wann verstarb und wer wann wohin
verzog.
Frage doch dazu einfach mal im Einwohnermeldeamt an. So könntest du dem Sohn auf
die Spur kommen.
__________________
Viele Grüße
Friederike
______________________________________________
Gesucht wird das Sterbedatum und der Sterbeort des Urgroßvaters
Gottlob Johannes Ottomar Hoffmeister geb. 16.11.185o in Havelberg
__________________________________________________ ____
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.03.2015, 11:59
Benutzerbild von Anna Pauline
Anna Pauline Anna Pauline ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 261
Standard

Hallo Friederike,

ja, die Idee ist nicht schlecht. Darüber habe ich mit der netten Dame auch gesprochen. Aber wenn ich kein Geburtsdatum vom Sohn weiß, bekomme ich keine Auskunft über ihn - so sagte sie.
Ich hatte noch überlegt, ob ein Stadtarchiv sinnvoll wäre. Möglicherweise könnte ich dort ja mehr über Marianne und deren Mann erfahren und darüber dann evtl. die Geburt des Sohnes? Oder nicht? Die Geburt liegt sicher noch nicht weit genug zurück. Ich vermute, dass Michael um 1950 +-3 Jahre geboren sein könnte. Das ist eine verzwickte Angelegenheit.

L.G.

Anna Pauline
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.03.2015, 21:11
Broitzemer Broitzemer ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 13
Standard Rautheim

Hallo Anna Pauline,
etwas kann ich Dir weiterhelfen. Laut Braunschweiger Adressbuch von 1974 wohnte Emma Zoike in Rautheim, Lindentor 3. Das ist südöstlicher Dorfrand.
Horst und Marianne Schulz wohnten mal Im Bastholz 12. Dies aber seit mindestens 10 Jahren nicht mehr. Fußläufig entfernt befindet sich ein Blindenheim (Steinriedendamm 40). Zumindest im Adressbuch von 2009 wohnte dort Marianne Schulz.
Gruß Peter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.03.2015, 08:30
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.155
Standard

Hallo,

einfach mal "im bastholz 14" mit "" eingeben und dann die Telefonnummern abklappern, die man dann unter "dastelefonbuch" oder "telefonnummervon" finden kann. Vielleicht weiß ja einer der Exnachbarn noch etwas ( wenn er denn schon lange genug dort wohnte ).

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (10.03.2015 um 08:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.03.2015, 08:49
Benutzerbild von Anna Pauline
Anna Pauline Anna Pauline ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 261
Standard

Guten Morgen Peter und Thomas,

vielen Dank für Eure Hinweise. Ich habe vergessen zu schreiben, dass meine Marianne Schulz am 01.02.205 verstorben ist. Das tut mir leid. Der Eintrag von 2009 muss also eine Namensgleichheit sein. Aber nun weiß ich wenigstens, dass Tante Emma 1974 noch gelebt hat. Vielen, vielen Dank. Das hilft mir wieder ein Stückchen weiter.
Ich habe also dank Euch wieder neue Ansatzpunkte zum Suchen.

Dankeschön und einen schönen Tag noch.

Anna Pauline
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.03.2015, 14:43
Broitzemer Broitzemer ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 13
Standard Zoike

Hallo Anna Pauline,
noch 2 kleine Hinweise. Unter der Adresse: www.schlesierland.de/forum/messages/7996 suchte am 15.1.2012 eine Tina ebenfalls eine Emma Zoike und Marianne bzw. Eleonore.
Unter Gedbas-Familienanzeigen-Zoike findet sich ein Hinweis auf Marianne Schulz geb. Zoike (*19.7.1921-+1.2.2005). Beim Anklicken der Details findet sich der Sterbeort Braunschweig mit dem Hinweis das eine Todesanzeige am 4.2.2005 und eine Danksagung am 17.2.2005 veröffentlicht wurde. Bei der Quelle Wolfsburger Nachrichten dürfte es sich um die Braunschweiger Zeitung (Gesamtausgabe) handeln. In solchen Anzeigen ist oftmals die Traueradresse genannt bzw. Hinweise auf seltenere Namen der Familie als Michael Schulz (gibt es z.Z. ca. 25mal in BS). Die Zeitungen liegen im Stadtarchiv Braunschweig vor. Ein Anforderungsformular für Kopien befindet sich auf deren Internetseite (siehe dort linke Spalte, Kosten beachten!)
Viel Glück Peter
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.03.2015, 15:49
Benutzerbild von Friederike
Friederike Friederike ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 7.642
Standard

Hier ist die Sterbeanzeige, die Peter meint:
http://familienanzeigen.genealogy.ne...365361&PID=171
__________________
Viele Grüße
Friederike
______________________________________________
Gesucht wird das Sterbedatum und der Sterbeort des Urgroßvaters
Gottlob Johannes Ottomar Hoffmeister geb. 16.11.185o in Havelberg
__________________________________________________ ____
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:13 Uhr.