Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 04.03.2013, 23:16
Eschbäjer Eschbäjer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.12.2011
Beiträge: 139
Standard

Hallo Oberhessin,

im Gonzenheimer Ortsfamilienbuch fand sich lediglich ein Eintrag zum FN Helferich:
Helferich, Adam luth., * errechnet 1791, + vor 15.07.1856
Beruf: Kutscher bei Seiner Hochfürstlichen Durchlaucht des Prinzen Ferdinand in Homburg.
Verheiratet am 09.01.1825 in Gonzenheim mit
Wagner, Therese luth., *errechnet 20.07.1794 Eisenecken, +15.07.1856 Homburg.
Keine weiteren Informationen zu Eltern, Geschwister oder Kinder falls vorhanden.

Zu Höhn keinen Eintrag und zu Zeh einen aus den 1960er Jahren im Ober-Eschbacher Familienbuch.

Tut mir leid
und viel Erfolg noch

Gruß
Eschbäjer
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.04.2016, 11:10
heuskel heuskel ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Verviers, Belgien
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von Eschbäjer Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

wer Informationen aus oben genannten Büchern wünscht, ich würde gerne nachsehen.

schönen Gruß
Eschbäjer

Hallo,
könnten Sie bitte nachschauen, ob Heuschkel in Gonzenheim vorkommen (obwohl wir uns da ziemlich sicher sind dass ja)?

Vielen Dank vorab, mfG, E. Heuskel
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.04.2016, 15:29
Benutzerbild von eisenklopper
eisenklopper eisenklopper ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2013
Beiträge: 26
Standard Petri Bad Homburg vdH

Moin,
taucht der FN Petri (Reitz) in den OFB auf?
Ich suche den Schneidermeister
Georg Friedrich Petri *17.11.1828, oo Sophie Eleonore Reitz +26.05.1873
Sohn Heinrich Christian Petri
Es Wäre nett wenn sie mal nachsehen könnten
MFG
__________________
LG Harry

Ahnen
Petri (Steinbach) Klause (Slate/Parchim)
Heine (Burau) Frehse/Freese (Neuendorfheide)
Fehrmann (Cambs) Dikof/Dykoff (Ingelfingen)
Helle (Alt Labuhn) Müller (Kolonie Ciemierno)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.04.2016, 15:22
Eschbäjer Eschbäjer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.12.2011
Beiträge: 139
Standard

Hallo heuskel,

im Gonzenheimer OFB finden sich viele Heuschkel aus den letzten 300 Jahren.
Bitte um Info zu welchen Personen Angaben gesucht werden.

Eschbäjer
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.04.2016, 15:36
Eschbäjer Eschbäjer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.12.2011
Beiträge: 139
Standard

Hallo eisenklopper,

zu Georg Friedrich Petri *17.11.1828 gibt es Informationen zu mehreren Geschwistern und den Eltern.
Schicken Sie mir bitte per PIN Ihre E-Mail Adresse zu und ich sende Ihnen die 2 Seiten zu.

mfg
Eschbäjer
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.04.2016, 15:41
FKG FKG ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2009
Beiträge: 5
Standard Ober Eschbach

Hallo Eschbäjer,

ich Suche nach Kaspar Lotz und seinen Vorfahren, * 13.3.1778 in Ober-Eschbach, + ? in Ober-Eschbach, verheiratet mit eine Margaretha Baumhardt. Vater evtl. Johann Heinrich Lotz, Mutter Susanna Kester.

vielen Dank fürs Nachschauen.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.04.2016, 18:31
heuskel heuskel ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Verviers, Belgien
Beiträge: 41
Standard

Hallo,
danke, habe zwischenzeitlich die CD selbst gekauft und es hat sich gelohnt. Werde mich nun auf die Suche des Georg Heuschkel * etwa 1741 machen. Er zog aus Uhlersdorf nach Gonsenheim. Er war verheiratet mit einer Maria Elisabetha Stumpf 13.2.1744 in Oberhain - 14.3.1806 in Gonsenheim. Falls jemand diesbezügliche Daten hat?

Viele Grüße, E. Heuskel
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.07.2016, 10:22
heuskel heuskel ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2015
Ort: Verviers, Belgien
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von Eschbäjer Beitrag anzeigen
Hallo heuskel,

im Gonzenheimer OFB finden sich viele Heuschkel aus den letzten 300 Jahren.
Bitte um Info zu welchen Personen Angaben gesucht werden.

Eschbäjer
Das Stadtarchiv in Bad Homburg hat uns "gebührenfrei" 12 Doppelseiten der Heuschkels in Gonzenheim geschickt, wo gibt es das noch und muss deswegen auch veröffentlicht werden
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.