#1  
Alt 28.12.2015, 18:47
Susanne62 Susanne62 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2014
Beiträge: 13
Frage BIEDENKAPP aus Eichelsdorf / Nidda

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1838
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Eichelsdorf / Nidda
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo,
ich habe folgenden Namen unter meinen Vorfahren:
Wilhelm BIEDENKAPP, * 19.06.1838 in Eichelsdorf / Nidda, + 21.06.1908 in Eichelsdorf / Nidda.
Zwischendurch hat er in Göttingen gewohnt, seine Tochter ist 1876 in Langensalza geboren.
Verheiratet war er mit Johanne Maria Dorothee Luck, * 13.12.1850 in Parchim, + 09.06.1931 in Göttingen.
Forscht noch jemand nach dem FN Biedenkapp und kann mir etwas über die Familie (Vorfahren) sagen? Vielen Dank im voraus.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2016, 22:36
Eschbäjer Eschbäjer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2011
Beiträge: 139
Standard

Hallo

den Familiennamen Biedenkapp gibt es in versch. Ortsfamilienbüchern im Raum Friedrichsdorf/Rosbach (zwischen Bad Homburg und Friedberg).
Allerdings keine Übereinstimmung mit den genannten Daten.

Etwas findet sich auch unter http://gedbas.genealogy.net/ oder eventuell auch unter http://www.online-ofb.de/ zum Beispiel in der Stadt Friedberg.
Die Seite ist aktuell jedoch nicht erreichbar.

Gruß
Eschbäjer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.01.2016, 23:08
Susanne62 Susanne62 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2014
Beiträge: 13
Standard

Hallo Eschbäjer,
Danke für die Tips. Ich gehe dann mal die OFB's durch.
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2016, 23:44
tkraemer tkraemer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 372
Standard

unser Schuldirektor hier hiess so. Wo der herkam, weiss ich aber nicht.

http://trauer.echo-online.de/Trauera...ied-Biedenkapp
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.01.2016, 00:30
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.873
Standard Bi(e)denka/o(m)p(p/pf)

Hallo Susanne,

den Namen gibt's ja in der Tat in mannigfachen Schreibweisen.
Der, den ich "kenne", N. Biedekamp(f) nämlich,war Kurfürstlich brandenburgischer Kammerdiener. Seinen Vornamen und sein Geburtsdatum weiß ich leider (noch) nicht, dafür aber, dass er am 12.07.1693 zu Cölln/Spree beigesetzt wurde, und dass er "um 1690" in Emmerich (?) die in 1674 Emmerich geborene Katharina Rickers (Rickert) geheiratet hatte, T des N. Rickers (Rickert), erst Schiffer, dann Weinlieferant des Großen Kurfürsten.
Katharina heiratete 1696 in zweiter Ehe den berühmt-berüchtigten Johann Kasimir Reichsgraf Kolbe von Wartenberg.

Gute Nacht

jele
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.02.2016, 21:40
Susanne62 Susanne62 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2014
Beiträge: 13
Standard FN Biedenkapp

Hallo Jele,
das hört sich ja gut an. Leider bin ich noch nicht so weit zurück. Ich merke mir aber Deine Angaben.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.02.2016, 22:06
MMR MMR ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.01.2015
Beiträge: 230
Standard

Hallo,
ich kenne den Namen aus Eichelsdorf. Ich will nichts versprechen, aber ich glaube das geht auf einen hessischen Reformator zur Zeiten Luthers zurück.
Im hessischen Einwohnerverzeichnis sind in Eichelsdorf erwähnt:
Johannes Bidencapf
Ludwig Biedencap

zur näheren Beschreibung schicke mir eine PN
__________________
Experte für die Region um Nidda in Oberhessen, speziell für einigen Ortsteilen.

Meine Vorfahren kommen überwiegend aus Oberhessen und dem Sudetenland

Dauersuche: Alle Reiber/Räuber/Rajbr oder ähnliches in Böhmen und Umgebung, speziell aber Widim, Albertsthal, Raj, Wemschen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.12.2018, 18:53
DoKa93 DoKa93 ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2018
Beiträge: 1
Standard FN Biedenkapp

Liebe Susanne62,


auch wenn es jetzt 3 Jahre später ist - die Familie Biedenkapp aus Eichelsdorf taucht in meinem Stammbaum auf, ebenso der genannte Wilhelm Biedenkapp. Ich habe die ev. Kirchenbücher des Ortes nach der Familie durchsucht. Falls es noch von Interesse ist, schreibe gerne eine Nachricht.


Viele Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
biedenkapp , eichelsdorf , nidda

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:40 Uhr.