#1  
Alt 24.02.2013, 08:03
elias51 elias51 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2012
Beiträge: 507
Standard Naumann in Sotzweiler oder Neipel

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):

Hallo ich suche für einen Forscherkollegen die Vorfahren der Familie Naumann der Spitzenahn ist dieser

CD Bettingen
2696
NAUMANN Nikolaus, Ackerer, Sotzweiler, Neipel
* um 1685, rk
vh vor 1706
TRAUT Anna Katharina
* um 1686 Neipel, rk + 10.04.1749 Neipel

Die vorfahren Traut sind bekannt aus dem FB Thalexweiler

Der Name Naumann ist im Kuhnen Stock in Sotzweiler erwähnt jedoch ohne Vorfahren, ich gehe davon aus, dass der Gesuchte ein Ortsfremder war, der nach Neipel bzw Sotzweiler einheiratete

Gruß Volker
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2013, 12:05
Kurt Theis Kurt Theis ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 473
Standard

Hallo Volker,

Leider muss ich Dich enttäuschen, was den Nikolaus Naumann angeht. Zwar sind zwei seiner Kinder nach Sotzweiler verheiratet, doch stammt die Familie nicht aus Sotzweiler.
Es ist jedoch eine Verbindung zu den "Naumanns" in Bliesen, Walhausen und Neunkirchen /Nahe wahrscheinlich. Weiterhin möchte ich Dich auf J. Naumann: "Das verlorene Archiv der Benediktinerabtei St. Mauritius zu Tholey", Art. 1867 hinweisen, wo am 30.04.1630 die Witwe von Jean Naumann, wonhaft zu Wallerfangen und ihre Söhne Jean und Pierre, einen Garten für 360 Franken an Pierre Hosse aus Wallerfangen verkaufen.

Beste Grüße

Kurt Theis
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.02.2013, 12:18
elias51 elias51 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.03.2012
Beiträge: 507
Standard

Vielen Dank Herr Theis für Ihre Antwort. Ich habe mir erhofft,dass vielleicht eine Angabe des Geburtsortes zu finden ist,aber jetzt heißt es weitersuchen

Gruß Volker
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.02.2013, 13:48
Kurt Theis Kurt Theis ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 473
Standard

Hallo Volker,
Habe bei J. Naumann, "Das verlorene Archiv der Benedkitinerabtei St. Mauritius zu Tholey,
Art. 1906 gefunden, worin es heißt: Jean, Henry und Angelique, Kinder des verstorbenen Beymond von Tholey, chatelain zu Chambourg, schenken der Abtei Tholey im Jahre1431 einen leibeigenen Mann zu Linden (Teil von Oberthal), genannt Pierre, Sohn des Naumann.
Bedenkt man, dass im Amt Schaumburg Familiennamen ab 1350 auftauchen, so dürfte jener Naumann mit einer der ersten Namensträger im Raum St.Wendel - Lebach gewesen
sein.

Beste Grüße

Kurt Theis
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.02.2013, 14:46
elias51 elias51 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.03.2012
Beiträge: 507
Standard

Hallo Herr Theis vielen Dank die Linie Naumann aus Bliesen-Namborn habe ich zurückgeführt bis auf den 1519 erwähnten Nuw Claus in Osenbach.
Die von Ihnen erwähnten Naumann dürften die Vorfahren sein,da die Nachfahren des Claus über Linden nach Namborn kommen

Gruss Volker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:41 Uhr.