#11  
Alt 15.11.2018, 19:02
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.669
Standard

Hallo,
Ich vermute, das "nicht-mehr-ledige" Paar lebte schon eine Weile unverheiratet zusammen. Diesen Sachverhalt hat der Pfarrer mit diplomatischen Worten ausdrücken wollen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.11.2018, 11:29
Benutzerbild von bdornbach
bdornbach bdornbach ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.04.2015
Beiträge: 131
Standard

Hallo zusammen,

wir haben es heute morgen gelöst bekommen (siehe Bild):

Brautpaare, die als "nicht mehr ledig" galten, weil die Braut bereits schwanger war, unterlagen bestimmten Kirchenzuchtmaßnahmen: u.a. wurden sie als "nicht mehr ledig" aufgeboten, mussten Strafgeld zahlen [...], wurden an anderen Tagen getraut [...] und der Braut verweigerte man den Brautschmuck [...]

Viele Grüße,
Bastian
Angehängte Grafiken
Dateityp: png nicht_mehr_ledig.png (157,1 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.11.2018, 11:33
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.510
Standard

Hallo,

an "sowas" hatte ich gestern schon kurzfristig gedacht , habe die Idee dann aber wieder verworfen, weil ich mehrere Paare "im Fundus" habe, die dann auch als "nicht mehr ledig" hätten angegeben sein müssen, es aber definitiv nicht sind.

Na, dann weißt Du ja auch gleich, in welcher Zeit Du nach einem Kind suchen musst!
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.11.2018, 11:38
Benutzerbild von bdornbach
bdornbach bdornbach ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.04.2015
Beiträge: 131
Standard

Da es sich hierbei um Bessarabien handelt, kann es eine Besonderheit der dortigen evangelischen Kirche sein.

Aus Deutschland, den ehemaligen Ostgebieten oder dem Banat kenne ich so einen Begriff auch nicht (obwohl ich in meinem Stammbaum auch so einige "vier-Monats-Schwangerschaften" habe...)

Danke für Eure Hilfe! Schönes Wochenende.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.11.2018, 11:42
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.510
Standard Trauung

Zitat:
Zitat von bdornbach Beitrag anzeigen
Da es sich hierbei um Bessarabien handelt, kann es eine Besonderheit der dortigen evangelischen Kirche sein.
Ja, das mag sein! - Offenbar hat man diese "drei" ja auch in der Schule und nicht in der Kirche getraut .
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.11.2018, 11:46
Benutzerbild von bdornbach
bdornbach bdornbach ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.04.2015
Beiträge: 131
Standard

Das "ledige" Paar darunter wurde aber auch in der Schule getraut. Wer weiß, was die falsch gemacht hatten... lach
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:28 Uhr.